Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Auto bezahlen

Erstellt von strato, 17.06.2012, 17:49 Uhr · 56 Antworten · 4.747 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von strato

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    88

    Auto bezahlen

    Hallo,

    eine Frage zum Autokauf. Wir haben von Deutschland aus einen Toyota beim Händler in Chonburi bestellt.
    Der Wagen hat eine Lieferzeit von ca. 3 Monaten und soll zum 03. Juli da sein, der Händler hatte uns angeboten
    den Wagen zum Airport zu bringen, so könnten wir uns einen Mietwagen zur Überbrückung sparen.
    Ich hatte überlegt den Wagen ein paar Tage vorher per Überweisung aus Deutschland zu bezahlen
    wir haben noch kein Konto in LOS. Mir haben allen bekannten Thais hier in Berlin davon abgeraten,
    dass wäre nicht sicher den Wagen vor Übergabe zu bezahlen. Was denkt ihr hier, ist ein Vertragshändler.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Willi
    Avatar von Willi
    Meine Schwiegereltern haben 3000 THB angezahlt bei der Bestellung. Rest natürlich bei Übergabe.

  4. #3
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Strato, das läßt durchklingen, daß Du aufgrund Unwissen oder Blauäugigkeit lediglich der Zahler und die Gute die Besitzerin sein wird .. falls im Tabian Rot Dein Name stehen soll, mußt Du zwingend wegen einem Resident Certificate zur örtlichen Immigration und da gehts nur persönlich.

  5. #4
    Avatar von strato

    Registriert seit
    26.03.2012
    Beiträge
    88
    joachimroehl danke für den Hinweis, meine Frau ( schon 10 Jahre und alles ok.) soll auch Eigentümerin sein. Es geht mir um
    die Bezahlung, in Deutschland habe ich immer per Vorüberweisung bzw. per Scheck Autos bezahlt. Dachte beim Thaivertragshändler
    könnte man das genauso machen.

  6. #5
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von strato Beitrag anzeigen
    .....Es geht mir um
    die Bezahlung, in Deutschland habe ich immer per Vorüberweisung bzw. per Scheck Autos bezahlt. Dachte beim Thaivertragshändler
    könnte man das genauso machen.
    hmm,

    ..... andere länder andere sitten, würde mir im traum net einfallen vorab zu zahlen. eherner grundsatz, erst die ware dann das geld gilt immer noch

  7. #6
    Willi
    Avatar von Willi
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    würde mir im traum net einfallen vorab zu zahlen.
    und das selbst in Deutschland. Wahrscheinlich wissen manche Leute noch nicht mal, was Vorauskasse überhaupt bewirken kann.

    Aber hier im Forum lernt man nie aus. Auto auf Vorauskasse bzw. Scheck

  8. #7
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.369
    Zitat Zitat von strato Beitrag anzeigen
    Hallo,

    eine Frage zum Autokauf. Wir haben von Deutschland aus einen Toyota beim Händler in Chonburi bestellt.
    Der Wagen hat eine Lieferzeit von ca. 3 Monaten und soll zum 03. Juli da sein, der Händler hatte uns angeboten
    den Wagen zum Airport zu bringen, so könnten wir uns einen Mietwagen zur Überbrückung sparen.
    Ich hatte überlegt den Wagen ein paar Tage vorher per Überweisung aus Deutschland zu bezahlen
    wir haben noch kein Konto in LOS. Mir haben allen bekannten Thais hier in Berlin davon abgeraten,
    dass wäre nicht sicher den Wagen vor Übergabe zu bezahlen. Was denkt ihr hier, ist ein Vertragshändler.
    Ich versteh nicht:

    Du kaufst in Thailand ein nagelneues Auto für einige tausend €. Gleichzeitig gehst Du das Risiko eines Totalverlustes ein, weil Du ein paar € für einen Mietwagen sparen willst !

    Dass die Menschen immer an der falschen Stelle sparen....

  9. #8
    Antares
    Avatar von Antares
    Eine Übergabe eines neuen PKW am Flughafen? Womöglich im Dunkeln? Das geht garnicht. Erst müßen alle Papiere überprüft werden, dann das Fahrzeug ob auch alle bestellten Extras vorhanden sind.....

    M.

  10. #9
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838
    in Deutschland habe ich immer per Vorüberweisung bzw. per Scheck Autos bezahlt.
    selbst in Deutschland macht man das nicht. Der Rest wurde ja schon ausreichend beschrieben. Wie will man denn total erschöpft am Flughafen bei einem Auto prüfen ob alles seine Richtigkeit hat. Gerade wenn man den Verkäufer nicht kennt, macht man a la Akkreditvgeschäft.
    Gibt doch schon in Deutschland mit manchen Vertragshändlern genügend Ärger, wie wird das erst in Thailand sein .

    Gruß Sunnyboy

  11. #10
    Avatar von Jarga

    Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    798
    Zitat Zitat von strato Beitrag anzeigen
    wir haben noch kein Konto in LOS. Was denkt ihr hier, ist ein Vertragshändler.
    Da komme ich nun auch nicht mehr mit.
    Euer Ziel zur Auswanderung stand doch schon lange fest -und da fehlt ein thail.Bankkonto
    NIE Vorrauskasse hier, sondern nur geringste Anzahlung. Erst bei Lieferung/Übergabe und Vertragserfüllung erfolgt das Bezahlen.

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wann bezahlen?
    Von Zille im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 11.08.09, 15:05
  2. GEZ-Gebühr "richtig" bezahlen !
    Von Leipziger im Forum Sonstiges
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 13.11.08, 14:06
  3. Flugticket in US-Dollar bezahlen?
    Von soulshine22 im Forum Touristik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.04.08, 08:49
  4. Geld und bezahlen in Thailand,was am besten???
    Von dr.snoggles im Forum Touristik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.09.07, 11:21
  5. Kann man mit USD bezahlen?
    Von susi80 im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.10.05, 12:39