Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Auto nach LOS

Erstellt von MisterB, 08.06.2006, 22:40 Uhr · 47 Antworten · 4.902 Aufrufe

  1. #21
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Auto nach LOS

    Als Grundlage fuer die Kosten werden Neupreise angesetzt, daher auch die Abschlaege fuer Gebrauchtwagen. Deutsche Gebrauchtwagenpreise geltend zu machen wird auf keinen Fall funktionieren.

    Im Ergebnis wird man auf ein 10 Jahre altes Auto etwa Abgaben in Hoehe des Neupreises zahlen, bei einem Neuwagen in dreifacher Hoehe des Neupreises.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Auto nach LOS

    Auntarman, typische Gebrauchtwagenpreise in Thailand findest du hier.

  4. #23
    Avatar von zaparot

    Registriert seit
    26.11.2004
    Beiträge
    734

    Re: Auto nach LOS

    Hm, wenn Cost der VP in LOS ist, dann kann man mit dem Export von Kfz nach LOS kein Geschäft machen. Schade, weil ich sehr günstig an Mercedes-Benz Kfz jeglicher Motorisierung, Modells und Baujahres dran komme.

    Grüße von zaparot

  5. #24
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Auto nach LOS

    Hier wurde immer nur davon gesprochen die Autos zu Importieren und in Thailand anzumelden.

    Wie sieht es aber mit der Möglichkeit aus, sein Auto in Europa angemeldet zu lassen und nur damit in Thailand zu fahren? Ich schätze mal, dass das Auto dann auch alle drei Monate einen VISA-Run braucht ....

    Nee, mal im ernst, was ist, ich wenn ich mit dem Auto nach Thailand fahren würde? Weisen die mich an der Grenze ab?

    Gruß Tommy

  6. #25
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Auto nach LOS

    Zitat Zitat von Tommy",p="358218
    Wie sieht es aber mit der Möglichkeit aus, sein Auto in Europa angemeldet zu lassen und nur damit in Thailand zu fahren? Ich schätze mal, dass das Auto dann auch alle drei Monate einen VISA-Run braucht ....
    Gruß Tommy
    Auch das ist geregelt, und zwar hier:Zollvorschriften temporaerer Import

    Wenn du es geschafft hast das Auto durch Myanmar oder China zu fahren (was so weit ich weiss nicht moeglich ist) musst du lediglich eine Kaution oder Bankgarantie in Hoehe der beim dauerhaften Import anfallenden Abgaben hinterlegen sowie einige Dokumente vorlegen, dann darfst du dein Auto in Thailand fahren.

  7. #26
    Avatar von Tommy

    Registriert seit
    27.11.2003
    Beiträge
    856

    Re: Auto nach LOS

    Danke für den Link.

    Für Mopped-Fans hab ich etwas interessantes gefunden:
    3. Guarantee and Security: The importer is able to place a security in either cash or a bank guarantee. However, for temporary imports of motorcycles, the importer is allowed to offer himself as a guarantee if such motorcycles are imported via 3 ports of entry: the Bangkok International Airport Customs Bureau; Bangkok Port Customs Bureau; and Bangkok Customs Bureau.
    Weiß jemand woher die "Costs" genommen werden? Dazu habe ich nix gefunden. Auf den Neupreis oder den aktuellen Wert? Und in welchem Land?

    Und wie lange darf man temporär importieren? Da steht immer nur, dass man einen "export-contract" braucht. Der kann ja aber auch in 2010 liegen, oder?

    Wie machen das eigentlich die Leute aus Malaysia, wenn sie mit dem eigenen Auto nach Thailand fahren? Hinterlegen die etliche Millionen Baht?

    Viele Fragen..........

    Gruß Tommy

  8. #27
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auto nach LOS

    Zitat Auntarman Post 20:

    Was für Autos werden denn in LOS hergestellt, wäre doch die Frage. Dann kann man sich ja mal Alternativen überlegen. Ich gebe mal ein paar Tips ab: Isuzu & Toyota & Nissan Pickups?
    __________________________________________________ ________

    In TH. wird reichlich zusammengeschraubt..

    Dieses Modell, in TH. produziert, gefällt mir recht gut.

    Name:

    Toyota Fortuner, 3000ccm Turbo Intercooler - Diesel, 163 PS, 343 Nm max. Drehmoment, 4 Rad Antrieb.

    Fahrzeug hat ne 3 te umklappbare Sitzreihe und endlich mal ne Einzelradaufhängung hinten, also nix mehr mit Blattfederung.

    Das Fahrzeug wird in TH. hergestellt, der Motor kommt aus der Nähe Chonburis, dem Riesenindustriekomplex.. ( Amata Nakhon ).

    Für ca. 1 300 000 Baht, mit Thule Dachgepäckträger, Seitentrittbretter, Versicherung für 3 J. incl., kommt das Modell in den thl. Handel.

    Dieselverbrauch auf Langstrecke..ca. 9,5 Liter.

    Lässt sich entspannt fahren, Airconausströmer auch hinten..gute Stossdämpferwirkung bei schlechten Strassenverhältnissen.


    Gibts auch als Linkslenker mit V 8 Motor über Dubai, als Import nach D. Preis ca. 30 000 Euro, incl. Zoll und Mehrwertsteuer.

    Bei Interesse, such ich den Link - Dubai- raus.
    _____________________________

    Toyota Fortuner:

    http://www.nbt-brunei.com/cars/fortuner/

    http://www.toyota.com.ph/showroom/fortuner/index.html

    http://www.wheels24.co.za/Wheels24/N...628286,00.html

  9. #28
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Auto nach LOS

    Na, das nenne ich aber ein Angebot. Und auch noch ganz nett aussehend und moderne Technik. Wenn man sich da den Preis für den Landcruiser anschaut: 3,5 Mio Baht, Wahnsinn, das ist doch krank. Ist ja in D-Land deutlich preiswerter.

    Aber Import den Schluffen mit V8 nach, dass lass ich mal besser. Bei den Benzinpreisen in Dubai meg das ja angehen, aber hier. Oh weh, Schwindel überfällt mich :O.

  10. #29
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auto nach LOS

    Landcruiser kommt aus Nippon. Also Import.

    Wirst lachen...den Fortuner find ich garnicht soo preiswert.

    Die Fabrikarbeiter in TH. werden sicher keine Spitzenlöhne
    haben.
    ______

    Fortuner aus Dubai, z.B.

    ..macht m.M. auch keinen Sinn. Wer soll in D. oder Austria den Service machen und Spareparts besorgen.

  11. #30
    Auntarman
    Avatar von Auntarman

    Re: Auto nach LOS

    Preiswert meine ich natürlich auch nur im Vergleich zum Landcruiser.

    Wobei: ich habe mir kürzlich spaßeshalber einen neuen Audi A6 TDI konfiguriert. Bißchen in den Nettigkeiten rumgeklickt und eh ich mich versah, tauchte rechts 60.000€ auf. Ich wollte es ja garnicht glauben. Und das war noch nicht das Ende, da ging noch was. Wohlgemerkt ohne irgendwelche Spinnereien wir Sitze aus Waalsackleder oder so...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mit dem Auto nach Thailand
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 27.04.17, 19:23
  2. mit Auto nach Singapur
    Von Bukeo im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.10, 04:12
  3. Auto nach Thailand
    Von Jadefalke im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.05.09, 05:16
  4. Mit dem Auto nach.......
    Von NAN im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.07, 21:07
  5. Auto mit nach Thailand
    Von biertruckkoenig im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.06, 10:33