Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 45 von 45

Bänder am Handgelenk

Erstellt von hello_farang, 07.07.2006, 18:37 Uhr · 44 Antworten · 3.843 Aufrufe

  1. #41
    ray
    Avatar von ray

    Re: Bänder am Handgelenk

    Servus,

    @Wingman: ich war selbst schon drei mal arbeitslos. Ich wäre zu diesen Zeitpunkten allerdings nie auf die Idee gekommen, eine thailändische Frau einschließlich Nachwuchs nach Deutschland zu holen. Es ist ja bekanntlich (es gibt immer noch welche, die das nicht wissen) nicht gerade die billigste Variation, mit einer Thailänderin verheiratet zu sein.

    Ich habe wärend meiner ersten Ehe mit einer Thailänderin viel Kontakt zu anderen thai-deutschen Paaren gehabt (jetzt meide ich solche Kontakte aus Erfahrung ganz bewußt) und habe auch einige gekannt, die arbeitslos waren. Das waren die ärmsten Schweine, die ich gekannt habe. Die haben dann ihre letzten Pfennige zusammenkratzen müssen um ihrer Frau dann einen Thailandurlaub einschließlich Geschenke an die Familie zu finanzieren. Sie selbst haben sich dann den Arsch in Deutschland abgefroren. Und das obwohl die Ladys gearbeitet haben.

    Du glaubst nicht, was ich da für Trauerspiele mit anschauen habe müssen. Deshalb meine Skepsis und mein Rat an Dich: mach Dich nie abhängig!

    Die Lady auf dem Bild ist meine Mia-Noi. Ich steh auf Dicke, unter zwei Zentner mach ichs nicht! :bravo:

    Gruß Ray

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bänder am Handgelenk

    Hallo Ray,
    danke für deine Erklärung. Ich verstehe nun deine Skepsis, gebe wirklich zu das eine Beziehung mit einer Thai vor allem manchmal Nerven und auf jeden Fall Geld kostet.
    Damit meine ich nun nicht den Wasserbüffel der mal wieder erkrankt ist, nicht das Moped sondern manchmal wirkliche Notfälle mit denen man an einen herantritt.
    Die Flugreisen zu ihr, nach der Scheidung der Behördenrun wieder Flugreise da man ihr hier das Heiratsvisum nicht erteilen wird.
    Einen Thailandurlaub allein für sie wird es nicht geben. Wenn dann fliege ich mit.

  4. #43
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Bänder am Handgelenk

    Zitat Zitat von ray",p="368721
    Servus,
    ich war selbst schon drei mal arbeitslos. Ich wäre zu diesen Zeitpunkten allerdings nie auf die Idee gekommen, eine thailändische Frau einschließlich Nachwuchs nach Deutschland zu holen.
    Gruß Ray
    Ich muß ja nicht, so wie manch anderer, überall meinen "Senf" dazu geben ... deshalb hier nicht
    Aber die Antwort war gut, sehr gut sogar :bravo:

    m.f.G. Khun_MAC

  5. #44
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Bänder am Handgelenk

    [...]Du glaubst nicht, was ich da für Trauerspiele mit anschauen habe müssen[...]
    Ja, es reißt einem manchmal die Senkel aus den Schuhen

    Gerade wieder aktuell bei einem Kumpel, wobei das Geld eher sekundär erscheint. Der Psychoterror, der derzeit dort abgeht, läßt selbst meine Augenbrauen noch nach oben flutschen

  6. #45
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Bänder am Handgelenk

    Hallo,
    eines dürfte doch ganz klar sein. Wer versucht nur vom ALG I oder II allein eine Thaimia zu heiraten dürfte um es der Fliegerei einmal abzuleiten mit defektem Fahrwerk auf den Tragflächen hart aufschlagen. Ausgang der Landung unklar.
    Und mir fällt das wahrhaftig auch nicht leicht, das will ich hier aber nicht weiter vertiefen.
    Aber und darum geht es mir soll hier nicht immer so getan werden als ob das ALG ein Almosen der Steuerzahler ist.
    Das Ding heist noch immer Arbeitslosenversicherung und erst wenn ich vom ALG II nach Thailand fliege dürft ihr mich eventuell steinigen.

    Aber hätte wirklich etwas ;-D Businessclass für arme arbeitslose Farangs zwecks Nervenheilung (und ich könnte im Flieger endlich vernünftig essen, grins). Immer noch besser angelegt als unsere Jungs im Kongo zu verheizen............

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345