Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Babynahrung im Handgepäck

Erstellt von dear, 06.08.2009, 17:38 Uhr · 12 Antworten · 2.331 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Babynahrung im Handgepäck

    Hi,

    es dauert nicht mehr lang und meine kleine Familie und ich fliegen in den Urlaub *freu*

    Jetzt hab ich noch ne Frage wegen Babynahrung im Handgepäck.

    Überall steht, dass eine Ausnahme gemacht wird wegen der 100ml Regelung. Aber ab wieviel fangen die Kontrolleure an zu meckern?

    Ich möchte schon gern mindestens eine Doppelpackung Trinkmalhlzeit (zusammen 500ml) und zwei Obstglässchen (190g / Glas) mitnehmen, für den Fall, dass Nick das Essen an Board verweigert. Wäre zu schad, wenn die Sachen in der Tonne landen würden.

    Wenn die Sachen halt noch ungeöffnet sind müsste das gehen oder?

    Und wie ist es mit seiner Wasserflasche? Geht es klar, wenn sie voll ist?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    Hallo,

    Babynahrung ist von den neuen Handgepäckregelungen ausgenommen!! Also keine Sorge und guten Flug

  4. #3
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    Genau das lese ich ständig Ron.

    Nur trau ich dieser Aussage nicht. Wäre ich Terrorist, dann würde ich dann einfach Sprengstoff in ne Packung Trinkmahlzeit spritzen oder in Glässchen mitnehmen, denen sieht man ja nicht an ob sie schon einmal geöffnet wurden oder nicht... . Sowas haben die sich doch bestimmt schon gedacht die Flugsicherheitsleute - oder?

  5. #4
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    wir haben immer eine flasche angeruehrte milch und dann ein paar paeckchen babymilchpulver mitgenommen,gab nie probleme
    mussten nur immer nen schluck von der milch vor den sicherheitsleuten trinken,schmeckt ueberhaupt nicht das zeugs
    und im flieger gabs dann heisses wasser zum milch anruehren,die stewardessen haben immer sehr gern geholfen
    und trinkwasser auch kein problem,mit dem brei weiss ich nicht,wir hatten immer kekse und stullen etc dabei und obst

  6. #5
    Avatar von ernte

    Registriert seit
    05.08.2008
    Beiträge
    2.297

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    Bei der Thai-Air an Bord gab es sogar Babynahrung im Glas. Von der Firma Heintz. Die machen also nicht nur Ketschup.

  7. #6
    Avatar von marc

    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    2.714

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    den beamten möchte ich sehen, der einem kleinen süßen kind die babynahrung enzieht..das wäre eine story für die bild ;-D *skandal*

  8. #7
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    Hallo Dear,

    Du kannst diesen Aussagen trauen und ich weiß es von Berufs wegen.

    Also entspannten Urlaub von Anfang an!!

  9. #8
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    MAch dir keinen Kopf, sobald die Beamten eine Familie mit Säugling sehen interessieren sie sich überhaupt nicht mehr fürs Handgepäck. Wir hatten z.B. eine extra Kühltasche ausschließlich vollgepackt mit Schokolade, mind. 5 kg. Hab so aus dem Hintergrund gehört, wie die Beamten sich beraten haben, wass das da auf dem Monitor denn sein könnte. Habens wohl für Semtex gehalten. Einer meinte dann, dass gehört der Familie mit dem Säugling. "Ach so, alles klar." Da war gar keine Babynahrung drin! Ging ungesehen durch. Die Babynahrung in einer anderen Tasche auch.

  10. #9
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    Säugling ist Nick nicht mehr, bei Abflug ist er eineinhalb Jahre alt ;-D -aber ich hoffe auch mal auf Welpenschutz

    Danke für die Antworten

  11. #10
    Avatar von klaustal

    Registriert seit
    10.06.2009
    Beiträge
    1.096

    Re: Babynahrung im Handgepäck

    hallo erst einmal

    haben im juli mit thai airways(in BKK) probleme, da unser junge(6) über 2 war.durften seine milchgeträk nicht mitnehmen.mußte vorher ausgetrunken werden.

    gruß klaustal

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Letzte Eincheckmöglichkeit ... nur Handgepäck
    Von Ralf_aus_Do im Forum Touristik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 20.02.07, 11:17
  2. Handgepäck
    Von Sammy33 im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.10.06, 06:48
  3. Was darf rein ins Handgepäck ... ?
    Von Schorschi im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.06, 20:10
  4. EVA-Airline und Handgepäck
    Von Florian im Forum Touristik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.01.06, 19:07
  5. Notebook im Handgepäck - was beachten?
    Von superchecker1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.05, 10:20