Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Bank in Pattaya

Erstellt von singhafreund, 22.08.2005, 16:00 Uhr · 15 Antworten · 2.011 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Bank in Pattaya

    Möchte im nächsten Jahr in Pattaya ein Konto einrichten.Was für eine Bank könnt ihr mir empfehlen?Möglichst mit Karte.Vielen Dank.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Renato

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    81

    Re: Bank in Pattaya

    Kasikorn (Ex-Thai-Farmers)gibts fast überall in LOS oder Asia-Bank hat den besten Wechselkurs.

    Gruss Renato

  4. #3
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Bank in Pattaya

    Meide die Krung Thai Bank,da hast du selbst als Residenter mit Condoeigentum schlechte Karten!

  5. #4
    Udo Thani
    Avatar von Udo Thani

    Re: Bank in Pattaya

    Also ich habe gute Erfahrungen mit Siam Commercial Bank gemacht. Allerdings nicht mit einem eigenen Konto sondern mit Traveller checkes und Kreditkarte vor Ort in LOS. Auch konnten wir in Pattaya problemlos jede Summe auf das Konto meiner Kleinen bei der SCB einbezahlen.

    Und von hier aus klappt es bestens mit regelmässigen Überweisungen dort hin. Auf ebendas Konto meiner Kleinen. Empfehlenswert wie ich finde.

    Darf ein Farang eigentlich ein Konto in LOS haben? Ich meine ein Touristen Farang der nur ein paar mal im jahr nach LOS fährt.

  6. #5
    woody
    Avatar von woody

    Re: Bank in Pattaya

    Zitat Zitat von Udo Thani",p="268573
    ....Auch konnten wir in Pattaya problemlos jede Summe auf das Konto meiner Kleinen bei der SCB einbezahlen......
    Witzbold , ich kenne keine Bank weltweit, bei der man kein Geld einzahlen kann, oder ;-D


    Zitat Zitat von Udo Thani",p="268573
    .....Darf ein Farang eigentlich ein Konto in LOS haben? Ich meine ein Touristen Farang der nur ein paar mal im jahr nach LOS fährt.
    Im Prinzip Jein, du musst einen Wohnsitz nachweisen. So war es in letzter Zeit.

    Man konnte und kann auch noch immer als Tourist ein Konto eröffnen, aber nicht bei jeder Bank oder Zweigstelle.
    Deshalb interessiert es auch mich, wie die aktuellen Gesetzesvorschriften aussehen.

    Noch 'ne Frage an die Spezialisten, kann man denn in D ein Konto einrichten ohne Wohnsitznachweis?

    gruss woody

  7. #6
    Avatar von ohlahoppla1

    Registriert seit
    12.08.2005
    Beiträge
    238

    Re: Bank in Pattaya

    Bis zum Zeitpunkt der asiatischen Wirtschaftskrise konnte man als Ausländer bei jeder Bank Geld zu einem wirklich vernünftigen Zinssatz anlegen.Nachdem die Ausländer in Thailand die Kapitalflucht in Krisenzeiten angetreten haben, hat sich das Blatt tatsächlich geändert.

    Nicht jede Bank möchte das Geld des ausländers (kurios, aber wirklich (so wie vieles in Thailand).

    Ich bin bei der bangkok Bank da ich vor 15 Jahren eine Work permmitted (arbeitserlaubnis) hatte.Heute viel die Bank keine Touristen mehr haben.In Bangkok ist die erste Frage "Haben Sie eine arbeitserlaubnis". Ich habe festgestellt das in Touristenhochburgen
    die Banken gegenüber Ausländern etwas genervt sind.Ich mußte bei Bareinzahlung höherer Beträge (50000 Baht)immer den Reisepass vorzeigen, den ich ja immer spazieren trage :-).

    Empfehlen kann ich im Moment nur noch die Kasikorn Bank (Ehemals Thai Farmer Bank) Achtung die Rundschreiben an die Kunden kommen per Email falls man im Ausland ist in Thai Schrift.
    Werbung oder wichtige Kontoinformation ? Das ist das Problem .

    Zinssätze werden übrigens auch unterschieden zwischen Ausländern -
    ca. 0,5 % p.a Normalkonto und Thailändern bis 1,5% p.a Normalkonto.

    Bringt viel Zeit mit bei der Kontoeröffnung, und macht dies nicht in der ersten Kalenderwoche eines monatsanfangs; da sind die thais beschäftigt "daueraufträge, Unterhaltszahlungen" zu überweisen.
    Die Warteschlange ist dann teilweise so groß als hätte der Aldi einen neuen Wunder PC im Angebot :-)

    Viel Erfolg
    Wolfgang

  8. #7
    Avatar von Andreas_Ulm

    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    189

    Re: Bank in Pattaya

    @woody

    ja, das geht. Es gibt in D keine restriktionen.

    grüsse

    Andreas

  9. #8
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Bank in Pattaya

    Die besten Erfahrungen haben meine Frau und ich mit der Bangkok Bank gemacht.
    Sicher gibt es billigere Banken, aber seit ihrem Arbeitsbeginn vor 10 Jahren ist sie dort Kundin und hatte noch keinerlei Schwierigkeiten mit der Pünktlichkeit bei Überweisungen.

    Martin

  10. #9
    Avatar von singhafreund

    Registriert seit
    07.09.2003
    Beiträge
    137

    Re: Bank in Pattaya

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.So viel ich weiss, muss für einen Residenten die Bank auf jeden Fall staatlich sein.

  11. #10
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Bank in Pattaya

    Ich pers. finde Kasikorn- und Bangkok-Bank gleichwertig empfehlenswert.
    Meine m....önchen liegen auf Ersterer

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GM Bank
    Von nfh im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.02.12, 04:51
  2. welche Pattaya Bank hat Schließfächer frei ?
    Von DisainaM im Forum Sonstiges
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.12.07, 09:47
  3. bank-frage
    Von thai-rodax im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.07, 11:50
  4. BKK Bank
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.12.03, 03:25
  5. Thai Farmers Bank jetzt = KASIKORN BANK
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.04.03, 17:28