Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Auto ummelden

Erstellt von Silom, 23.04.2008, 14:50 Uhr · 10 Antworten · 1.966 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Auto ummelden

    Werde in den nächsten Tagen die Fahrzeugpapiere meines Fahrzeuges (Scheidungsgut) erhalten, welches ich sofort auf mich ummelden lassen möchte.

    Wie sehen die aktuellen Schritte aus.

    Angefangen vom Abmelden beim alten Changwat, bishin zum Nummerschild montieren.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Auto ummelden

    Frag doch als erstes mal Deinen Händler, der Euch das Fahrzeug verkaufte - bevor Du hier viele, sicher gut gemeinte Empfehlungen bekommst u. Dir dann wenige aussuchst

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Auto ummelden

    das Fahrzeug stand auf Namen einer Thai,
    dann sind die benötigten Papiere zum umschreiben nicht so umfangreich,
    wie bei einem Farang als Vorbesitzer,
    wo teilweise sehr umfangreiche Dokumente verlangt werden,
    als Teil der Zermürbungstherapie in manchen Gegenden mit Überbelegungsängsten.

  5. #4
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Auto ummelden

    Zitat Zitat von thurien",p="584482
    Frag doch als erstes mal Deinen Händler, der Euch das Fahrzeug verkaufte - bevor Du hier viele, sicher gut gemeinte Empfehlungen bekommst u. Dir dann wenige aussuchst
    Nun wie bereits zuvor erwähnt, gibbet keinen Händler.

    Hatte gehofft, daß es Member gibt, die einen ähnlichen Fall kennen und mir weiterhelfen können.

  6. #5
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Auto ummelden

    Du brauchst das Fahrzeugbuch, eine Wohnsitzbescheinigung (besser mit Kopie, so wollten sie es von mir haben) und eine Kopie deines Passs mit minimum Tourrist Visa (Bilderseite, Visum, TM Card und Stempel). Damit gehst Du dann zur zustaendigen Stelle und das wars dann. Ach ja Steuern und Pflichtversicherung muss bezahlt sein, Papiere mitnehmen.

  7. #6
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Auto ummelden

    Du brauchst das Fahrzeugbuch, eine Wohnsitzbescheinigung (besser mit Kopie, so wollten sie es von mir haben) und eine Kopie deines Passs mit minimum Tourrist Visa (Bilderseite, Visum, TM Card und Stempel). Damit gehst Du dann zur zustaendigen Stelle und das wars dann. Ach ja Steuern und Pflichtversicherung muss bezahlt sein, Papiere mitnehmen.

  8. #7
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Auto ummelden

    Bin mr jetzt nicht 100% sicher aber ich denke bei einer Umschreibung auf deinem Namen muß in Thailand der Vorbesitzer mit aufs Amt kommen und Unterschreiben.

  9. #8
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: Auto ummelden

    Der Vorbesitzer muß nicht mit aufs Amt. Aber ein Kaufvertrag muß vorhanden sein. Am besten, die Umschreibung von Profis machen lassen. Vor jeder Zulassungsstelle gibt es kleine Läden. Dort kann man Führerscheine laminieren, kopieren und Fotos machen lassen. Die nehmen ne kleine Gebühr, und am nächsten Tag kann man es abholen.
    Gruß Matthias

  10. #9
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Auto ummelden

    muss man unterscheiden, wer Vorbesitzer war,
    Thai oder Farnag.

    Vom Farang Vorbesitzer werden andere Papiere verlangt.

    mal am Rande,
    aber ev. für einige eine Warnung;

    I hope this is a warning to you newbies. When I arrived in LOS the TEFLer who employed me was leaving and sold me his motorbike. He gave me a couple of blank signed forms in Thai and told me to change the registration myself. THE GUY IS AN ........ DON'T EVER LET ANYBODY DO THAT TO YOU. I tried to change the registration. I got told to get the passport details of the TEFLer. After many months I track the ....... down and he gives me an unsigned photocopy of his Passport. I take that back to the Ministry. [highlight=yellow:730c7e2a39]I then get told I need a copy of his work permit.[/highlight:730c7e2a39] I try to chase the ....... down again. I PM him on the forum and everything but to no avail. He was posting at the time so I know he got the message THE ........ Now he has left for overseas and I hope the ....... never comes back. Now I am leaving too and I have to sell my bike. I learn I have to get all my details checked by the Police because I haven't been able to change the registration. I might be lucky because my school are coming to the party with old copies of his papers. So I might be lucky...but if not I will be maybe 10000 baht out of pocket because I will have to sell the bike on the black market. So a warning to everybody if somebody wants to sell you a vehicle, especially a farang, make THE ....... get the registration changed before you part with one baht. Also this ....... is a well opinionated ....... who can be fairly vocal on this website. So I was sucked in by his opinion that I had everything I needed. So when you read this ****** you ......., you better scurry back into your hole or I will spill the beans on some of the other stuff you sold me as well. PLEASE NEWBIES LEARN FROM MY EXPERIENCE.
    http://www.ajarnforum.net/vb/practic...work-else.html



    wer länger in Thailand lebt, und von seiner th. Freundin in die Kultur der Umschreibepraxis eingewiesen wird,

    wird sowas posten,

    I had 4 or 5 bikes and 2 (secondhand) cars when I was in Thailand.

    I bought the first car from a Thai guy and was given blank, signed documents. I spent 2 - 3 hours at Chonburi licence office only to find that some signatures were in the wrong place and at least 1 signature was absent. Couldn't find the seller (did come across him some 6 months later) but with the help of my Thai girlfriend, the correct signatures magically appeared.

    I later learned of a vehicle licence transfer facilitator in Pattaya and I subsequently used him every time. For a fee of 300 to 700 baht, he could overcome every complication, including combination ownership - province change.
    da würden in Deutschland alle schreien Urkundenfälschung

  11. #10
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Auto ummelden

    Zitat Zitat von garni1",p="584598
    Der Vorbesitzer muß nicht mit aufs Amt.
    Super und Danke wieder etwas dazugelernt

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto um die Welt!!
    Von Gickel im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.02.11, 17:08
  2. Auto nach LOS
    Von MisterB im Forum Treffpunkt
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 02.09.09, 22:57
  3. Ummelden bei Familienzusammenführung
    Von Gabriel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.07.09, 07:01
  4. Auto verkaufen
    Von Denisss im Forum Talat-Thai
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 12:12
  5. Auto fahren
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 08.05.05, 14:43