Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 105

Autohupen und -fanfaren in Thailand

Erstellt von waanjai_2, 07.06.2013, 15:56 Uhr · 104 Antworten · 7.333 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    So weit mir bekannt ist, steht in jedem besseren Reiseführer, dass hupen tödlich enden kann oder zumindest schwer wiegende Folgen mit sich ziehen.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von andiho

    Registriert seit
    17.07.2006
    Beiträge
    556
    Ich seh das Ganze etwas anders. Die "praktizierten" Verkehrsregeln in TH sind relativ einfach zu verstehen. Der Betonmischer hat Vorfahrt und darf auch hupen. Gleiches gilt für PKW die regelmäßig Mopeds und Fahrräder weghupen. Kurz gesagt, man sollte sich immer nur mit Schwächeren anlegen und nicht mit "vermeintlich" Gleichstarken. Wenn der Waanjai also alte Oma's in den Straßengraben hupen möchte, so ist das in TH sein gutes Recht.
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zu anderen Ländern wird die Hupe von den Thais tatsächlich nur im äussersten Not-/ Gefahrenfalle eingesetzt..... Nehmt Euch ein Beispiel daran.
    Scheint mir eher so, als ob du noch nie eine "echte" Notsituation erlebt hast. Da ist Hupen das Allerletzte für dass du Zeit hast.

  4. #33
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    So weit mir bekannt ist, steht in jedem besseren Reiseführer, dass hupen tödlich enden kann oder zumindest schwer wiegende Folgen mit sich ziehen.
    Hat hier einer auch noch eigene Erfahrungen?

  5. #34
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Wenn der Waanjai also alte Oma's in den Straßengraben hupen möchte, so ist das in TH sein gutes Recht.
    Scheint mir eher so, als ob du noch nie eine "echte" Notsituation erlebt hast. Da ist Hupen das Allerletzte für dass du Zeit hast.
    Zum Glück hast Du Recht. Habe, weil ich defensiv fahre, noch keine "echte" Gefahrensituation erlebt. Lediglich einen kleineren Unfall, wo mir eine Thai mit dem Moped beim überholen den LINKEN Seitenspiegel abgefahren hat. Ein Brauner hat's gesehen und sie musste, neben dem Spiegel, zusätzlich 800 THB Strafe wegen Sachbeschädigung bezahlen, weil sie auf ein Protokoll bestanden hat.

    Ob es Waanjais "gutes Recht" ist, eine OMA in den Strassengraben zu hupen, sollen andere oder Buddha entscheiden.
    Ich halte mich mal vorsichtig zurück.....



    PS: PKWs hupen nur sehr selten in Thailand. Sie hupen auch nur im äussersten Notfall, um Fussgänger oder Mopeds zu warnen. Lieber fahren sie die um...., weil sie keinen beleidigen wollen.

  6. #35
    Avatar von willihope

    Registriert seit
    11.06.2012
    Beiträge
    187
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hat hier einer auch noch eigene Erfahrungen?
    nu meine beste hat die konsequenzen gezogen als ich manchmal gehupt habe wenn so ein schläfer bei grün einfach stehen blieb. nach mehreren warnungen ist sie nicht mehr bei mir am moped mitgefahren denn sie ist der meinung man wird mich irgendwann erschiessen desswegen! :-(

    nun seit ich auf ein auto umgestiegen bin kann ich hupen und sie kann nicht einfach umsteigen auf ein moped. :-)
    allerdings schau ich dann immer das ich schleunigst weg komme denn bei den plattnasen weis man ja nie wie sie wieder ausrasten. :-)
    irgendwie ist das mit dem gesicht in der öffentlichkeit schon wichtig, bei visarun blasen die spinner bei rot über die kreuzung (warnblinkanlage kurz an) und fahren auf wenige zentimeter auf aber hupen habe ich noch keinen gehört.

    wo du doch soviel von den thais hälst und gerne selber einer wärst solltest dir ein beispiel nehmen und mit deinem tuk tuk entsprechend fahren!

    bliebt ein trabi auf der autobahn liegen, kam ein bmw und half ihm, er hängte ihn an und schleppte ihn ab, überholte den bmw ein mercedes, die reflexe sind stärker als alles und der bmwfahrer reagiert auf die herausforderung und nimmt das rennen auf. der trabifahrer hupt und nimmt die lichthupe denn ihm ist 250 viel zu schnell, düesen sie an einer tankstelle vorbei und die leute sehen das, ruft einer die polizei: da rasen ein mercedes und ein bmw auf der autobahn und hinter denen ein trabi und die lassen den trabi nicht vorbei! :-)

  7. #36
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von andiho Beitrag anzeigen
    Ich seh das Ganze etwas anders. Die "praktizierten" Verkehrsregeln in TH sind relativ einfach zu verstehen. Der Betonmischer hat Vorfahrt und darf auch hupen. Gleiches gilt für PKW die regelmäßig Mopeds und Fahrräder weghupen. Kurz gesagt, man sollte sich immer nur mit Schwächeren anlegen und nicht mit "vermeintlich" Gleichstarken.......
    sorry, aber das ist vollkommener Schwachsinn. Der Schwächere ist ebenso beleidigt wenn du hupst, zumeist, und deswegen sauer, verniedlicht ausgedrückt.

  8. #37
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von willihope Beitrag anzeigen
    nu meine beste hat die konsequenzen gezogen als ich manchmal gehupt habe wenn so ein schläfer bei grün einfach stehen blieb. nach mehreren warnungen ist sie nicht mehr bei mir am moped mitgefahren denn sie ist der meinung man wird mich irgendwann erschiessen desswegen! :-(

    nun seit ich auf ein auto umgestiegen bin kann ich hupen und sie kann nicht einfach umsteigen auf ein moped. :-)
    allerdings schau ich dann immer das ich schleunigst weg komme denn bei den plattnasen weis man ja nie wie sie wieder ausrasten. :-)
    irgendwie ist das mit dem gesicht in der öffentlichkeit schon wichtig, bei visarun blasen die spinner bei rot über die kreuzung (warnblinkanlage kurz an) und fahren auf wenige zentimeter auf aber hupen habe ich noch keinen gehört:-)....
    stellt sich die Frage, wenn man weiss, daß andere, hierbei die Thais in Thailand, ausrasten, wenn man sich nicht an ihre Spielregeln hält, warum man sich nicht an diese, die Spielregeln, hält oder sich nicht zumindest nicht gegen diese verhält.....?

  9. #38
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Hat hier einer auch noch eigene Erfahrungen?
    Google doch mal... Deine Erfahrungen sind doch von dort.

  10. #39
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Der Schwächere ist ebenso beleidigt wenn du hupst, zumeist, und deswegen sauer, verniedlicht ausgedrückt.

    Und wenn er meint, sein Gesicht verloren zu haben, kann es durchaus gefährlich werden.......
    Zwischen dem letzten "Verdrängungs-Lächeln" und der
    Messer -Attacke oder mehr vergehen manchmal nur wenige Sekunden.......


    PS: Anscheinend haben wir diesmal wirklich eine Meinung!

  11. #40
    Avatar von waanjai_2

    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    26.303
    Zitat Zitat von waanjai_2 Beitrag anzeigen
    Ich habe da mehrere Fragen....
    1. Was ist in Thailand erlaubt? Oder gibt es gar keine Zulassungsgrenzen? So eine Dukes of Hazzard-Fanfare wäre doch bei einem Samlor krüang sicher sehr chique.
    Nochmals:
    Weiß einer per Zufall oder auch nicht, welche Signalhoerner in Thailand zugelassen sind?

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte