Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 105

Auswandern nach Thailand

Erstellt von Wantan38, 10.02.2009, 08:58 Uhr · 104 Antworten · 17.327 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von rübe",p="690692
    @ Samuirai

    wenn jemand zugibt, dass er einen schlechten tag hatte und in dieser stimmung was geschrieben hat, dann muss man nicht nachtreten...bin mit rooy nicht oft einer meinung, aber sowas sollte man meiner ansicht nach respektieren...
    Akzeptiert!


    Nur wenn dir jemand absichtlich 'n Kratzer in den Lack deiner Karre macht und anschliesend sagt "war nicht so gemeint", sagst du dann auch "Danke, das respektiere ich!" ?

    Sollte Kopf nicht vorher darueber reflektieren, bevor das Mundwerk eingeschaltet wird oder die Finger in die Tasten hacken?

    Nur so, wegen dem Miteinande-fuereinander!

    Bin noch nie von Leuten fasziniert gewesen die von sich selbst fasziniert sind und meinen Andere koennen nicht vor dem Spiegel stehen und sich selbst bewundern!



    Erinnert mich an manche Junxz im Fitnessraum, die vor dem Spiegel stehen und ihre eigenen Muskeln bewundern, wie arm dran muss Mann sein?

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von Rooy",p="689566
    Wer wandert denn aus bevor er Rente/Pension bezieht oder Jobbedingt irgendwo hängen geblieben ist?
    Leute die es hier auch nicht gebracht haben!
    Es gibt Zero Planung : Ich will einfach nur weg, wird sich schon was ergeben...... Meine Frau hat ne Farm
    Und wenn alles am ab...... ist gibt es kein Problem zurück zu kommen! Wir sind immer noch einer der besten Sozialstaaten! Man muss halt nur arbeitsmässig vermittelbar sein und einen Wohnsitz vorweisen können!
    Wenn ich das so lese oder sehe wie Leute die nicht mal Grundkenntnisse in der Landessprache haben aber vorher die grosse Klappe haben weil sie ja schon ein paar mal Urlaub im Zielland machten .... nee, ich glaube sowas gibt es nur in Deutschland, andere Nationen haben nicht den Notanker!
    Aber das gute ist die absoluten Nieten hier sind so blöd das sie nicht mal den Weg zurück finden!

    Rooy
    Ich denke nicht, dass rooy hier irgendjemandem ans Bein pinkeln wollte. Er hat ja ausgeschlossen: "Wer wandert denn aus bevor er Rente/Pension bezieht oder Jobbedingt irgendwo hängen geblieben ist?"

    Und nach dieser Fragestellung bleiben - neben denen, die Geld auf der hohen Kante haben - ja wirklich nur noch die übrig, die hier so vor sich hin dümpeln mit der Flasche Bier oder falls es für die nicht mehr reicht, Lao Khao.

    Ich habe hier in SOA viele Träumer kennengelernt, die sich was einreden den ganzen Tag. Und die meisten scheuen dann auch nicht mehr davor zurück, die eigenen Landsleute über den Tisch zu ziehen, um sich irgendwie über Wasser zu halten.

    Ich gehöre ja selbst irgendwie zu der Gruppe, die mit hohem Risiko weggegangen sind. Aber - und ich glaube, ich habe das hier schon vor ein paar Jahren geschrieben - ich wollte aus diesem "Sicherheitsgefüge" raus, weil es mich wesentlich mehr motiviert, wenn ich völlig auf mich alleine gestellt bin und nicht im Hinterkopf habe "zur Not habe ich ja auch noch Sozialhilfe in D".

    Ich habe auch den grössten Respekt vor denjenigen, die hier leben und arbeiten (mit Rente is es ja wirklich keine Kunst mehr).

    Und für den Threadstarter:

    Du hast hier sehrwohl viele Möglichkeiten, Dich selbständig zu machen. Allerdings brauchst Du Thais dazu. Und Du musst halt ein wenig (naja, eigentlich intensiv ;-D ) die Gesetzeslage studieren. Wobei ich mich jetzt nicht unbedingt in die Vielzahl von "Bar-, Kneipen- und Restaurantbetreiber" einreihen wollte, wenn ich nicht wirklich was auf dem Kasten hätte.

    Unterhalt Dich mal bspw. mit den Leuten von Sunbelt in Bkk: Die erarbeiten mit Dir auch Konzepte, was Du hier tun kannst und was in diesem Rahmen für Dich in Frage käme.

    Allerdings - und das geht irgendwie nicht so ganz aus Deinem Post hervor, wäre es schon recht interessant, um was es Dir geht: nach Thailand weil es da ach so schön ist und weil es grade hip ist, "auszuwandern" oder weil das ein echter Traum ist und Thailand die eigenen Vorstellungen bedient.

    Und zur Frage, ob sie die Bestimmungen lockern sollten: eher nicht. Leb mal ne Zeit in Kambodscha. Da darfst Du nahezu alles machen und die Bestimmungen sind auch entsprechend locker. Denn für viele sind die Hürden so niedrig, dass sie nicht schon vorab erkennen, dass sie eigentlich keine Chance haben, weil sie es nicht richtig anpacken. Und genau da sortiert Thailand aus. Was will den Thailand mit den zahllosen "Barbetreibern" die eigentlich nur Probleme verursachen?

    Ausserdem - davon abgesehen kannst ja durchaus ein Restaurant betreiben. Sogar als "Boss". Nur halt nicht als Kellner ;)

    Und eine Regel gilt auf der ganzen Welt: Je besser ein Land wirtschaftlich dasteht, desto mehr wird gefordert von Einwanderern.

  4. #63
    Avatar von Samuirai

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    503

    Re: Auswandern nach Thailand

    Hallo Rübe,
    Du solltest meinen 'Post nicht überbewerten. Rooy ist mir Schlicht egal. Ich bringe lediglich zum Ausdruck das ich andere Menschen mehr respektiere. Ich teile seine Meinung nicht und denke er soll sein Leben leben. Wo auch immer.
    Ich kenne einige Expats und finde sein Geschreibsel beleidigend, mir gegenüber, Freunden gegenüber. Er kann sich noch 20 mal entschuldigen, das ändert doch nichts, schongar nichts an seiner Meinung.
    Erst denken, dann posten. Ansonsten die Konsequenzen, Antworten hinnehmen,drauf antworten, was auch immer.

    Zum Thema: Meine Schwester wollte immer in die Staaten auswandern. Später, nach dem Studium und mit etwas Berufserfahrung wars soweit. Sie hat sogar ne Greencard bekommen. Ist mit Sack und Pack nach Washington DC. Nach ca. 2 Jahren kam Sie zurück. Sie kam mit den Amis nicht klar, vermißte Freunde und Familie. Aber Sie hats getan. Und das ist es was zählt.

    Und noch was . Wenns für mich hier irgendwann schiefgehen sollte, was wäre daran verkehrt mir zurück in Deutschland Hilfe zu holen? Bin ich deshalb ein Schmarotzer? Ich spekuliere wahrlich nicht drauf. Aber ist Hilfe in einem Sozialstaat nicht genau für Die gedacht Die es nicht schaffen?


    Samuirai
    Thailand, und das ist gut so.

  5. #64
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat: Maphrao # 45:
    " Warum sollte ich dir sagen, was ich mache? Lern erstmal zitieren
    ..und geh mir nicht auf den Sack.

    Ich habe kein Geld und bin auch nicht erfolgreich, aber ich arbeite dran und bin insgesamt ganz zufrieden hier."
    ______Zitatende_____

    Mir gings ursprünglich darum:

    Zitat Maphrao # 25:

    " Was für ein Schwachsinn. Ich kenne hier einige Leute, die Deutschland verlassen haben, weil sie die Schnauze voll hatten..
    ..und tatsächlich sind viele von denen wohlhabender, als DU es wohl WERDEN werden kannst. "
    ______Zitatende_____

    Dieses... " und tatsächlich sind viele von denen wohlhabender, als DU es wohl WERDEN werden kannst. "

    ..DAS gefiel mir nicht. Wenn du meinst, auch noch personenbezogen hier, das Kohle und wohlhabend ein erreichbares Endstadium sein könnte, evtl. sollte,liegst DU falsch. Kannst meine Post danach nochmal ? lesen..

    @ Nan, ( # 47 ) sicher lässt sich mit Kohle einiges kompensieren.. Nur was bringts, wenn Kohle gut vorhanden...eine grosse ABHÄNGIGKEIT trotz Kohle vorhanden ist.. Da gehört natürlich mindestens 5 ml. Grips zu, um das zu verstehen.. ( nicht auf dich, Nan, bezogen ).

    @ Maphrao, sicher hab ich ein Problem mit der Zitier Function hier. Das DU das nun wiederholt meinst hier renitent " ansprechen " zu müssen, obwohl ich das schon X mal hier erklärt hatte, speziell bei den berühmten Gratulations Postings zu den diversen 1000 ner Postings..zeigt mir deine Ignoranz und noch mehr..

    Verstehst Du mich? Bin in der Lage, nicht nur DIR Nachhilfe geben zu können.

  6. #65
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018

    Re: Auswandern nach Thailand

    Denkst Du im Ernst, dass jemand auf Deine Nachhilfe scharf is :-) ???

  7. #66
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswandern nach Thailand

    Mit der " Aufklärung " mal angefangen...

    Zitat Tschaang Frank # 46:

    " Gruss Tschaang-Frank..
    .. der ewige Optimist ;-D ;-D "
    ________Zitatende________

    Wenn du der ewige Optimist bist...solltest du doch bei negativ Postings in Richtung z.B. NEUANFÄNGERN in TH. act, Ko Samui...mal ein big fat a la ...optimistic thinking einstellen..und dann auch anderen Membern hier mit ihrer Einstellung, was sie schreiben, widersprechen..

    Das machst du nicht. Warum nicht? Weil du nicht gelesen- TV nicht gesehen hast? Bist evtl. nicht informiert?

    No..Problem, hast sicher viel zu schaffen. Verstehen kannst du mich, vorab gefragt? Schon wegen der Motivation meinerseits..

  8. #67
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswandern nach Thailand

    Überhebliche Mensche sicher nicht...Dieter.

    Die, die nachdenken..evtl.

  9. #68
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="690917
    Mit der " Aufklärung " mal angefangen...

    Zitat Tschaang Frank # 46:

    " Gruss Tschaang-Frank..
    .. der ewige Optimist ;-D ;-D "
    ________Zitatende________

    Wenn du der ewige Optimist bist...solltest du doch bei negativ Postings in Richtung z.B. NEUANFÄNGERN in TH. act, Ko Samui...mal ein big fat a la ...optimistic thinking einstellen..und dann auch anderen Membern hier mit ihrer Einstellung, was sie schreiben, widersprechen..

    Das machst du nicht. Warum nicht? Weil du nicht gelesen- TV nicht gesehen hast? Bist evtl. nicht informiert?

    No..Problem, hast sicher viel zu schaffen. Verstehen kannst du mich, vorab gefragt? Schon wegen der Motivation meinerseits..
    Das ist ein cooles Posting. Ich versteh nämlich nur Bahnhof ;-D

  10. #69
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern nach Thailand




  11. #70
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auswandern nach Thailand

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="690906
    Verstehst Du mich? Bin in der Lage, nicht nur DIR Nachhilfe geben zu können.
    Ich würde ja gern schreiben: ja, ich verstehe dich, aber das wäre dann glatt gelogen ;-D

Seite 7 von 11 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  2. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  3. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26
  5. Auswandern nach Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 03:58