Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 50 von 50

Bade-kleidung /-moral in TH

Erstellt von Lanna, 29.01.2009, 15:56 Uhr · 49 Antworten · 7.804 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Zitat Zitat von samui1d",p="686333
    Der neuste Schrei ist:Europäer gehen wegen Faulheit??
    mit Schuhen in Tempel,Glaubensstätten und Wohnungen.
    Dieser Trend ist aber auch bei Thais festzustellen. Vor ein paar Jahren waren es m.E. noch wesentlich mehr Geschäfte, vor denen ich die Schuhe stehen lassen musste als jetzt.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von samui1d

    Registriert seit
    05.01.2008
    Beiträge
    36

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Tom
    Das Stimmt.Die sagen sich,was der Europäer kann,können wir auch.

  4. #43
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Um auf die Ursprungsphase zurück zu kommen. Grundsätzlich baden Thais an reinen "Thaiorten" immer mit Kleidern, in öffentlichen Bädern mit Badekleid, also hochgeschlossen.
    Modernere, junge Thais kombinieren gern Hotpants, Bikini-Oberteil und meist noch ein weisses T-shirt darüber, das gilt dann schon als ziemlich 5exy. Nur Bikini tragen wagen die meisten eigentlich nur an rein touristischen Orten wie Koh Samui wo sich viele Ausländer aufhalten.
    Hält meine Freundin ähnlich, sie war anfangs noch ziemlich schüchtern so nur im Bikini, obwohl der nicht halb so 5exy wie Standard Farang Bikinis ist.

  5. #44
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Seitdem wir regelmäßig am Wochenende ans Bueng Boraphet bei Nahkon Sawan zum Schwimmen gehen und meine Frau dort im "Two Piece" ins Wasser geht, trauen sich auch andere jüngere Frauen mit Bikini ins Wasser, was mich sehr gewundert hat. Die verdutzten Blicke der Geschlechtsgenossinnen und das damit verbundene Getuschel haben noch nicht abgenommen.
    Also noch alles in Ordnung auf dem Lande.

    Gruß
    Wittayu

  6. #45
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Also ich habe mit meinen Leihbikinis keine Probleme.


    Bis auf eine Lady mit Melonenbrüsten, das Foto im Bikini wurde damals aus Nittaya entfernt. Nun Die Lady bekam ein T-Shirt von mir um in den Pool steigen zu können.
    Viele Ladies gehen im Sarong zum Pool und wickeln sich gleich wenn sie aus dem Wasser kommen darin oder im Badetuch ein.
    Eine Lady in Malaysia kam im nassen Trainingsanzug und mit Kopftuch aus dem Meer, das sah aus. Answcheinend ist das Baden im Meer wenig üblich in diesen Ländern.
    In Pattani in Südthailand war es sehr moslemisch. Auf der Karte waren ein paar Strände eingezeichnet und ich wollte einen aufsuchen um Fotos zu machen und diskutierte daher mit einigen Taxifahrern. Sie konnten nicht verstehen, wieso ich dorthin wollte. Immer neue Fahrer kamen staunend hinzu, bis ich aufgab, denn die Sonne verdrückte sich bereits.
    Was mir der Küste entlang auffiel, dass viele Orte ziemlich vom Meer entfernt lagen, obwohl in den Kanälen etliche Fischerboote ankerten.
    In Vietnam gingen die Mädchen in Gruppen, getrennt von den Jungs ein bischen ins Wasser.
    Viele Ladies sieht man mit Gesichtsmasken die bis unter die Augen reichen und tragen Handschuhe die bis zum Oberarm reichen. Natürlich auch lange Hosen oder Strümpfe, sowie Schildmütze. Blass scheint nobel zu sein.





    fred2

  7. #46
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Als ich mit meinem Neffen(13) vor 2 Wochen in Patty war, hat er Augen gemacht, als er das Farang Walross oben ohne am Strand sah und ich glaube, dass war das erste mal das er nackte haenge Euter gesehen hat und ich habe mir Sorgen gemacht, dass er traumatisiert wird und durch dieses Erlebnis Schwul werden koennte.

    Habe auch noch ein Bild gemacht von einem Opa im Tanga am Strand und fand es auch gut ekelig.

    Also ich kann nur allen raten, sich ein wenig anzupassen und ein wenig Respekt vor dem Gastland zu haben, klar koennen jetzt einige kommen und sagen, war ja in Patty und so, aber fuer die beiden Kinder die wir mit hatten, war es schon sehr komisch, erst die ganzen fetten Menschen und dann auch noch so viele haessliche nackte Milchschlaeuche.

    Durch die fehlende Aesthetik, bestand eine eine Gefahr auf Augenkrebs und ganz Koerper Herpes.

  8. #47
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Na dann hoffe ich mal, du bleibst Adonis

  9. #48
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Zitat Zitat von BinHierNichtDa",p="688120
    Als ich mit meinem Neffen(13) vor 2 Wochen in Patty war, hat er Augen gemacht, als er das Farang Walross oben ohne am Strand sah und ich glaube, dass war das erste mal das er nackte haenge Euter gesehen hat und ich habe mir Sorgen gemacht, dass er traumatisiert wird und durch dieses Erlebnis Schwul werden koennte.

    Habe auch noch ein Bild gemacht von einem Opa im Tanga am Strand und fand es auch gut ekelig.

    Also ich kann nur allen raten, sich ein wenig anzupassen und ein wenig Respekt vor dem Gastland zu haben, klar koennen jetzt einige kommen und sagen, war ja in Patty und so, aber fuer die beiden Kinder die wir mit hatten, war es schon sehr komisch, erst die ganzen fetten Menschen und dann auch noch so viele haessliche nackte Milchschlaeuche.

    Durch die fehlende Aesthetik, bestand eine eine Gefahr auf Augenkrebs und ganz Koerper Herpes.
    Ich empfehle, schwarze Sonnenbrille und Ganzkörperkondom beim Baden. ;-D

  10. #49
    Avatar von Tom ja

    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    132

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Meine Süße hat vor unserem ersten Badetrip nach Koh Chang geschlagene 2 Stunden lang die Beratung von gleich drei Verkäuferinnen in der Bademodenabteilung vom Robinson in BKK in Anspruch genommen. Herausgekommen ist ein Bikini-Oberteil mit angebautem, halbtransparentem Hemdchen und ein Bikini-Slip mit integriertem (Mini-)Minirock. Dazu noch ein Sarong mit Anti-UV-Beschichtung um nicht so häßlich braun zu werden. War mit fast 5000 Baht zwar nicht ganz günstig, aber Sie war glücklich.

    Vor Ort war es dann, nachdem Sie sich beim ersten Mal noch sehr unsicher war, ob sie wirklich so an den Strand gehen soll, schwierig sie aus dem Bikini-Dress überhaupt noch mal raus zu bekommen. Das Highlight war, dass sie von einigen weiblichen Angestellten des Beach Resorts mit Komplimenten für ihr Bade-Dress und ihren Mut es zu tragen geradezu überschüttet wurde.

    Ihre Maßgabe bei der Auswahl der Badekleidung war, dass es gleichzeitig "properly" und "polite" sein musste, aber auch nicht zu wenig "narak" und "5exy" sein dürfte.

    Ich denke, unter den jungen (großstädtischen und gebildeten) Thaifrauen wird das mit der Bademode zunehmend lockerer gehandhabt. In reinen Thai-Badeorten mag das noch anders sein.

  11. #50
    Avatar von simon

    Registriert seit
    05.08.2004
    Beiträge
    781

    Re: Bade-kleidung /-moral in TH

    Das kommt mir doch sehr bekannt vor Tom Ja !
    Aber das sehe ich ähnlich, jüngere Thais aus Bkk sind da etwas freier mittlerweile als ihre Verwandten auf dem Land die in Vollmontur mit Familie nach Chonburi baden gehen.

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Das Moral-Ideal
    Von Hippo im Forum Sonstiges
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.07.09, 12:08
  2. Strand-, Bade-, Aquaschuhe für Kinder
    Von dear im Forum Sonstiges
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.06.09, 16:51
  3. Das Doppelgesicht der Moral
    Von eletiomel im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.07.06, 14:29
  4. Thai Moral!
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 15.06.05, 23:12
  5. Was ist Moral?
    Von Chonburi's Michael im Forum Treffpunkt
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 20.04.05, 14:19