Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 62

Autofahren in Thailand

Erstellt von ChangLek, 23.07.2004, 14:48 Uhr · 61 Antworten · 3.318 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Autofahren in Thailand

    dumm ist natuerlich, dass man mit dem rosa Fuehrerschein bis zu 7.5 Tonnen zul. Gesamtgewicht fahren darf, mit dem grauen glaub ich sogar noch Leichtkraftraeder (war noch vor meiner Zeit) und wenn man den in die EU-Karte tauscht, darf man nur noch 3.5 Tonnen fahren. Nicht dass ich das jemals gebraucht haette, aber wer weiss... und so hinterlässt der Tausch ein ungutes Gefühl, zumal man noch kraeftig dafuer bezahlen muss.

    Ansonsten finde ich die EU-Karte auch praktischer, auch weil sie besser in die Geldboerse passt.

    Naja in TH würde ich mich eh nie trauen Auto zu fahren, sondern nur Moped und das hat ja eh keine Versicherung...

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Autofahren in Thailand

    Zitat Zitat von db1tau",p="153623
    dumm ist natuerlich, dass man mit dem rosa Fuehrerschein bis zu 7.5 Tonnen zul. Gesamtgewicht fahren darf, mit dem grauen glaub ich sogar noch Leichtkraftraeder (war noch vor meiner Zeit) und wenn man den in die EU-Karte tauscht, darf man nur noch 3.5 Tonnen fahren. Nicht dass ich das jemals gebraucht haette, aber wer weiss... und so hinterlässt der Tausch ein ungutes Gefühl, zumal man noch kraeftig dafuer bezahlen muss.
    Ist kein Problem. Du verlierst nix, wenn Du deinen Führerschein umtauscht. Du darfst weiterhin 7,5t fahren. Nur die, die jetzt neu ihren PKW Führerschein machen dürfen nur noch 3,5t fahren und brauchen für Anhänger eine extra Prüfung.

  4. #23
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947

    Re: Autofahren in Thailand

    Bin selbst stets ohne Führerschein gefahren, bis auf den letzten Urlaub, da hatte ich den Internationalen Führerschein dabei und - es hat wie immer niemanden interessiert.

    Aber hiermit lieferst Du Argumente, denen man nichts mehr entgegen setzen kann.

    Zitat Zitat von Tramaico",p="153614
    aber bei einem Unfall schalten gegebenenfalls die Versicherungen auf stur und verweigern die Zahlung (Grund: Fahren OHNE Fuehrerschein). Im schlimmsten Fall, speziell auch bei Personenschaden bedeutet dies mit Sicherheit Kerker.

    Ist es zu einem Unfall gekommen, tauchen in kuerzester Zeit Vertreter von den Versicherungen beider Parteien auf und nehmen eine eingehende Befragung vor. Fuehrerschein wird erfragt, ein Formular ausgefuellt, die Unfallwagen untersucht und Photos gemacht. Geht in der Regel ohne die Polizei ab.
    Danke dafür

  5. #24
    Avatar von heini

    Registriert seit
    22.05.2001
    Beiträge
    1.254

    Re: Autofahren in Thailand

    vor meinem letzten urlaub im mai habe ich mir kurz vorher auch einen neuen internationalen besorgt.
    es ist zwar richtig, das gleichzeitig der neue euro FS beantragt werden muss......... jedoch kann der internationale auch sofort noch auf den alten grauen oder roten ausgestellt werden! (so wie bei mir letztens)
    sobald der neue euroschein dann da ist, und man den internationalen wieder braucht, muss dieser dann auf den neuen euroschein umgeschrieben werden.

    die amtsschimmel scheinen in D wohl unterschiedlich zu arbeiten!?
    gedauert hat das ganze ca. 10 minuten.............!
    behandelt wurde ich wie ein kunde.......... also sehr zuvorkommend und freundlich....... :bravo:

    gruss heini

  6. #25
    Chak2
    Avatar von Chak2

    Re: Autofahren in Thailand

    Zitat Zitat von dr_farnsworth",p="153624
    Zitat Zitat von db1tau",p="153623
    dumm ist natuerlich, dass man mit dem rosa Fuehrerschein bis zu 7.5 Tonnen zul. Gesamtgewicht fahren darf, mit dem grauen glaub ich sogar noch Leichtkraftraeder (war noch vor meiner Zeit) und wenn man den in die EU-Karte tauscht, darf man nur noch 3.5 Tonnen fahren. Nicht dass ich das jemals gebraucht haette, aber wer weiss... und so hinterlässt der Tausch ein ungutes Gefühl, zumal man noch kraeftig dafuer bezahlen muss.
    Ist kein Problem. Du verlierst nix, wenn Du deinen Führerschein umtauscht. Du darfst weiterhin 7,5t fahren. Nur die, die jetzt neu ihren PKW Führerschein machen dürfen nur noch 3,5t fahren und brauchen für Anhänger eine extra Prüfung.
    Und mit dem internationalen darf ich sogar 12t fahren, aber wohl nur außerhalb Deutschlands.
    Naja, für einen Zuckerrohrlaster reicht das nicht.

  7. #26
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Autofahren in Thailand

    Zitat Zitat von Chak2",p="153680
    Und mit dem internationalen darf ich sogar 12t fahren, aber wohl nur außerhalb Deutschlands.
    Naja, für einen Zuckerrohrlaster reicht das nicht.
    7,5t der LKW plus 3,5t der Anhänger. Insgesamt aber nicht mehr als 3 Achsen.

  8. #27
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Autofahren in Thailand

    hallo leute
    würde euch einen intern. führerschein sehr empfehlen.
    vor zwei monaten fuhr mir ein linienbus eine mords delle in die hintertür. meine freundin und ich wechselten dann im fahrzeug sofort die seite, damit sah es so aus als würde sie fahren.
    mein schein war abgelaufen. und gut wars denn, die versicherung hätte nix geblecht wenn ich gefahren wäre.
    "thailands finest" ist es egal was du herzeigtst, die wollen eh nur 1-200 baht scheine drinnen sehen.
    lg
    d

  9. #28
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: Autofahren in Thailand

    @hello_farang

    Du solltest Dich bei der Thailändischen Botschaft verdingen, da Du scheinbar besser Bescheid weißt als die Leute dort. Wo steht denn das so genau?

    Mit Licht fahren, meinst Du da bei Nacht oder am Tag??? ;-D
    Ich bin mit dem eigenen Auto zuletzt im Juni in Bangkok und weitere Umgebung gefahren, aber bei Tag mit Licht???!!! Wo hast Du das gelesen?

    Servus

  10. #29
    Avatar von db1tau

    Registriert seit
    23.10.2003
    Beiträge
    396

    Re: Autofahren in Thailand

    @dr-farnsworth: danke fuer die Info, hat man mich wohl falsch informiert, na wenns so ist kann ich das rosa Führerschweinchen ja tauschen sobald ich wieder in DL bin, noch ein paarmal Regen und es ist eh nur noch ein Haufen Matsch Werde aber natuerlich bei dem entsprechenden Amt trotzdem zur Sicherheit nochmal nachfragen...

    Jo Licht am Tag ist Pflicht soweit ich weiss, wird natuerlich genauso beachtet wie die Helmpflicht, ist also eigentlich mehr ein willkommener Anlass für die schlanken Jungs in Braun mal was abzukassieren.

    Wobei 1000 Baht wohl der Farang Preis ist?
    Hatte hello_farang nicht selbst mal was von 500 Baht auf Phuket geschrieben? (und dort ists ja schon besonders teuer).

    Ist dann auch klar warum die die Verkehrskontrollen immer mit ner Hundertschaft machen, so ist der offizielle Preis dann doch guenstiger als wenn jeder Polizist was fuer die eigene Tasche haben will. (obwohl meine Freundin meinte die teilen das nach der Kontrolle dann fair auf :-) )

  11. #30
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Autofahren in Thailand

    @ Spirit, :-)

    mit Licht fahren mittlerweile fast alle Bikes in LOS. Ist ja auch nicht das Schlechteste. Es ist nach meinem letzten Kenntnisstand aber eher eine freiwillige Auflage, wer dafür bestraft wird?

    Übrigens ist mein Internationaler so ausgestellt worden, dass ich auch schwere Bikes fahren darf, obwohl ich nur die alte Klasse 3 habe. Unter dem Vermerk auf "Seite 5" ist nichts vermerkt...Also 1200 ccm Custome-Bike in Los und 125 ccm in D... Werde mich aber hüten, das auszuprobieren :O

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 21:35
  2. Autofahren-Lernen im Urlaub
    Von Singha im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.05, 15:46
  3. Autofahren mit Thaiführerschein?!
    Von Christoph im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 16.05.04, 11:17