Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Auswandern / Job in Thailand

Erstellt von Oberkracher, 15.11.2008, 08:56 Uhr · 47 Antworten · 5.173 Aufrufe

  1. #21
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.665

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Meine Meinung ist, wer in Thailand zu Reichtum kommen kann, kann dieses einfacher in Deu erreichen.
    Warum:
    Die bürokr. Hürden sind hier höher (für einen Farang), die Konkurrenz ist härter, die Thais kaufen lieber bei den Thais, etc
    Wie gesagt, ist meine Meinung als Nicht-Betroffener.
    Gruß

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Ich kenne einen Russen unten in Samui. der kam vor 2 Jahren mit etwas Geld her (so ca. 2-3 mio) und jetzt macht er mit Immobilien richtig Geld. Der hat seinem Freund (er ist schwul) erst vor 3 Wochen ein Condo in Satorn für 3 mio gekauft. Ausserdem hat er seine Schwester aus St. Petersburg inzwischen nachgeholt. Die Gute hat ihre eigene Immo- Firma.
    Die Geschäftsidee ist so einfach wie überzeugend: Er mietet ein Townhouse an ner Hauptverkehrsstrasse (natürlich innerorts) an und hängt ein Schild in Russisch auf...da kommen alle interessierten Russen quasi von alleine.

  4. #23
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Zitat Zitat von KKC",p="655433
    die Thais kaufen lieber bei den Thais, etc
    In Mittelthailand (Central Thailand) ist das ganz sicher so.
    Ich saß 2005 auf einem Großmarkt in Chonburi und hab versucht, Gemüse zu verkaufen. Die Einheimischen sind an meinem Laden vorbeigelaufen, als ob ich Luft wäre.

    Im Isaan ein ganz anders Bild: Es ist egal, wo Du herkommst, wenn der Service und der Preis stimmen und Du recht freundlich bist, dann kaufen die Einheimischen auch bei Dir.
    Manchmal war meine Herkunft sogar ein Vorteil: Viele wollten beim Farang kaufen, weils als schick galt. :-)

  5. #24
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Ein Geschaeft braucht meistens immer einen markt. Wenn jemand in Asien bzw. Thailand erfolgreich ist und den markt und deren Anfragen bedienen kann, heisst das noch lange nicht, dass er es in Deutschland viel einfacher haette.

    Ich kenne einige, die vor allem durch die geringeren laufenden Kosten ihr Produkt guenstiger weltweit anbieten koennen, dennoch am Ende unterm Strich mehr Gewinn haben.

  6. #25
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Der einzige Vorteil den Thailand zum Start in die Selbstständigkeit (bzw. in die eigene Firma) bietet sind geringere Startup- und Betriebskosten. Das hängt leider wie ein blinkender Köder vor den Augen der Auswanderer die "frisch vom Boot" kommen, und die aufgrund dieser Gegebenheit oft andere Hürden vergessen oder übersehen. Ich habe leider keine Statistiken über Geschäftsgründungen zur Verfügung, aber die Bauchlandungsquote von ausländischen Kleininvestoren muss enorm sein. Niedrige Betriebskosten sind prima; sie reduzieren das Risiko, motivieren den Start, aber man darf die Thailand-spezifischen Herausforderungen nicht unterschätzen. Daher würde ich potentiellen Unternehmern empfehlen am Anfang kleine Brötchen zu backen und die großen Geschäftspläne vorsichtig und langsam anzugehen. Ich brauche nicht zu erwähnen, dass ich mit meiner ersten eigenen Firma genau das Gegenteil getan habe. Nach 2 Monaten in Thailand hatten wir ein schönes teures Büro auf der Sukhumvit, nach 3 Monaten waren wir "incorporated", und nach 1 Jahr waren wir pleite. Zum Glück haben wir danach Venture Capital auftreiben können um weiterzumachen, sonst wäre ich vielleicht heute nicht mehr in Thailand.

    Cheers, X-Pat

  7. #26
    Avatar von Mangkon

    Registriert seit
    25.10.2007
    Beiträge
    190

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Jo so isses.
    Alles sehr einfach zum starten .
    Aber dann !! Gutes Personal sehr schwierig zu finden .
    Habe da eigene Erfahrungen. Kenne den Chef aus Peru hier in Amata Nakhon von " Big Cola " .
    Der hat mehr als 20 Thais entlassen weil die jeden Tag besoffen in die Firma gekommen sind . Danach haben die draussen vor der Firma auf den gewartet und wollten ihn verprügeln .
    Er wechselt nun dauernd seine Wohnung und hat immer einen Sicherheitsmitarbeiter mit dabei .
    Meine Sport Bar kann ich nicht immer überwachen , weil ich noch weitere Sachen erledigen muss. 3 mal mein Staff erwischt das kein Fußball gezeigt wurde sondern alle eine Thai Soap gekuckt haben.
    War natürlich nicht ein Kunde im Laden.
    Und Thai´s lassen sich auch nicht ins Handwerk pfuschen.
    Aber sonst alles gut.
    Greets

  8. #27
    Avatar von Klaus_L

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    16

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Zitat Zitat von x-pat",p="655445
    Zum Glück haben wir danach Venture Capital auftreiben können um weiterzumachen, sonst wäre ich vielleicht heute nicht mehr in Thailand.
    Thailändischer VC?

    Wer von den Jungs ist da aktiv?

  9. #28
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Der Threadstarter hat ja nach Tipps fuer einen Job gefragt und nicht nach Unternehmensgruendung.
    Besorge Dir mal die schwarze Liste. Dann weisst Du was definitiv nicht geht. Das ist eine Auflistung von Taetigkeiten, die exklusiv den Thais vorbehalten ist.
    Dann kannst Du das auch mal googlen, es gibt wohl ein paar Seiten, die sich mit der Jobsuche in Thailand beschaeftigen. Finger weg, wenn die vorher Kohle sehen wollen.
    Erlaubt sei mir die Frage, warum Deine Freundin Dir nicht hilft ?

    Fuer die potentiellen Existenzgruender empfehle ich die Infos vom BMWI http://www.existenzgruender.de/downl...ter/index.php#
    Besonderes Augenmerk bitte auf die Liquiditaetsplanung.
    Betriebswirtschaft hat auch in Thailand Gueltigkeit. Das ganze dann noch gewuerzt mit den Thai Besonderheiten und gut is

    Alles andere ist Gluecksrittertum.

    Gruss Volker

  10. #29
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    nochmal ein link


    www.jobsdb.com

  11. #30
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Auswandern / Job in Thailand

    Es ist absolut nicht unmoeglich hier einen halbwegs aktzeptablen Job zu finden.

    Sehr schwer ist es, dies von Deutschland aus anzugehen, eigentlich ist es ein "muss" sich dazu in Thailand vor Ort aufzuhalten.

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand vs. Philippinen - Auswandern
    Von Bajok Tower im Forum Treffpunkt
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.11.10, 21:27
  2. Auswandern nach Thailand
    Von Kurt im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.10.09, 19:42
  3. Auswandern nach Thailand
    Von Wantan38 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 10.04.09, 18:19
  4. Auswandern nach Thailand
    Von Ralf2209 im Forum Event-Board
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 16:58
  5. Auswandern nach Thailand.
    Von Otto-Nongkhai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 04.12.02, 03:58