Umfrageergebnis anzeigen: Auswandern? Wie viel Kohle pro Monat?

Teilnehmer
155. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • 50.000 Baht

    79 50,97%
  • 100.000 Baht

    45 29,03%
  • 150.000 Baht

    14 9,03%
  • 200.000 Baht

    8 5,16%
  • mehr

    9 5,81%
Seite 19 von 23 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 224

Auswandern? Wie viel Kohle?

Erstellt von Auntarman2, 17.05.2007, 20:14 Uhr · 223 Antworten · 18.324 Aufrufe

  1. #181
    woody
    Avatar von woody

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="486610
    ....Geht mit nur auf den Zeiger, wenn Leute nicht mit Excel-Sheets umgehen können ;-D .
    Und du? du hast nicht mal Ahnung vom Bügeln

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von woody",p="486618
    Und du? du hast nicht mal Ahnung vom Bügeln
    Tsetsetse...

    Früher ließ ich bügeln, aktuell wird zu Hause gebügelt.

  4. #183
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Aber zurück zum Thema:

    Ca. 50% meinen also, dass sie mit einer Finanzdecke knapp über dem Existenzminimum (nehmen wir mal die von der Immi angesagten 40.000 pro Monat als solches an). Ist das mutig oder dumm?

  5. #184
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.998

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="486550
    Nachdenken und planen ist ja gut. Schief gehen kann es sowohl mit als auch ohne Planung.
    Auch meine Meinung :-) .

  6. #185
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="486623
    .... Ist das mutig oder dumm?
    würde eher sagen realistisch, werden einige, nach 1./2. ehescheidung hier in d und/odder
    ggf. hartz IV net auf genannte 50.000 thb kommen; und dennoch wird thailand
    für viele die günstigere alternatve darstellen.

    gruss

  7. #186
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Dieter1",p="486625
    Zitat Zitat von Ampudjini",p="486550
    Nachdenken und planen ist ja gut. Schief gehen kann es sowohl mit als auch ohne Planung.
    Auch meine Meinung :-) .
    "Der erste Schuss in einer Schlacht macht alle Planung nutzlos. Trotzdem muss man planen, um reagieren zu können."

    Ist es von "Blücher" ?

    Zumindest ein wahrer Spruch...

  8. #187
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.959

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Ampudjini",p="486550
    Aus einem Seminar zu IKK: In keinem Land werden so viele Reiserücktrittsversicherungen abgeschloßen wie in Deutschland.... Nachdenken und planen ist ja gut. Schief gehen kann es sowohl mit als auch ohne Planung....
    @Ampudjini, eine sorgfältige Planung ist für alle Projekte absolut wichtig, auch eine Auslandsreise ist ein Projekt.
    Zur Planung gehört vor allem, daß der Rahmen einer Reise steht. Auch die Flexibilität im Urlaub ist planbar.

    Ich habe in meinen weit über 50 Auslandsreisen noch nie eine Reiserücktrittsversicherung abgeschlossen. Ist auch noch nie etwas schiefgegangen, dank einer gewissen Planung. Das Restrisiko von Unfall oder Krankheit nehm ich einfach in Kauf.

    Nur einmal war es knapp als sich eine Person vor den ICE legte und ich drei Stunden mitansehen mußte, wie der Zug gereinigt wurde. Da hätte mir eine Reiserücktrittsversicherung aber auch nicht geholfen. Habs aber auch noch geschafft, da ich immer ca. 4 Stunden vor Abflug das Ankommen am Flughafen einplane.

    resci

  9. #188
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="486623
    Aber zurück zum Thema:

    Ca. 50% meinen also, dass sie mit einer Finanzdecke knapp über dem Existenzminimum (nehmen wir mal die von der Immi angesagten 40.000 pro Monat als solches an). Ist das mutig oder dumm?
    Dumm ist, wer aus Angst vor dem Scheitern auf alles verzichtet, was in den Augen der Allgemeinheit als zu hohes Risiko eingestuft wird.
    Wenn ich das Bedürnis habe, in Thailand zu leben, schaffe ich das auch mit 30000 im Monat und ich bin sicher, dass ich trotzdem nicht unzufrieden wäre. Es finden sich immer Wege, etwas zu verbessern, das ist genauso sicher, wie die Tatsache, dass sich die Welt auch nach meinem Ableben weiterdreht.

  10. #189
    Auntarman2
    Avatar von Auntarman2

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von maphrao",p="486656
    Wenn ich das Bedürnis habe, in Thailand zu leben, schaffe ich das auch mit 30000 im Monat...
    Das dürfte nach den aktuellen Gesetzen nicht möglich sein.

  11. #190
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auswandern? Wie viel Kohle?

    Zitat Zitat von Auntarman2",p="486659
    Zitat Zitat von maphrao",p="486656
    Wenn ich das Bedürnis habe, in Thailand zu leben, schaffe ich das auch mit 30000 im Monat...
    Das dürfte nach den aktuellen Gesetzen nicht möglich sein.
    Touristenvisum

Seite 19 von 23 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aus Holz wird Kohle
    Von gerhardveer im Forum Allgemeines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.12, 11:09
  2. Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 20.12.06, 03:49
  3. Auch ich sch... kein Geld ! Thaigirl will Kohle
    Von birgit08 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 22.08.05, 16:09
  4. Wieviel Kohle haben die Leute hier ????
    Von Rooy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 03.06.05, 06:57
  5. Viel Spass...
    Von Wowi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.02, 10:17