Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 140

Auswandern ist inn ....

Erstellt von JT29, 07.07.2006, 12:38 Uhr · 139 Antworten · 6.783 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    434

    Re: Auswandern ist inn ....

    Zitat Zitat von KraphPhom",p="366407
    Die Meisten in Thailand sind ja nicht wirklich ausgewandert - ist doch eher sowas wie ein offener Strafvollzug im Isaan
    Du musst es ja wissen!!
    In der Regel geht man (krapphom) ja meistens von sich selbst aus.
    Bischen starker Tobak !

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Pong

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.370

    Re: Auswandern ist inn ....

    Hallo,

    bin Nichtraucher ! Saufe nur

    Super....

  4. #23
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Auswandern ist inn ....

    Zitat Zitat von Mr_Luk",p="366481
    aber irgendwann erstickt das Thema dann doch an respiratorischer Acidose.
    Was ist denn das fuer ein Zeugs? Kann man das auch auf deutsch sagen?

    Sioux

  5. #24
    Avatar von alhash

    Registriert seit
    17.12.2001
    Beiträge
    4.824

    Re: Auswandern ist inn ....

    Eine Hypoventilation führt zu einer Steigerung des pCO2 in der Exspirationsluft, da das geringe Atemminutenvolumen zu wenig CO2 aus dem Blut entfernt und der arterielle pCO2 ansteigt (Hyperkapnie, respiratorische Acidose).
    Aus "Grundlagen der Kapnometrie"

    Biste jetzt schlauer geworden ;-D

    Herr Luk hat eben eine kleine Schwäche für Worte/Begriffe aus dem nicht alltäglichen Sprachgebrauch ;-D

    Gruß
    AlHash

  6. #25
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Auswandern ist inn ....

    Zitat Zitat von Schwarzwasser",p="366426
    Wieviele Beamte wohnen denn bitte schön in Frankreich ? Zahlen, Fakten und keine dubiosen Statistiken bitte !
    Well,

    mein nordbadischer Kollege,

    ich kenne persönlich 2, die drüben wohnen - logischerweise mit Genehmigung und völlig problemlos - eine vom mittleren Dienst bei einem Sozialamt (Haus) und einer bei uns aus dem gehobenen Dienst (Kommunalbeamter mit einer Elsässerin verheiratet).

    Weiterhin ein ehem. Studienkollege, der hat vor ein paar Jahren in Salzburg eine Zeitlang sein Unwesen getrieben.

    Statistik über diese Grenzgänger dürfte es kaum geben, da bei den mir bekannten offiziellen Statistiken Geringverdiener und Beamte immer ausgeklammert wurden.

    Ich lebe finanziell gesehen in gesicherter Armut,
    Na, wir bekommen ja auch nach dem Alimentationsprinzip nur Alimente


    Juergen

  7. #26
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Auswandern ist inn ....

    Zitat Zitat von Frank und Supa....",p="366496
    Zitat Zitat von KraphPhom",p="366407
    Die Meisten in Thailand sind ja nicht wirklich ausgewandert - ist doch eher sowas wie ein offener Strafvollzug im Isaan
    Du musst es ja wissen!!
    In der Regel geht man (krapphom) ja meistens von sich selbst aus.
    Bischen starker Tobak !
    ich hab wenigstens 1 rai eingemauert bekommen, innerhalb darf ich mich auch absolut frei bewegen.

    ( Frank ist doch bloss Spass...merkste dat denn nciht ? )

  8. #27
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Auswandern ist inn ....

    fuer eventuell betroffene ist das aber kein spass

    jetzt spielste auch noch onkel doctor da ist mir mash aber lieber

    mfg lille

  9. #28
    KraphPhom
    Avatar von KraphPhom

    Re: Auswandern ist inn ....

    Aber als Doktor Quincy lässt mich doch durch ?..... schleisslich produziere ich eine Threadleiche nach der anderen ;-D

  10. #29
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Auswandern ist inn ....

    Zitat Zitat von Sioux",p="366520
    Was ist denn das fuer ein Zeugs?
    Das hier, muss´se ma´ dingens, googlen, oder so:

    Acidose, Azidose, Blutübersäuerung, die Senkung des Blut-pH-Wertes auf Werte ... und respiratorischer (lungenfunktionsbedingter) A. unterschieden wird. ...
    Auf deutsch: vergrällt, irgendwie nicht mehr nachvollziehbar...

    Aber, nichtsdestotrotz, er hat irgendwie recht :

  11. #30
    NAN
    Avatar von NAN

    Registriert seit
    21.03.2006
    Beiträge
    599

    Re: Auswandern ist inn ....

    Nach eine aktuellen Forsa-Umfrage spielen 39 % der 14- bis 49 jährihen mit dem Gedanken an Auswanderung. Ernsthaft denken aber nur 7,6 % darüber nach. Nur 1,5 % wollen dann tatsächlich demnächst auswandern.

    Gruß Wolfgang

Seite 3 von 14 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  2. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  3. Auswandern
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 04:09
  4. Auswandern U50
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 07:49
  5. auswandern
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 13:34