Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 134

Bang Kwang Gefängnis

Erstellt von garni1, 25.11.2008, 06:44 Uhr · 133 Antworten · 14.434 Aufrufe

  1. #61
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Pak10:
    warum sollte jemand nicht machen, worauf er lust hat, wenn er damit keinen schaden anrichtet, ausgenommen an sich selbst, was einem ja wohl selbst überlassen sein sollte!
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Damit kann ich einverstanden sein, wenn derjenige auch alle Kosten, die durch seine Handlungen entstehen selber trägt.
    Wenn er diese nicht tragen kann, wird er eben sich selbst überlassen.
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Dumpfe Diskussion.
    Eine Gesellschaft ohne Gesetzte und Regeln, würde ich gerne mal sehen.
    Mord, Raub, Diebstahl und Drogenabhängige, die nichts mehr geregelt kriegen.

    Ist doch lachhaft. Die Gesetze gibt es, weil eine Großzahl oder gar Mehrzahl der Menschen nicht in der Lage ist, ihr eigenes Handeln, vor dem Hintergrund Recht oder Unrecht, selbständig zu bestimmen.

    Es wird zwar hier in D mit den Regelungen übertrieben, aber ohne geht es wohl mal gar nicht.

  4. #63
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von spartakus1",p="666715
    Dumpfe Diskussion.
    Eine Gesellschaft ohne Gesetzte und Regeln, würde ich gerne mal sehen.
    [...]
    Komme einmal nach Rio, ich zeige dir dann so etwas.

    [...]
    Mord, Raub, Diebstahl und Drogenabhängige, die nichts mehr geregelt kriegen.
    [...]
    Präzise. Genauso sieht es da aus.

    Dealer, die mit schwerst süchtigmachenden Drogen, wie Heroin, ....., aber auch diesen ganzen Designer-Dreck in einem Land handeln, das auch noch für seine harten Drogen-Gesetze bekannt ist, kann man gar nicht lange genug wegsperren. Allein schon für diese Blödheit gehören sie hart bestraft, mal ganz abgesehen davon, dass sie bewusst Menschen ins Elend stürzen.

    Und da Extranjero ja wieder den weissen Priesterkragen der Menschlichkeit umgebunden hat - was hältst du davon, wenn du dein Gehöft diesen armen, gestrauchelten Wesen als Resozialierungsmassnahme anbietest, Josef?
    Ist vielleicht mal eine nette Alternative zu den ewigen Segeltouren...

  5. #64
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="666726
    Komme einmal nach Rio, ich zeige dir dann so etwas.
    Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass jemand solche Verhältnisse für erstrebenswert hält.

    Ich kenne Rio nur von den Medien und Erzählungen, aber es scheinen auch dort Gesetze und eine Exekutive zu geben.

    Aber ganz ohne Gesetze und Vorschriften würde es wahrscheinlich für Rio auch noch mal eine ernorme Steigerung bedeuten.

  6. #65
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von spartakus1",p="666729
    ...Ich kenne Rio nur von den Medien und Erzählungen, aber es scheinen
    auch dort Gesetze und eine Exekutive zu geben......
    moin,

    unisono, doch gesetze und die exekutive scheinen dort net so recht zu greifen,
    gäbe es sonst sowas wie todesschwadronen.


  7. #66
    Avatar von

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="666726
    Und da Extranjero ja wieder den weissen Priesterkragen der Menschlichkeit umgebunden hat - was hältst du davon, wenn du dein Gehöft diesen armen, gestrauchelten Wesen als Resozialierungsmassnahme anbietest, Josef?
    Ist vielleicht mal eine nette Alternative zu den ewigen Segeltouren...
    Resozialisierung fuer die Opfer? Gibts hier schon.
    http://www.condrobs.de/cms/arbeit/ei...oss-pichl.html
    Und ich kann mich noch seeehr gut dran errinnern wie die dortigen Dorfbewohner damals Sturm dagegen gelaufen sind.
    (hab Verwandtschaft in dem Kaff).

    Da du aber sicher die Dealer meinst, ich hab nix gegen Strafe und Suehne, allerdings zeigt sich im Umgang mit solchen Leuten der Grad der Zivilisation, verhaelt sich ganz aehnlich wie beim Umgang mit den ..........n im Nachbarthread.

  8. #67
    Avatar von Pee Niko

    Registriert seit
    28.02.2005
    Beiträge
    2.790

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von spartakus1",p="666729
    [...] aber es scheinen auch dort Gesetze und eine Exekutive zu geben.
    [...]
    Exekutiven gibt es viele, nur sind die Wenigsten auf das tatsächlich existierende Gesetz gestützt.
    Auf Deutsch: Nicht alle "Hold Up"s werden von Ganoven ausgeführt, die Polizei mischt schon mal fleissig mit.

    [...]
    Aber ganz ohne Gesetze und Vorschriften würde es wahrscheinlich für Rio auch noch mal eine ernorme Steigerung bedeuten.
    Die Stadt Rio de Janeiro ist von der Form mit einem "Stielkotelett" vergleichbar.

    Was da immer so nett im Fernsehen gezeigt wird, wenn das ZDF Traumschiff einläuft, ist die Copacabana bzw. der benachbarte Strand von Ipanema mit seinen Luxushotels. Dieser "Fettrand vom Kotelett" ist ungefähr 3-4 km dick.
    Den Knochen bilden die Gebirgskette im Norden und Nordosten, ca 10-20 km entfernt von der Küste.
    Was sich dazwischen befindet, das Fleischstück, wo 80% der Bevölkerung lebt, sind die verschiedenen Favellas, von denen einige recht gut von der dort regierenden Mafia organisiert sind oder andere nur aus Wellblechhütten und Abfall bestehen.

    Wie auch immer organisiert, es gelten dort keine staatlichen Gesetze und Verordnungen, es gibt keine Polizei, keine Anwälte, keine Gerichte.
    Die Menschen leben recht oder schlecht nur nach dem Recht des Stärkeren.

  9. #68
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="666763
    ...
    Wie auch immer organisiert, es gelten dort keine staatlichen Gesetze und Verordnungen, es gibt keine Polizei, keine Anwälte, keine Gerichte.
    Die Menschen leben recht oder schlecht nur nach dem Recht des Stärkeren.
    Noch mal nachgefragt.
    Sollten solche Umstände für ein Land, oder eines Einzelnen erstrebenswert sein?

    Ich habe nen Kumpel, der war schon einige Male in Brasilien. Er hat auch über diese Randgebiete erzählt, und dass dort auch kaum Touristen hinkommen.
    Ist aber wohl nicht überall diese Ausnahmesituation...

    Für mich sind solche Zustände nicht sonderlich reizvoll, und ich würde diese auch nicht für D unbedingt erstrebenswert halten.

    Wie kommst du denn mit diesen Umständen zurecht? Ich gehe mal davon aus, dass du deutscher Staatsbürger bist...

  10. #69
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von spartakus1",p="666768
    ....Wie kommst du denn mit diesen Umständen zurecht?
    jo,

    der jung iss u.a. auch hart im nehmen ;-D

    Zitat Zitat von spartakus1",p="666768
    ..Ich gehe mal davon aus, dass du deutscher Staatsbürger bist..

  11. #70
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Pee Niko",p="666726
    Dealer, die mit schwerst süchtigmachenden Drogen, wie Heroin, ....., aber auch diesen ganzen Designer-Dreck in einem Land handeln, das auch noch für seine harten Drogen-Gesetze bekannt ist, kann man gar nicht lange genug wegsperren. Allein schon für diese Blödheit gehören sie hart bestraft, mal ganz abgesehen davon, dass sie bewusst Menschen ins Elend stürzen.
    Das Problem ist nur, dass kaum Großdealer im Knast sitzen. Guck dir mal die Liste von Bang Kwang an, sehr viele Afrikaner. Die kamen nicht als Reiche hier her und werden auch nie reich. Sie haben nur eine Option wahrgenommen, aus ihrem Elend in Afrika zu entkommen.
    Und wer ganz unten ist, verliert meistens auch moralische Bedenken.
    Die Großdealer, die sowas einfädeln, sitzen schön im Luxus, gesellschaftlich oft sehr geachtet. Das sind die wahren Täter, die man wegsperren sollte.

Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton
    Von Hippo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 03:33
  2. Das Leben rund um Rong Kwang & Phrae
    Von rong kwang im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 11:48
  3. Die Box-Weltmeisterin aus dem Gefängnis
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 09:48
  4. Gefängnis
    Von mai_chop_gohok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 10:09
  5. Im Thailändischem Gefängnis gestorben.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 10:52