Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 85

Bäcker oder Koch,

Erstellt von dawarwas, 10.07.2004, 21:10 Uhr · 84 Antworten · 4.795 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Justin2005

    Registriert seit
    12.11.2004
    Beiträge
    114

    Re: Bäcker oder Koch,

    Ich muss hier mal "exote" auf ganzer Linie beipflichten. Er bringt die Sache total auf den Punkt. Und wer das nicht einsieht, dem ist nicht mehr zu helfen.
    Ehe ich exote´s "Analyse" gelesen habe, habe ich mich schon über das Thema und die Fragestellung an sich sehr gewundert.
    "dawarwas" sollte in gewisser Weise froh sein, dass hier jemand ist, in diesem Fall "exote", der ihn (dawarwas) auf den Boden der Tatsachen zurück holt und die Realität vor Augen führt.
    Mal abgesehen davon hat sich dieses Thema ja eventuell inzwischen geklärt, denn wie ich gerade sehe, stammt die ganze Geschichte hier vom Juli 2004...
    In diesem Sinne,
    Justin

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Chonburi's Michael
    Avatar von Chonburi's Michael

    Re: Bäcker oder Koch,

    Zitat Zitat von dawarwas",p="149750

    Wie ihr wisst, habe ich die Schnauze voll, von Deutschland.
    Die naechste Abfindungsaktion meiner Firma, werde ich wohl annehmen (wenn sie nicht vor 2009 kommt).
    Und wie sieht es aus?? Hat sich etwas ergeben??

    Ich habe ja fuer Baecker plaediert, da ich hunger nach gutem Brot habe

  4. #73
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: Bäcker oder Koch,

    Hallo,

    ich lese hier 12 Seiten pro und contra zu einem Thema das manche Ernst nehmen, viele aber eher milde belächeln.

    Wieso kommt eigentlich niemand auf die Idee mal ein theoretisches Szenario zu entwerfen wie so etwas im Normalfall ablaufen sollte-könnte?

    Immerhin ist genügend Wissen im Forum vorhanden und die Vorgaben scheinen auch klar zu sein. Soviele Plätze gibt es ja auch wieder nicht wo man in Thailand genügend Touristen vorfindet die sich über eine leckere Bäckerei freuen würden.

    Da bleiben meiner Meinung nach nicht mehr besonders viele Orte übrig. Das mit dem kleinen Hotel plus Verleih hört sich für mich sehr nach Insel Romantik an. schränkt die Sache neuerlich deutlich ein....

    Wenn ich nun die Süd-Thailänder mit Ihrer äüßerst herzlichen mentalität gegenüber anderen her nehme brauche ich kein Hellseher zu sein um mir vorzustellen was passieren wird. Aber gut, lassen wir das.

    Nehmen wir mal an unser Freund findet ein Plätzchen an dem es noch KEINE Konditorei- Bäckerei gibt und er hat das große Glück sich die Miete für sein kleines Geschäft leisten zu können.

    Was dann..... oder baut er sich am besten Platz vor Ort gleich ein Hotel mit Bäckerei und Mopedverleih samt dazugehöriger Garage... wohl kaum!

    Selbstverständlich ist es möglich seine Bäckerei samt Restaurant und angeschlossenem Hotel auch iregndwo in der Pampa zu eröffnen, nur Umsatz wird man dann wohl eher keinen machen. Meiner Erfahrung nach gehen Touristen im Urlaub nämlich lieber zu Fuss zum shopping als das sie sich auf Kilometer lange Fahrten ins Nirwana einlassen um ein kilo Brot zu kaufen.

    Bitte aber nicht falsch verstehen, ich finde Grundsätzlich jede Idee gut, denn ohne gute Ideen gäbs zum Beispiel weder das Auto noch das Telefon.

    Ich denke es träumt jeder mal von einem Ausstieg wenn er Montags ins Büro kommt und nach dem zweiten Cafe immer noch nicht glauben kann das die Woche gerade erst begonnen hat.

    Auch ich würde gerne nach Thailand übersiedeln, allerdings käme ich nie auf die Idee dort arbeiten zu wollen. Das Leben dort ist mir aufgrund der hohen Temperaturen schon beschwerlich genug. Also eher doch genug Kohle scheffeln und erst auswandern wenn ich es mir wirklich leisten kann.

    Dies sind ein paar Gedanken zu später Stunde von einem den es immer wieder weit weg zieht....

    Euer

    mai pen rai

  5. #74
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: Bäcker oder Koch,

    Zitat Zitat von mai pen rai",p="194881
    (...)
    Ich denke es träumt jeder mal von einem Ausstieg wenn er Montags ins Büro kommt und nach dem zweiten Cafe immer noch nicht glauben kann das die Woche gerade erst begonnen hat.

    Auch ich würde gerne nach Thailand übersiedeln, allerdings käme ich nie auf die Idee dort arbeiten zu wollen.(...)
    Also in Thailand zu leben UND zu arbeiten, das ist eine der ersten Ideen, die ich mit Siam verbinde.

    ...war es der Lutscher, den ich mit einem freundlichen Laecheln beim allerersten Tritt ins Freie am Don Muang geschenkt bekommen habe? Oder war es die so verdammt rastamaessige Strandbar am Mae Nam Beach auf Samui einige Stunden spaeter? Ich weiss es nicht, aber seitdem traeume ich davon, in Thailand zu leben und zu arbeiten. Natuerlich mittlerweile nicht mehr in Form einer beachbar, das ist klar. Dafuer habe ich dort zuviel gesehen und erlebt. :-)

    Baecker ist eine der wenigen Moeglichkeiten, die klappen koennte (ich bin kein Baecker, daher scheidet fuer mich diese Idee auch aus). Sich selbststaendig machen wird einem nicht gerade einfach gemacht in Thailand. Dazu brauchst Du eine wirklich gute Idee, oder eine ganz spezielle Faehigkeit, die gefragt ist...

    Chock dii, hello_farang

  6. #75
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Bäcker oder Koch,

    Ich genieße es NICHT mehr arbeiten zu müssen ;-D


    Mann bin ich faul
    AlHash

  7. #76
    Avatar von Dr. Locker

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.700

    Re: Bäcker oder Koch,

    Also ich lebe hier in Chiang Rai.

    Weit und breit kein Baecker.

    Im Big C gibt es nur das dumpfe Weissbrot.

    Ich waere froh, wenn es hier einen Baecker fuer dunkles Brot gaebe.

    Ich werde mich hier mit 2 oder 3 Auslaendern zusammentun und in der JJ´s Bakery in CNX ab und zu was zum Einfrieren zu bestellen.

    @Dawarwas
    Komm doch bitte hier nach Chiang Rai.
    Es waeren sicher auch noch ein paar Hotels froh hier richtige Broetchen anbieten zu koennen.

  8. #77
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bäcker oder Koch,

    Ich finde es furchtbar nicht arbeiten zu können.
    Aber mich treibt es auch nicht unbedingt aus Deutschland weg, es sei denn, ich knacke am Samstag den Jackpot.
    Obwohl, was soll ich dann bloß die ganze Zeit machen außer meine Frau zu ärgern?

  9. #78
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Bäcker oder Koch,

    Zitat Zitat von Chak2",p="195010
    ....
    Obwohl, was soll ich dann bloß die ganze Zeit machen außer meine Frau zu ärgern?
    nun chak,

    vielleicht fällt es dir wieder ein, wenn sie deine frau demnächst wieder bei dir in d ist...........


  10. #79
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Bäcker oder Koch,

    Naja, Tira, die Zeiten wo ich damit den ganzen Tag verbringen konnte sind auch langsam vorbei.

  11. #80
    Avatar von Peanut

    Registriert seit
    01.09.2003
    Beiträge
    358

    Re: Bäcker oder Koch,

    Als gelernter Koch und Konditor(Pattisier) moechte ich nun gerne auch meinen Senf dazu ablassen.
    Moeglichkeiten gibt es in beide Richtungen und es kommt wirklich darauf an wo du dich (oder besser deine Frau ;-D )
    niederlassen moechtest.
    Nehmen wir den Baecker zunaechst:
    Du kannst die besten und herrlich knusprigsten Broetchen zaubern, was nuetzt mir das wenn es keinen vernuenftigen Belag dazu gibt?Trocken moechte ich die auch nicht runterwuergen, waere also nicht schlecht, wenn es nebenan einen Metzger, Spezialitaetengeschaeft oder Aehnliches gaebe.
    Kannst du Broetchen backen, kannst du noch nicht gleich Kuchen machen und schon gleich gar keine Torten.
    Recherchiert am Verhalten der Thai Community hier, waere aber die Spezialisierung auf Kuchen und Torten sinnvoll, denn ich sehe, dass Thais das gerne essen.Komischerweise ist der Tenor auf Kuchen und Torten in Thailand; viel zu suess!
    So denke ich mir, dass die Thais auch eine potenzielle Kundschaft darstellen koennten und du nicht nur auf Farangs angewiesen bist.
    So nun der Koch!
    Koch ist zunaechst nicht gleich Koch!
    Es kommt darauf an was man wo lernt.Sicherlich ist ein Hotel mit klassischer deutsch franzoesischer Kueche am sinnvollsten um die Grundkenntnisse zu erwerben die man dann nachher im Berufsleben selbst entsprechend ausbaut.
    Es gibt Koeche die sich danach nicht weiterbilden und dann eben einfach in einer Eckkneipe ihr Schnitzel mit Bratkartoffeln anbieten.Keine Frage, kann auch lecker sein aber ist es das?Sollte man nicht weiterdenken, sich mit etwa spanischer Kueche; asiatischer Kueche, oder Anderen beschaeftigen um spaeter einfach ein bisschen kreativer arbeiten zu koennen?
    Vielleicht auch so dass man Dinge aus der deutschen Kueche mit verschiedenen Nuancen so veraendern kann, dass sie zwar immer noch Deutsch sind aber auch Thailaendern schmackhaft gemacht werden koennen.
    Was ich damit sagen will ist wenn du nur Koch gelernt hast bist du noch lange kein Koch, das ist wie mit dem Fuehrerschein, wo man auch erst nach Erwerb das Fahren richtig lernt.Viele Koeche kochen in sehr guten Restaurants nur um zu lernen fuer kleines Geld, um sich spaeter einen Namen zu machen mit wirklichem Koennen.
    Die Frage ist wieviel von dem Koennen braucht man denn nun dort in TH.?
    Wieviel Kreativitaet besitze ich selbst?Nur mit europ.Fertigprodukten zu kochen macht keinen Spass, ist in TH sicherlich teurer und schmeckt ausserdem nicht.
    Von vielen Azubis in dem Gewerbe springen im ersten Halbjahr schon viele wieder ab, weil nicht jeder sich dazu eignet, weil ein gewisses Mass an Interesse und Eignung nicht vorhanden ist.Man muss ein Gefuehl dafuer haben so wie man kein Handwerker werden kann mit zwei linken Haenden.Das waere die Frage die der Threadstarter sich nun selbst beantworten muss.
    Ich persoenlich stelle mir das nicht so leicht vor, diese Frage einfach zu beantworten.

Seite 8 von 9 ErsteErste ... 6789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Koch oder Ypsilanti?
    Von rübe im Forum Sonstiges
    Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 10.03.08, 20:57
  2. Deutscher Bäcker in Patthaya der Bäcker einstellt ?
    Von sunshine06 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.06, 12:00
  3. Genialer thailändischer Bäcker
    Von kodiak im Forum Essen & Musik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 22:31
  4. koch
    Von bigchang im Forum Sonstiges
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.05, 05:22
  5. koch
    Von bigchang im Forum Treffpunkt
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 08:46