Ergebnis 1 bis 7 von 7

Ausweis gefälscht ?

Erstellt von Ukulele, 09.07.2010, 22:53 Uhr · 6 Antworten · 1.394 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ukulele

    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    29

    Question Ausweis gefälscht ?

    Hallo Leute

    Ich habe mal wieder eine Frage die mich beschäftigt, es geht um das Geb. Datum auf dem Thailändischen Pass.

    Über die Forensuche oder über Google fand ich nicht gerade viel, deswegen frag ich hier nochmals nach. Weiss vielleicht jemand von euch wie das mit Fälschungen aussieht was die Geb. Daten auf dem Thai Pass angeht?

    Ich habe 3 verschiedene Geb. Daten und weiss ehrlich gesagt nicht wirklich was ich davon nun halten soll Eig. geht mich das alles nichts an, aber es beschäftigt mich halt doch sehr! Das einzige Datum welches ich Schwarz auf Weiss habe ist dies auf dem Thai Pass....

    Das Aussehen und Verhalten dieser Person entspricht dem Alter des Passes, nicht dem Alter welches mir mündlich gesagt wurde.

    Ist es möglich das der Thailändische Pass gefälscht ist?

    Edit: Laut dieser Person ist er das, fälschlicher weise wurde bei der Behörde das falsche geb. Datum angegeben?!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836
    abhängig vom Alter der Person und des Geburtsortes,
    sind mehrere Varianten möglich,

    ländliche Gegenden, oder auch bei Bergstämmen,
    alle paar Monate kam ein Mitglied des Landkreises vorbei,
    um die neuen Kinder zu registrieren,
    alle wurde so auf den 1.1. datiert, weil das für den Beamten einfacher war.

    Wenn eine Behörde bei der Ausstellung eines Ausweises einen Fehler macht,
    steht es dem Antragsteller nicht zu einen Fehler der höher gestellten Beamten zu reklamieren - Gesichtsverlust.

    Oder das Geburtsdatum stellt den unwillen des Beamten über das zu niedrige Teegeld dar,
    und so wurde es der 4.4. (Unglück), auf die vielfältigen Bedeutungen der Zahlencodes gehe ich jetzt nicht einzeln ein.

  4. #3
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Ukulele Beitrag anzeigen
    Hallo Leute

    Ich habe mal wieder eine Frage die mich beschäftigt, es geht um das Geb. Datum auf dem Thailändischen Pass.

    !
    Um wieviel weicht denn das Passalter vom realen Alter ab?

    Übrigens auch in D konnte man früher als Künstler einen Künstlerpass mit einem fiktiven Alter bekommen.

  5. #4
    Avatar von Ukulele

    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    29
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Um wieviel weicht denn das Passalter vom realen Alter ab?
    Es wären 6 Jahre, nicht nur ein paar Monate^^

  6. #5
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

  7. #6
    Avatar von Ukulele

    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    29
    Thx Simpson! Das wahre Alter wird dann wohl ein ewiges Geheimis bleiben..... Aussehen wie 22 - gesagt 36 - pass 30

  8. #7
    Avatar von Calau

    Registriert seit
    13.05.2005
    Beiträge
    68
    Im ersten Pass meiner jetzigen Ehefrau (Thai) war als Geburtsdatum der 05.09.xxxx eingetragen, eine Seite später dann ein Stempel :The holder´s dte of birth is hereby amended to read as: 05.06.xxxx.
    Scheint ja schon mal öfter so ein Fehler vorzukommen, laut Aussage meiner Frau wohl einLese-oder Übertragungsfehler, welcher nach Ausstellung bemerkt wurde und nach Vorlage der Geburtsurkunde wie oben beschrieben berichtigt wurde.
    Ist aber ganz lustig auf deutschen Behörden gewesen: Antrag ausgefüllt, abgegeben, Behörden liest Geb.-Datum : Hier steht aber was anderes im Pass: Ich: bitte umblättern und lesen.

    Gruß

    Calau

Ähnliche Themen

  1. Studien über Gefahren der Handystrahlung gefälscht
    Von Hippo im Forum Computer-Board
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.08, 15:20
  2. Nationaler Ausweis Thai
    Von Andthei im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.06, 21:57