Ergebnis 1 bis 8 von 8

Autoversicherung (Phuket)

Erstellt von Tademori, 19.05.2009, 11:53 Uhr · 7 Antworten · 879 Aufrufe

  1. #1
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Autoversicherung (Phuket)

    Hallo Ihr,

    bei meinem 1 Jahr altem Nissan ist die Versicherung abgelaufen. Ich habe den Sohn meiner Frau ein paar Mal fahren lassen, der hatte insgesamt 3 Unfälle. Dazu noch einmal einen Stein in die Windscheibe bekommen, ich selbst habe auch mal ein paar kleine Kratzer reingefahren etc. Jedenfalls will uns die alte Versicherung nicht mehr haben.

    Den Sticker hat meine Frau schon neu gemacht. Jetzt habe ich irgendwo gelesen, dass man unbedingt eine Bail Bond über 200 000.- THB braucht, sonst gehts direkt ins Gefängnis und nicht über Los. Ist die in dem Sticker mit drin?

    Habe ein paar Versicherung wegen first class per Net angefragt, leider nur 2 Antworten bekommen. Die eine hatte einen Fragebogen dabei, wo vorher versichert, wieviele Unfälle Vorjahr etc. Ist das Standard? Kann mir ansonsten jemand einen regionalen Anbieter empfehlen? Am besten Nähe Chalong/Rawai, dann könnte ich mir zumindest schonmal die Bail Bond holen und mich wieder frei bewegen, falls die nicht in dem Sticker enthalten ist.

    Danke und viele Grüße

    Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von reinhh

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    191

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Ein paar Mal gefahren (3 mal ??) und 3 Unfaelle,wirklich tolle Bilanz.
    Du bist selbst Schuld,wenn Du den Bengel fahren laesst.
    Wie alt ist er? Hat er einen FS???
    reinhh

  4. #3
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Hi,

    der Junge ist 21, hat Führerschein aber Fahrpraxis im Isarn. Da er langfristig hier mit uns leben sollte/wollte habe ich ihn fahren lassen. Regelmäßig. Ist immerhin mein Stiefsohn.

    Selber schuld? Klar bin ich selber schuld, hast Du mich hier irgendwo jammern hören?

    Ansonsten habe ich hier simple Fragen gestellt. Beantwortet hast Du davon nix. Insofern herzlichen Dank für Deinen Beitrag, hättest stattdessen villeicht einfach in der Zeit mal ein paar Kniebeugen o. ä. gemacht, wäre in jedem Fall sinnvoller gewesen.

    Viele Grüße

    Stefan

  5. #4
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Was ist eine Bail Bond

    fragt
    AlHash

  6. #5
    Avatar von Armin

    Registriert seit
    13.10.2001
    Beiträge
    1.415

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Hallo du,
    ich habe auch einen 2 Jahre alten Nissan 10 Jahre gefahren. Ich bin aber immer mit der 1. Klasse Versicheung gefahren, obwohl ich nie einen Unfall hatte, nur um mehr persönliche Freiheit bei Auseinandersetzungen (gegebenenfalls) zu haben.
    Grundsätzlich reicht auch die normale Versicherung, nur als Farang must du immer einen großen Geldbeutel mitschleppen. Deswegen auch die Bail Bonds.
    Bei meinem DMax-Isuzu habe ich auch die 1. Klasse Versicherung und konnte mit ein wenig Reden mit 80% anfangen. Heute bin ich bei 50% (9,300.-Baht). Weiter runter geht es nicht.
    Wenn du den Sticker schon hast ist alles ok.

  7. #6
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Hallo Armin,

    danke für die Info. Dann kann ich also beruhigt weiter rumdüsen und die Versicherungen hier mal abklappern.

    Wegen der Frage davor: Mußte selbst noch googeln. Die Bail Bond ist eine Kautionsversicherung, die wohl im Falle eines Unfalles verhindert, dass man solange die Schuldfrage nicht für einen geklärt ist, erstmal in den Knast kommt. Normal läuft die über 200 000.- THB, habe auch schon höhere Beträge gesehen. In einem anderen Beitrag hat sich das so gelesen, als würde das schon bei einer normalen Kontrolle passieren.

    Viele Grüße

    Stefan

  8. #7
    Avatar von reinhh

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    191

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Zitat Zitat von Tademori",p="726267
    Hi,

    der Junge ist 21, hat Führerschein aber Fahrpraxis im Isarn. Da er langfristig hier mit uns leben sollte/wollte habe ich ihn fahren lassen. Regelmäßig. Ist immerhin mein Stiefsohn.

    Selber schuld? Klar bin ich selber schuld, hast Du mich hier irgendwo jammern hören?

    Ansonsten habe ich hier simple Fragen gestellt. Beantwortet hast Du davon nix. Insofern herzlichen Dank für Deinen Beitrag, hättest stattdessen villeicht einfach in der Zeit mal ein paar Kniebeugen o. ä. gemacht, wäre in jedem Fall sinnvoller gewesen.

    Viele Grüße

    Stefan

    Ja,mit den Kniebeugen muss ich Dir uneingeschraenkt Recht geben.
    reinhh

  9. #8
    Tademori
    Avatar von Tademori

    Re: Autoversicherung (Phuket)

    Hallo reinhh,

    das war ein netter Beitrag. Nicht dass das noch in Streit ausartet, immerhin leben wir wohl beide in Phuket und das "hh" könnte sogar bedeuten, dass wir beide aus Hamburg übergesiedelt sind.

    Viele Grüße

    Stefan

Ähnliche Themen

  1. FC Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.05.11, 18:57
  2. Flug nach Phuket / Mietwagen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.03.11, 07:11
  3. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 16.01.11, 08:56
  4. Flughafen in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.08, 19:59
  5. Hotel in Phuket
    Von Oberkracher im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 21:35