Seite 6 von 31 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 310

Auswandern als Beamter

Erstellt von NINO, 22.02.2008, 20:00 Uhr · 309 Antworten · 31.875 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Auswandern als Beamter

    [quote="kcwknarf",p="566755"]Als grobe Faustregel würde ich sagen: deutsche Kosten durch 3.
    Genau so ist es :bravo:

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Auswandern als Beamter

    Dennoch lebt es sich hier anders.

    Dinge, die hier in Thailand 1/3 kosten, kauf ich mir hier ggf. 2 mal. In Deutschland würde ich mir überlegen die Dinge überhaupt zu kaufen. So gesehen ist Thailand doch wieder teurer.

    Ich "konsumiere" auf alle Fälle mehr als in Deutschland, was auch nicht schwer ist und natürlich auch die Lebensqualität steigert und ich auch nicht wirklich missen möchte.

  4. #53
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Lupus",p="566779
    ....Ich "konsumiere" auf alle Fälle mehr als in Deutschland, was auch nicht schwer ist und natürlich auch die Lebensqualität steigert und ich auch nicht wirklich missen möchte.
    moin lupus,

    kleine frage am rande, wieviel kg haste inzwischen mehr?

    meine frau legt in thailand auch immer zu, es schmeckt so gut + iss überdies noch jünstig ;-D

    gruss

  5. #54
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Lupus",p="566747
    Mit 1.000 € kann man derzeit in Thailand leben. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Da hätte ich Dich echt anders eingeschätzt @lupus

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="566755
    Persönlich würde ich die Untergrenze für ein angenehmes normale Leben (incl. KV, aber ohne Drogen wie Nikotin, Alkohol, fremde Frauen) auf 500 Euro ansetzen - über 1000 ist schon Luxus.
    Sehe ich auch wie Du @kcwknarf. Ich lebe hier, etwas ausserhalb von Pattaya mit ca. 12.000 - 15.000 THB / Monat, wohne aber auch schon länger mietfrei. Mein altes Appartment hatte mit BK ca. 5.000 bis 5.500 Baht gekostet.
    Wie's kommt... 1. habe ich nicht soo viel Freizeit (zum Geld ausgeben), 2. interessieren mich Disco und Barbesuche null und 3. lebe ich in einer Beziehung in der ich nicht der finanziell tragende Part bin

    Grüße,
    Christian

  6. #55
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von soulshine22",p="566784
    Zitat Zitat von Lupus",p="566747
    Mit 1.000 € kann man derzeit in Thailand leben. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
    Da hätte ich Dich echt anders eingeschätzt @lupus
    2 Personen, sollte evtl. dazu gesagt werden. Mit Miete, Versicherung und normal anfallenden Ausgaben sind wir mit 2 Personen etwa bei 35.000 THB am Randgebiet von Pattaya.

    Mit den unregelmäßig anfallenden größeren Anschaffungen, etc. ist man dann schon bei 50.000 THB, damit lässt es sich sicherlich gut leben, aber auch keine großen Sprünge machen.


    Zitat Zitat von tira",p="566783
    moin lupus,

    kleine frage am rande, wieviel kg haste inzwischen mehr?

    meine frau legt in thailand auch immer zu, es schmeckt so gut + iss überdies noch jünstig ;-D

    gruss
    Sehr schwer, bei mir sehr schwankend, Leute die aus Deutschland zu Besuch kommen sagen alle ich hätte abgenommen. Mag zum einen an der gesünderen Ernährung liegen und zum anderen am sehr unregelmäßigem Training.

  7. #56
    Avatar von jai po

    Registriert seit
    02.05.2006
    Beiträge
    3.060

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Lupus",p="566779
    Dennoch lebt es sich hier anders.
    Dinge, die hier in Thailand 1/3 kosten, kauf ich mir hier ggf. 2 mal. In Deutschland würde ich mir überlegen die Dinge überhaupt zu kaufen. So gesehen ist Thailand doch wieder teurer.

    Ich "konsumiere" auf alle Fälle mehr als in Deutschland, was auch nicht schwer ist und natürlich auch die Lebensqualität steigert und ich auch nicht wirklich missen möchte.

    "Mann" muß natürlich aufpassen weil man denkt das ist ja alles so billig aber am Monatsende sind das gleich ein paar 1000 Bath. Es ist aber schon ein Unterschied ob Du hier lebst oder nur ein paar Wochen oder Monate hier bist, dann
    denkst Du mit der Zeit genauso wie in Deutschland (also ich meine im Bezug aufs Einkaufen). Und wenn Du hier für dein Geld arbeiten mußt sowieso.

  8. #57
    Willi
    Avatar von Willi

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von mrhuber",p="566728
    Nach 20 Jahren als Beamter 1000€ ? :-)

    Und Du bekommst die Pension nach 20 Jahren?

    Moin schön,
    Diese Frage von Karl-Heinz möchte ich auch noch mal aufgreifen,da sie bis jetzt noch nicht beantwortet wurde.

    Der Threadstarter denkt,das Er nach 20 Arbeitsjahren und 40 Lebensjahren eine Pension von 1000€ mtl.bekommt.Das ist doch ein völliger Irrglaube.

    Ich zitiere mal aus meiner Rentenauskunft vom 17.09.2007
    Darin sind Beitragszeiten vom 01.09.1985 bis zum 31.12.2006 berücksichtigt.
    Da steht:"Die Regelaltersrente, die nach Erreichen der Regelaltersgrenze gezahlt werden kann, würde 507,26 EUR monatlich betragen, wenn der Berechnung ausschließlich die bisher gespeicherten rentenrechtlichen Zeiten sowie der bis zum 30.06.2008 maßgebende aktuelle Rentenwert zugrunde gelegt werden. Sie erreichen die Regelaltersgrenze am 26.02.2035. Die Berechnung der Monatsrente ergibt sich aus der Anlage 1."

    Das sind 22 Arbeitsjahre und 6 Monate.und nächste Woche werde ich auch noch 40
    Fakt ist aber,wenn ich heute aus dem Arbeitsleben ausscheiden würde,weil ich kein Bock mehr drauf habe,dann müßte ich bis zum 67 Lebensjahr auf diese lappischen 507€ warten.
    und so ist das auch bei Beamten und ihren Pensionen,denke ich mal.

    Willi

  9. #58
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Auswandern als Beamter

    So weit ich weiss bekommen Beamte als Pensionär soundsoviel Prozent von Ihrem letzten Gehalt (Brutto oder netto, ich weiß es nicht).
    Das angestrebte Pensionärseintrittsalter beträgt normalerweise auch 65 oder 67 Jahre, geht man früher bekommt man Abzüge, wie bei einem normalen Rentner.

    Besonderheit ist also das die Höhe der Pension vom "letzten" Gehalt abhängig ist. Deswegen werden Beamte kurz vor der Pension noch einmal befördert, damit Sie eine höhere Pension bekommen.
    Die Länge der Arbeitszeit als Beamter spielt im Genensatz zum Rentner auch keine oder wenn nur eine geringer Bedeutung.

    Zu mindestens war dieses früher mal so, wo ich noch bei der deutschen Post gearbeitet habe, lange her.

    Also was lernt man daraus: Werdet alle Beamte und Ihr könnt es euch später in LOS richtig gut gehen lassen.

  10. #59
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Auswandern als Beamter

    Also ich kenne persönilch jemanden der Beamter war und nicht mal 20 Jahre gearbeitet hat. Der/Die hat auf psycho
    gemacht und sich ein Gutachten besorgt und wurde sozusagen Frühpensioniert. Pension zu DM Zeiten 2500,-.
    Hat im Knast in Moabit gearbeitet :-)

    Rooy

  11. #60
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Auswandern als Beamter

    Meine Meinung dazu,
    willste hier in Thailand "als Farang" relativ angenehm leben, dann ist das Leben in LOS kaum mehr viel günstiger/billiger wie z`Haus.
    Meine Frau Thai, ich Farang, kein eigenes Haus, also Miete,
    monatliche Ausgaben ca. Euro 1500.- bis 2000.- ohne sonderlichen Luxus aber angenehmes Leben.
    Weniger zur Verfügung bleibt vermutlich nur "der Steintisch"

    Khun_Mac

Seite 6 von 31 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 07:28
  3. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  4. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  5. Was verdient ein th.Beamter ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 09:12