Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 134

Bang Kwang Gefängnis

Erstellt von garni1, 25.11.2008, 06:44 Uhr · 133 Antworten · 14.458 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Volker M. aus HH.",p="667170
    Den Heiligenscheintraegern sei gesagt: Jeder Mensch ist Drogenkonsument.
    Die meisten Gewuerze sind auch nichts anderes als Drogen.
    Nur ein Beispiel unter vielen:
    Muskatnuss wird hauptsächlich als Gewürz oder Oleoresin, aber auch als Rauschmittel verwendet. In der Volksmedizin gilt sie als Aphrodisiakum und als Hypnotikum. Vergiftungserscheinungen können bei einem erwachsenen Menschen bereits dann auftreten, wenn er vier Gramm Muskatnuss zu sich genommen hat.
    http://www.suchtmittel.de/info/muskatnuss/


    Eine drogenfreie Gesellschaft gibt es nicht, nur jede definiert ihre legalen Drogen neu.

    Im Moment sind halt gerade Gewuerze, Koffein und div. Medikamente in.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von zappalot",p="667152
    nein er druecket ja nicht direkt, sondern deshalb weil ich die aus den fugen geratene welt um mich herum betrachten muss. und als [highlight=yellow:297651e772]besonderer mensch[/highlight:297651e772] stets die masse der fehlgeleiteten sehen zu muessen ist da schon ein schweres laster..., so wie die drogen-, alkohol- oder sonstige sucht eben auf so manchem gar schwer lastet...

    So, so, .....?

  4. #123
    Avatar von

    Re: Bang Kwang Gefängnis


  5. #124
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Extranjero",p="667198

    ... Jau, kurz und buendig...Soellner halt!

  6. #125
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Samuianer",p="667196

    So, so, .....?
    wenn ich aus wikipedia (hab ich bis eben auch nicht gewusst) ansatzweise zitieren darf? .....: ""....." (ling.: Indo-Iraner) nannten sich Gruppen prähistorischer Nomaden, die sich seit dem 3. Jtd. v. Chr. von ihrer Urheimat in den Steppen westlich des Urals in die zentralasiatische Steppe, nördlich des Kaspischen Meeres und des Aralsees, ausbreiteten und sich dabei in einen indischen (Indo-.....) und einen iranischen (Irano-.....) Zweig spalteten[1]. Die Existenz eines zentralasiatischen nomadisierenden Hirtenvolkes...)" Zitat Ende, wer weiterlesen will - Wikipedia und dann ........

    Ich weiss natuerlich sehr gut, auf was du anspielst. Die ..... die du meinst sind fehlgeleitete, die eine Ideologie ruecksichtslos und eigennuetzig, menschenverachtend sowie zwangsweise verbreitet haben.

    Ich distanziere mich ausdruecklich von alledem. Soll jeder machen wie er will. Ich habs schon lange aufgegeben, "missionierend" auf andere einzuwirken. Verschwendete Kraft, die ich lieber fuer mein fortkommen aus Deutschland einsetze. Der Mensch, egal wie schlecht es ihm geht, laesst sich nur unter Aufbietung erheblicher Anstrengungen davon ueberzeugen, dass er falsch liegt. So stark bin ich nicht.

  7. #126
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Loso",p="667160
    Du bist ja ein intelligenter Mensch, der wahrscheinlich Glück hatte, in welche Verhältnisse er geboren wurde. Bei anderen ist die Versuchung sicher grösser. Ich könnte mir gut vorstellen, dass ich durch Klassenkameraden stärker in Richtung süchtigmachender Drogen beeinflusst worden wäre, hätte ein rigides staatliches Verbot und die moralische Verurteilung der Gesellschaft nicht davon abgehalten. Es kommt auch immer drauf an wie reif eine Gesellschaft für die Freiheit des Individuums zur Selbstzerstörung ist. Und die Umstände: Sei es die drakonischen Strafen für Drogenbesitz in wüstenähnlichen Ländern wegen der schei... Hitze oder die Alkohol-Gesetze in Skandinavien, weil die Leute bei vier Monaten fast ohne Sonne bekloppt werden.
    Loso, das ist ja ganz nett, was Du da schreibst, man kann auch nichts Falsches daran erkennen, zumindestens nicht unmittelbar....

    Das Problem ist halt, dass der 14jährige, der mit den Problemen, dann statt zum Haschisch zur Flasche greift. Alkohol ist, speziell in diesem Alter, sehr gefährlich, ist aber in jedem Supermarkt erhältlich.
    Das Rauchen von Zigaretten ist ja der schleichende Tod überhaupt, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Lungen-, Kehlkopferkrankungen,.....
    Der grösste Profiteur vom Verkauf der Zigaretten sind aber nicht die bösen Tabakproduzenten, oder die Kioske, nein, der grösste Profiteur ist der Staat. Der Staat, der mit dem Zeigefinger auf die bösen Cannabisprodukte zeigt und diese für illegal erklärt.

    Ich finde solche Verbote einfach nicht zeimässig, aber, ist klar, je unfähiger, unselbständiger und unaufgeklärter eine Regierung ihr Volk hält, desto mehr wird sie verbieten.

    Da man sich die Bevölkerung jedes Landes auf irgendeine Art und Weise zudröhnt ging man in vielen Ländern einfach den Weg ausschliesslich den Alkohol als "Dröhnmittel" zu erlauben, nicht jetzt weil der ungefährlich ist sondern ausschliesslich weil man damit als Staat am meisten verdienen kann.

  8. #127
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Thaimax",p="667276
    Der grösste Profiteur vom Verkauf der Zigaretten sind aber nicht die bösen Tabakproduzenten, oder die Kioske, nein, der grösste Profiteur ist der Staat.
    Schon richtig, kommt drauf an wie man´s sieht. Kann man auch so sehen, dass aus der Not eine Tugend gemacht wird, um den Nikotin-Konsum einzuschränken (Tabaksteuer). Wenn keine Einsicht in der (Wahl-)Bevölkerung ist, nützen die besten Gesetze nicht, wie man am Rauchverbot in Kneipen sieht (CSU-Eiertanz). Die Gefahren von Alkohol sind ja auch mehr als unstrittig, aber eine Partei dagegen angeht besiegelt hierzulande wahrscheinlich ihr Aus.

  9. #128
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Loso",p="667287
    Kann man auch so sehen, dass aus der Not eine Tugend gemacht wird, um den Nikotin-Konsum einzuschränken (Tabaksteuer). Wenn keine Einsicht in der (Wahl-)Bevölkerung ist, nützen die besten Gesetze nicht, wie man am Rauchverbot in Kneipen sieht (CSU-Eiertanz).
    Aus der Not eine Tugend? Wie wäre es mit Aufklärung und Hilfe? Denkst du, ich rauche noch gern? In Australien gibt es eine ganz andere Aufklärung, im Fernsehen, in Supermärkten, überall.
    Alkohol kriegt man in Supermärkten dort nicht, nur in Bottle-Shops und dort ist er weitaus teurer, als in Deutschland. Gut, am Saufen hindert es die Aussies auch nicht, aber zumindest für die Minderjährigen wird es schwer, an Alkohol zu kommen.

  10. #129
    Avatar von Loso

    Registriert seit
    14.07.2002
    Beiträge
    6.999

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von maphrao",p="667297
    Denkst du, ich rauche noch gern?
    Genau das denke ich, bin nämlich selber süchtig. Wir könnten ja zum Neujahr mal versuchen aufzuhören.

  11. #130
    Avatar von Thaimax

    Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    4.075

    Re: Bang Kwang Gefängnis

    Zitat Zitat von Loso",p="667301
    Zitat Zitat von maphrao",p="667297
    Denkst du, ich rauche noch gern?
    Genau das denke ich, bin nämlich selber süchtig. Wir könnten ja zum Neujahr mal versuchen aufzuhören.
    Das Rauchen ist eine sehr mistige Sache, in die ich als 15jähriger "reingerutscht" bin.

    Als ich noch in Österreich wohnte hab ich im Monat um die 40 Packungen verheizt, seit ich 30 bin und in Spanien lebe komme ich im Monat mit 10 Packungen aus, für´s komplett aufhören bin ich aber anscheinend noch nicht bereit. - Eine sehr eklige Sache, verblüffenderweise rauche ich nur in Verbindung mit anderen Drogen, also beim Bier oder beim Kaffee, sonst gar nicht mehr.

Seite 13 von 14 ErsteErste ... 311121314 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Flucht aus dem Gefängnis Bangkok Hilton
    Von Hippo im Forum Literarisches
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.11.17, 03:33
  2. Das Leben rund um Rong Kwang & Phrae
    Von rong kwang im Forum Literarisches
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 28.12.08, 11:48
  3. Die Box-Weltmeisterin aus dem Gefängnis
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.04.08, 09:48
  4. Gefängnis
    Von mai_chop_gohok im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.12.04, 10:09
  5. Im Thailändischem Gefängnis gestorben.
    Von odysseus im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.11.02, 10:52