Ergebnis 1 bis 4 von 4

Bangkok's Zentrum?

Erstellt von x-pat, 07.09.2004, 17:52 Uhr · 3 Antworten · 611 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Bangkok's Zentrum?

    Sicherlich hört man oft, "wir wohnen im Zentrum von Bangkok", oder "unser Büro befindet sich im Geschäftszentrum". Aber wo ist eigentlich das eigentlich? Hat Bangkok überhaupt eins?

    Ich möchte hiermit eine Lösung zur Zentrumsfrage vorschlagen. Diese orientiert sich nicht an hiostorischen Gegebenheiten (demnach müsste das Zentrum durch die Ratanakosin "Halbinsel" definiert sein, die eigentlich keine richtige Halbinsel ist), sondern an der Gegenwart, sprich an heutige Populations- und Bebauungsdichte. Jeder der Bangkok schon einmal aus der Luft gesehen hat, wird sicherlich zugeben müssen das es keine definierbare Dowtown gibt, sondern das die Wolkenkratzer einigermassen über das Stadtgebiet verstreut sind, was das planlosen Entstehen der Stadt wiederspiegelt. Trotzdem lässt sich ein Quadrant ausmachen in dem die Bebauungsdichte am höchsten ist, und –in Ermangelung anderer wichtiger Kriterien– sollte dies die Zentrumsfrage beantworten.

    Der Quadrant umfasst die Distrikte Pathumwan, Wattana, Klongtoey, und Sathorn. Er wird durch den Expressway (bzw. Daong Philak Road) in zwei saubere östliche und eine westliche Hälften zerschnitten. Die Sukhumvit und Rama IV Strassen verlaufen als quasi-parallele Diagonalen von Nordwesten nach Südosten. Im geographischen Zentrum dieses Quadranten befindet sich die Tobacco Monopoly, die Asoke/Sukhumvit Kreuzung, und das Gebiet zwischen Sukhumvit und Rama IV Road. Im Norden ist er durch die Petchaburi Strasse begrenzt, im Osten durch Ekkamai (Sukhumvit 63) bzw. deren Verlängerung zur Rama IV und im Westen durch den Phase II Expressway, der von Bang Kho Laem nach Ratchatewi verläuft. Im Süden gibt es keine klare Abgrenzung da die dichten Siedlungsgebiete Sathorn und Klongtoey nathtlos in Yannawa’s Low-Rise Häusermasse bzw. Hafen und Industrie verlaufen.

    Innerhalb des Quadranten findet man zahlreiche BTS und MRT Stationen, die höchsten Gebäude der Statdt, sowie die dichteste Konzentration von Banken, Bürogebäuden, Shopping Malls, Condominiums und Botschaften. Der Lumpini Park, das Queen Sirikit Convention Center, die Chulalangkorn Universität, den Royal Bangkok Sport Club, sowie Siam Square, Emporium, Benjasiri Park sind ebenfalls im Quadranten.

    X-Pat

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: Bangkok´s Zentrum?

    Ich finde der Lumpini ist absolut Central. Zwischen den 3 grossten/bekanntesten "Vierteln", China Town, Sukum, und Silom.

  4. #3
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Bangkok´s Zentrum?

    Also ganz offiziell ist das Zentrum Bangkoks der "city pilar" (den Thai-Namen habe ich gerade nicht zur hand), an der Ecke zwischen Sanam Luang und Wat Phra Kaew in dem ansonsten eher etwas unscheinbaren tempelähnlichen Gebäude. Aber ich denke Du meinst eher sowas wie "Downtown".

  5. #4
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bangkok´s Zentrum?

    Wie x-pat schon sagte, ein Zentrum im eigentlichen Sinne, wie wir dies von Europäischen Städten kennen, gibt es wohl nicht. Das zeigt vielleicht auch, was für ein hoffnungsloses Chaos die Stadt eigentlich ist.

Ähnliche Themen

  1. Thailand wird internationales Meditations-Zentrum
    Von Samuianer im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.09, 04:42
  2. AIDS-Zentrum Rayong
    Von garni1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 03:34
  3. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  5. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30