Ergebnis 1 bis 8 von 8

Auto und wichtige Papiere gestohlen

Erstellt von muu oun, 12.11.2012, 13:35 Uhr · 7 Antworten · 1.037 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59

    Auto und wichtige Papiere gestohlen

    Am Samstag Abend wurde in Khon Kean mein kleiner Vigo geklaut.
    Wenn das nicht schlon schlimm genug wäre, aber in dem Auto waren leider auch alle möglichen Papiere vom Haus und Grundstücken meiner Schwiegereltern.

    Hat jemand schon mal Erfahrung mit dem Verlust solcher Dokumente gemacht?

    Meine Frau und meine Schwiegermutter waren auch gleich auf der Polizei , bei der Versicherung und heute auf dem Amt um den Diebstahl zu melden.

    Gruß
    muu oun

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von ChangLek

    Registriert seit
    01.06.2004
    Beiträge
    4.162
    ...........oh Mann, Papiere - und gar solch wichtige - bewahrt man eben nicht im Auto auf​. Wenn Du Pech hast, kommt bald jemand - auch mit polizeilicher Unterstützung - und beansprucht das als seine Haus und Grundstücke. Das Anzeigen bei der Polizei und das Melden bei der Versicherung war richtig (ist jetzt aktenkundig). Sofort Ersatzdokumente beschaffen.............

  4. #3
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    Was meinst was ich geschimpft hab als ich das mit den Papieren im Auto gehöhrt hatte aber jetzt isses leider passiert.
    Das evtl. andere Leute nun Anspruch auf unser Eigentum erheben ist mir auch schon durch den Kopf gegangen, in Thailand is alles möglich mit einigen korrupten Beamten.
    Neue Papiere hat meine Frau schon beantragt.
    Ich habe mir unsere Grundstücksurkunden noch nie so ganz genau angeschaut, ich bin mir nicht sicher ob die so etwas wie eine laufende Nummer haben und ob wir mit den neuen Papieren eine andere Nummer bekommen um so später ,im Falle, feststellen zu können welche die gestohlenen und welche die gültigen Urkunden sind.

    is eben manchmal alles Sch....

  5. #4
    Avatar von Hennes der 8 te

    Registriert seit
    01.06.2012
    Beiträge
    218
    Könnte ein Fall für ILSE werden.

  6. #5
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.839
    also hin zum Land Department, eine Kopie bekommt ihr für eine kleine Verwaltungs/Zeitaufwandsentschädigung beim Beamten sofort,
    von der Kopie (beidseitig) kannst Du Dir dann später auch eine Kopie ziehen und sie übersetzen lassen.

    Weiter müsste die Landeigentümerin eine eidesstattliche Versicherung abgeben,
    dass sie das Orginal Chanot nicht bei der Bank oder privat verpfändet hat,
    und eine Neuausstellung beantragen.

    Diese Neuausstellung kann schon gut einen Monat oder sogar länger dauern,
    und ist ev. ebenfalls mit einer gewissen Zeitaufwandsentschädigung für den Beamten verbunden.

  7. #6
    Avatar von Hans.K

    Registriert seit
    15.08.2010
    Beiträge
    2.320
    Weiter müsste die Landeigentümerin eine eidesstattliche Versicherung abgeben,
    dass sie das Orginal Chanot nicht bei der Bank oder privat verpfändet hat,
    und eine Neuausstellung beantragen
    Richtig, denn das hat es auch schon gegeben

  8. #7
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    Landpapiere sind zwar wichtige Dokumente , aber können ersetzt werden .
    Da der Name des Eigentümers darauf eingetragen ist , kann niemand anderes etwas damit anfangen .
    Verpfändungen bei einer Bank sind immer eingetragen , bei privat macht mans normalerweise auch .
    Bei uns hat so ein Ersatz 3 Monate gedauert .

  9. #8
    Avatar von muu oun

    Registriert seit
    17.05.2010
    Beiträge
    59
    @Ruedi
    Das Problem ist auch noch das die ID und der Reisepass meiner Schwiegermutter gleich mitgestohlen wurden, sie hatte leider alles in einer Tasche gehabt.
    So nun sind mir so Sachen durch den Kopf gegangen wie jemand könnte ja nun mit der ID und den Papieren ein Scheiß machen.

    Naja ich hoffe geht alles gut.

Ähnliche Themen

  1. Key Code von Office 2007 gestohlen
    Von phi mee im Forum Computer-Board
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.04.10, 17:27
  2. Na Toll, das Auto ist weg .......gestohlen !
    Von Thai-Robert im Forum Treffpunkt
    Antworten: 88
    Letzter Beitrag: 20.10.08, 15:07
  3. Foto-Ausrüstung in LOS gestohlen
    Von Udo Thani im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.03.06, 18:51
  4. wichtige uebersetzungen
    Von irrlicht im Forum Thaiboard
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.04, 18:33
  5. "Arzt-Karte" gestohlen
    Von Harakon im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.05.02, 07:20