Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 105

Auswandern nach Hua Hin

Erstellt von Thomas, 24.08.2006, 11:08 Uhr · 104 Antworten · 7.980 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Thomas

    Registriert seit
    05.01.2004
    Beiträge
    24

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Der Support-Job ist eine Zwischenlösung, ich möchte mich auf mittlere Frist selbständig machen bzw. mir möglichst bald ein zweites Standbein aufbauen, in welcher Branche weis ich noch nicht genau. Das wichtigste für mich ist, dass ich vom ersten Tag an eine Beschäftigung habe, von der ich einigermasen Leben kann, sonst würde ich den Schritt nach Thailand nicht wagen.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    buoi
    Avatar von buoi

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Zitat Zitat von ffm",p="390867

    Es ist uebrigens NICHT illegal von Thailand aus remote online PC support zu betreiben. Der Arbeitsplatz ist ja in Europa, daher arbeitest du nicht in Thailand. Fuer Arbeit in Europa brauchst du selbstverstaendlich keine Arbeitserlaubnis.
    Ich habe genau diese Frage vor längerer Zeit hier mal gestellt. Damals waren so ziemlich alle der Meinung dies sei illegal. Die genau gleiche Idee die Thomas hat, hatte ich auch schon. Bin mit aber noch am überlegen wie dies am besten funktionieren könnte, habe aber bis heute noch keine Lösung.
    Der Arbeitsplatz ist aber meiner Meinung nach ganz klar in Thailand, wenn ich Online Support betreibe. Der Leistungsempfänger ist in Europa, somit verdiene ich mein Geld in Wiklichkeit gar nicht in Thailand sondern in Europa. Und erhalte auch kein Geld weder von Privatpersonen noch einem Unternehmen in Thailand.
    Ich bin mir ziemlich sicher das dieser Fall nicht mal irgendwo richtig geregelt ist.

    buoi

  4. #23
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Zitat Zitat von Gilalei",p="390870
    Die Problematik hierbei ist zweifellos, dass es so gut wie unmöglich ist, allgemein gültige Tipps für das (Über)leben in Thailand zu geben. Es spielen zuviele individuelle Umstände eine Rolle, ob das Auswandern mit € 500,- gelingt oder mit € 1000,- scheitert. (..)
    Walter
    Triffts genau!
    Ich möchte zB. nächstes jahr nach BKK und dort studieren. ich will btw nicht für immer in TH bleiben. Ob es sich finanziell ausgeht kommt auf die persönlichen Erwartungen an. Ich habe nicht vor mehr als 3.500 THB für ein Zimmer auszugeben, und auch ist klar dass das kein Urlaub mit Party machen wird, sondern .. anstrengende und harte Arbeit. Ich werde ca. 500€ zur Verfügung haben und es sollte sich ausgehen. Wenn nicht, dann habe ich wertvolle Erfahrungen gesammelt und kann ja jederzeit wieder zurück nach Europa.

    Grüße,
    Chrit

  5. #24
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Na Walter, da is es doch prima, dass Du ein wenig Licht in die Sache bringst!

    Meine durchschnittlichen Aufenthaltszeiten haste allerdings nicht richtig eingeschätzt, für 6 Wochen setz ich mich nicht in den Flieger.

    Im übrigen habe ich in Thailand 2 Jahre gelebt UND gearbeitet und die Erfahrung "arbeiten in Thailand" ist eine die Dir abgeht.

    Grüsse in ein kleines Dorf im Isaan

  6. #25
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Dieter, dachte immer du BIST in BKK ?

  7. #26
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Wäre Dir aber beim aufmerksamen Lesen nicht passiert :-).

    In BKK bin ich meistens von Mitte Dezember bis Anfang / Mitte März :-).

  8. #27
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    .. khoo thoot, muss ja nebenbei noch etwas arbeiten :-) ...

  9. #28
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Zitat Zitat von Dieter1",p="390885
    Na Walter, da is es doch prima, dass Du ein wenig Licht in die Sache bringst!
    Meine durchschnittlichen Aufenthaltszeiten haste allerdings nicht richtig eingeschätzt, für 6 Wochen setz ich mich nicht in den Flieger.
    Im übrigen habe ich in Thailand 2 Jahre gelebt UND gearbeitet und die Erfahrung "arbeiten in Thailand" ist eine die Dir abgeht.
    Grüsse in ein kleines Dorf im Isaan
    Wenn Du dann schon so erfahren bist wundert es mich doch, dass Du Dich auf generelles pro oder kontra auswandern bzw. in Thailand leben einläßt, Du solltest dann doch wissen, dass man diese ganzen Fragen nach dem Auswandern nicht allgemein gültig beantworten kann.
    Was das arbeiten in Thailand angeht; woher willst Du wissen, ob mir diesbezüglich "die Erfahrung abgeht"?
    Und noch etwas, mir fast schon peinliches, weil ich doch einen Thailandexperten korrigieren muß; Khon Kaen ist nicht ein kleines Dorf im Isaan, sondern mit über 170.000 Einwohnern die 13.größte Stadt in Thailand.

    Grüße zurück ins Millionendorf

    Walter

    Ps. Wieso fühltest Du Dich überhaupt angesprochen von meinem verhergehenden post; ich habe doch garkeine Namen erwähnt.

  10. #29
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.996

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Hi Walter,

    natürlich gibts keine allgemeinen Regeln, ab welchem Einkommen auswandern Sinn macht, da geb ich Dir völlig recht.

    Ich denke vielleicht hilft es dem einen oder anderen zu hören was die Leute so für sich veranschlagen, die schon mal dran geschnuppert haben, das ist der ganze Sinn von diesbezüglichen Tipps.

    Bist Du eigentlich umgezogen? Du hast doch mal in ner kleinen Ortschaft ca. 40 km ausserhalb Khon Khaens gewohnt.

    Gruss in die Isaanmetropole

  11. #30
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.997

    Re: Auswandern nach Hua Hin

    Zitat Zitat von buoi",p="390875
    Ich bin mir ziemlich sicher das dieser Fall nicht mal irgendwo richtig geregelt ist.
    Genau richtig. Diese Konstellation wird vielleicht in 10 Jahren mal geregelt, zur Zeit ist das noch so was wie rechtsfreier Raum. Entscheidend ist aber: So lange alles per Computer in deinen eigenen vier Waenden ablaeuft und du nicht anderweitig gegen Thailands Gesetze verstoesst (....., Wetten und Gluecksspiel geht daher nicht!) bist du auf der sicheren Seite.

Seite 3 von 11 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern nach Thailand
    Von zicki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 08.02.09, 16:45
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  3. Auswandern nach Thailand
    Von Mehran im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 17.11.04, 13:26
  4. Küblböck will nach TH auswandern
    Von garni im Forum Thailand News
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 04.10.03, 13:45
  5. Auswandern nach Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 03:58