Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte
Ergebnis 431 bis 440 von 480

Auto kaufen in Thailand

Erstellt von RudiRastlos, 12.12.2017, 19:50 Uhr · 479 Antworten · 24.181 Aufrufe

  1. #431
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.102
    Von einem Deppen, der sich beim TÜV Rheinland Kraftfahrzeugexperte schimpft.

    Grundsätzlich lässt sich jedoch eines sicher sagen: Jede Leistungssteigerung ohne Änderung der mechanischen Bauteile verkürzt die Lebensdauer des Antriebsaggregates. Und der Kraftstoffverbrauch steigt bei Ausnutzung der neu gewonnenen Leistung.
    https://www.flotte.de/artikel/114/26...hiptuning.html

  2.  
    Anzeige
  3. #432
    Avatar von Spencer

    Registriert seit
    09.03.2015
    Beiträge
    9.601
    Eine Leistungssteigerung des Motors - einerlei durch welche Maßnahmen auch immer man sie bewerkstelligt - erhöht auf jeden Fall die Gesamtbelastung des Aggregats und kann somit auch keinesfalls die Lebensdauer verlängern oder "den Verschleiß" verringern. AUS.

  4. #433
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.929
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Von einem Deppen, der sich beim TÜV Rheinland Kraftfahrzeugexperte schimpft.


    https://www.flotte.de/artikel/114/26...hiptuning.html
    der ganze Bericht ist korrekt... der letzte Satz ist ohne Erläuterung völliger Quatsch.

    Der Verbrauch hängt von der Fahrweise ab... reizt man die mehr gewonnenen PS am oberen Ende permanent aus, hat er Recht... wer aber fährt dauernd Vollgas ?

    Die überwiegenden Kilometer werden bei durchschnittlichen Geschwindigkeiten gefahren... und hier spart die Feinabstimmung Kraftstoff.

  5. #434
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.929
    Zitat Zitat von Spencer Beitrag anzeigen
    Eine Leistungssteigerung des Motors - einerlei durch welche Maßnahmen auch immer man sie bewerkstelligt - erhöht auf jeden Fall die Gesamtbelastung des Aggregats und kann somit auch keinesfalls die Lebensdauer verlängern oder "den Verschleiß" verringern. AUS.
    Mit Ignoranten zu diskutieren macht keinen Sinn... Du hast von der Materie keine Ahnung. Ich schon.

  6. #435
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    10.929
    Hier noch eine deutsche Webseite mit unterschiedlichen Chipangeboten für den Triton:

    https://www.cpa-chiptuning.de/chiptu...uning_4436.htm

    in diesem Fall würde ich mich für die kleinste Variante entscheiden. Krafststoffeinsparung 0,8 L/ 100 km

  7. #436
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    32.102
    Für mich ist das jetzt ein Novum, dass man bei mehr Leistung eines Aggregates weniger Sprit verbraucht. Hast du schon mal ausgerechnet, ab welcher Leistung du gar keinen Sprit mehr benötigst?

    Aber aus eigener Erfahrung. 182 PS reichen überall um zügig zu überholen, auf der Bahn oder am Berg. Das sogar bei Übertragung auf nur eine Achse.

    Aber mach, was du willst.

  8. #437
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.774
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Schau doch noch mal auf deinen Meisterbrief, ob da nicht evtl. Malermeister oder Dachdeckermeister drauf steht.
    Haben die damals bei Matchbox KFZ-Meister für ihre Modelle eingestellt?

  9. #438
    Avatar von Charin

    Registriert seit
    29.04.2011
    Beiträge
    4.921
    Mein Navara hatt etwas weniger PS als der neue Triton dafür mehr Hubraum...Und ich kann dem Socrates sagen, wir sprechen ja von Thailand und nicht von D, mit unbeschränkter(teilweise)Geschwindigkeitsbegrenzun g....
    Mit 120 kmH ist man hierzulande so ziemlich der Schnellste unterwegs....was die hiesige Polizei aber gar nicht so gerne hatt...üblicherweise ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit auf 90 kmH begrenzt..
    Mich kostete das einmal THB 500.-hehe..
    Aber jedem das Seine..Wenn der Socrates in seiner Weisheit auf ein Tuning besteht..sein Geld..und die Garantieverhältnisse sind hier in Thailand auch anderst.
    Habe übrigens während meiner Arbeitszeit im Turbolader Bereich gewirkt..Ich kenne mich daher durchaus aus, was Leistung & optimale Abstimmung des Motormanagementes betrifft.

  10. #439
    Avatar von Powermaxe

    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    356
    Wenn man bei der Auswahl des Fahrzeugs auf Zeitgemäße Technik achtet, kann man sich so unnötige Dinge wie Chiptuning sparen.

    Moderne Fahrzeuge haben ein Automatic Getriebe welches man im Power- oder Eco Modus fahren kann. Zu dem können diese Fahrzeuge mit B20 Kraftstoff gefahren werden. Preis ist 5 Baht niedriger als normaler Diesel. Mehrverbrauch konnte ich bisher nicht feststellen.

  11. #440
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.105
    Mehr PS = weniger Verbrauch stimmt nur, wenn man ein untermotorisiertes Fahrzeug (sagen wir mal Leistunggewicht 19 kg/PS) mit einem gut motorisierten Fahrzeug vergleicht. In so einem Fall ist es tatsächlich wahrscheinlich so, dass man mit einem gut motorisierten Fahrzeug (sagen wir mal Leistungsgewicht 11 kg/PS) mit gleichem Fahrzeuggewicht weniger Gas geben muss und dadurch sparsamer fahren kann, als mit dem schwächer motorisierten Fahrzeug.

    Ein Triton mit Vierradantrieb wiegt ca. 1950 kg, hat also mit 182 PS ein Leistungsgewicht von ca. 10,7 kg/PS. Wenn man den Triton aufbohrt auf 220 PS, dürfte sich der Leistungszuwachs eher durch Mehrverbrauch bemerkbar machen, denn ein Fahrzeug mit einem Leistungsgewicht von 10,7 kg/PS ist so ausreichend motorisiert, dass man entspannt und ohne Löcher in den Fahrzeugboden zu treten auf Landstraßen und Autobahnen fahren und überholen oder bergauf fahren kann.

    Also Vorsicht. 39 Mehr-PS machen von der Fahrleistung sicher ein bisschen was aus, der Unterschied hält sich aber in Grenzen. Der Verbrauch steigt aber wahrscheinlich, egal, was die Tuning-Verkäufer sagen. Denn auch wenn man durch neue Elektronik die Kennlinien eines Motors verbessern kann, zeigt die Erfahrung doch, dass die Hersteller selber auch nicht von gestern sind und dass deren Kompromisseinstellungen oftmals gute Gründe haben - Anspringverhalten, Verbrauch, Laufruhe, Erhitzung, Drehmomentcharakteristik usw. Also Vorsicht mit Tuning, damit kann man auch unbeabsichtigt was verschlimmbessern.

Seite 44 von 48 ErsteErste ... 344243444546 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. pc kaufen in thailand...
    Von zappalot im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.10, 14:08
  2. Haus kaufen in Thailand
    Von Walter58 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 26.03.10, 18:11
  3. Kaufen in Thailand
    Von sirhenry im Forum Touristik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.01.08, 18:45
  4. Auto fahren in Thailand
    Von Koh Samui im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.08.07, 13:14
  5. Auto fahren in Thailand?
    Von Sea Ray im Forum Treffpunkt
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 01.01.06, 07:27