Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Autowerkstatt in Bangkok

Erstellt von x-pat, 22.02.2005, 03:51 Uhr · 28 Antworten · 1.303 Aufrufe

  1. #21
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Zitat Zitat von PETSCH",p="218295
    unser Vertriebsleiter ist gestern das xte Mal mit seiner
    E-Klasse stehen geblieben
    er hat die Schnauze voll (sagt er jedenfalls )
    Ob er jetzt auf ne Reisschüssel umsteigt :
    Ich empfehle Lexus.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Zitat Zitat von phimax",p="218331
    Nächtes Mal gehste zu Fuß
    Ich sprach natürlich nicht von der A-Klasse. ;-D

  4. #23
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Zitat Zitat von J.O.",p="218330
    -OFF TOPIC-
    Warum ist es eigentlich so, dass wir mit Vorliebe auf deutschen Autos rumhacken? Weil sie wirklich so schlecht und unzuverlaessig sind? Also ich habe diese Erfahrung noch nicht gemacht.
    Wenn man die Amis so hört, in meinem Fall die Auto-Seiten von Forbes im Internet, dann haben die deutschen Autos in der Zuverlässigkeit tatsächlich einiges eingebüßt.
    Der ADAC sagt ja auch nicht wirklich etwas anderes im Vergleich zu den Japanern, und das schon seit Jahren.

    (Sagt jemand, dessen Autos zu 2/3 Fords waren.)

  5. #24
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Ich denke mal das die Deutschen Autos nicht unbedingt schlechter werden. Sie werden nur immer komplizierter.

    Wenn ich mal so überlege was in meinem schnöden Kleinwagen alles an Elektronik verbaut ist.. Das erhöht die Störanfälligkeit schon im Bezug darauf, das die Elektronik viel mehr Fehler "wahrnimmt" und an den Fahrer meldet (Fehler die der Fahrer normalerweise nichtmals bemerkt hätte). Teilweise den Fahrer entmündigt, in dem sie z.B. das starten des Motors verweigert.

    Ich kann nur sagen, der SchnickSchnack im Auto ist nur so lange toll, wie er funktioniert.

    Stefan, der seinen Kleinwagen gekauft hat weil er wenig Sprit verbraucht.

  6. #25
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Zitat Zitat von a_2",p="218394
    Ich denke mal das die Deutschen Autos nicht unbedingt schlechter werden. Sie werden nur immer komplizierter.
    Und die japanischen Autos werden nicht komplizierter?

  7. #26
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Zitat Zitat von Chak2",p="218395
    Zitat Zitat von a_2",p="218394
    Ich denke mal das die Deutschen Autos nicht unbedingt schlechter werden. Sie werden nur immer komplizierter.
    Und die japanischen Autos werden nicht komplizierter?
    Doch ,aber nicht in dem masse wie deutsche Autos. Wenn Du einen Microprozessor damit beschäftigen musst, damit Blinker, Scheibenwischer, Fensterheber usw. funktionieren, dann macht das die Sache schon recht kompliziert. (Ein Beispiel)

    Bei Japanischen Autos ist das idR. meist noch etwas einfacher aufgebaut. Elektronik ja, aber keine solche Überfrachtung wie bei Deutschen Autos.

    Da ich kein Japanisches Auto besitze muss ich hier auf meine Erfahrungen mit Mietwagen in D und den Autos von Eed's Familie in LOS zurückgreifen (2x Honda + 1x Nissan + 1 Toyota).

    Grüße

    Stefan

  8. #27
    PETSCH
    Avatar von PETSCH

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    ich fahre zu 3/3 Ford.
    Produziert in Belgien.
    4 Jahre 125000 km : no problem.
    Mein nächster kommt im Juli wohl
    auch aus Belgien ; es sei
    denn die Wolfsburger kriegen mit
    dem neuen Passat die preisliche
    Kurve

    wieder ontopic:
    schaut mal : www.autos4asia.com
    und dann die Preise für Mercedes-Benz :O

  9. #28
    Avatar von Mr_Luk

    Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    3.114

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    @Petsch,

    Das ist bekannt, dr kleinste Bayer (1,8) kostet beispielweise 2,3 Mio Baht. Im Schnitt sind Importautos, auch Volvo, Saab oder Alpha und Renault 200-250% teurer als im Ursprungsland. Übrigens findet man äusserst selten Diesel, wenn überhaupt. "Rod Gäng" und Diesel, einfach nicht logisch für Thais.

  10. #29
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Autowerkstatt in Bangkok

    Abstinent, Abu, Luk, Herzlichen Dank für die Tips.

    Dieses Mal steht das Auto (leider) schon in der Thonglor Werkstatt, aber ich werde versuchen sie auf 40,000 THB festzunageln. Beim nächsten Mal schauen wir uns nach einer anderen Werkstatt um.

    Was die Qualität angeht, bin ich mit dem Auto recht zufrieden. Da gibt's eigentlich nichts zu meckern, ausser wiegesagt das die Werkstatt bei Benzfahrern anscheinend gerne die Melkmaschine ansetzt.

    Persönlich würde ich ja lieber Fahrradfahren, aber das kann man in Bangkok leider völlig vergessen.

    Gruss, X-Pat

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Autowerkstatt
    Von Willi im Forum Sonstiges
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 21.03.09, 12:15
  2. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 18.08.05, 07:44
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 23:56
  4. bangkok - manila - bangkok
    Von soi1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.02.03, 22:30