Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 310

Auswandern als Beamter

Erstellt von NINO, 22.02.2008, 20:00 Uhr · 309 Antworten · 31.844 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von spartakus1",p="566660
    ....Aber wenn auch nicht, soweit ich gelesen habe beläuft sich eine KV auf ca. 100-150 Euro im Monat.....
    jo,

    und wenn du wirklich die 65 erreichst wirste nicht mehr versichert,
    wie gesacht no risk no fun ;-D

    gruss

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von NINO

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    153

    Re: Auswandern als Beamter

    es ist nicht wegen einer Frau
    aber ist ja auch egal

  4. #13
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von tira",p="566663
    Zitat Zitat von spartakus1",p="566660
    ....Aber wenn auch nicht, soweit ich gelesen habe beläuft sich eine KV auf ca. 100-150 Euro im Monat.....
    jo,

    und wenn du wirklich die 65 erreichst wirste nicht mehr versichert,
    wie gesacht no risk no fun ;-D

    gruss
    Ich habe mich bisher mit dem Thema noch nicht so auseinander gesetzt, aber das wäre ja wohl der Hammer.

    Was machen denn die Leutz über 65?

  5. #14
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von NINO",p="566665
    es ist nicht wegen einer Frau ...
    naja,

    biste auch net der erste hier, der wegen einer umgebauten ins los fliegt

    gruss

  6. #15
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    Re: Auswandern als Beamter

    Die bringen vermutlich die versilberte Eigentumswohnung zum Einsatz und zahlen bar.
    Grüße
    Freimut

  7. #16
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Auswandern als Beamter

    Nur mal so ein Gedankengang

    Sprach neulich mit einer meiner Verflossenen.

    Sie lebt jetzt seit ca. 7 Jahren in Deutschland und ich fragte sie wann sie wieder nach Thailand fliegt.

    Ihre Antwort war kurz und knapp unter dem Motto in Thailand muß sie sich alle zwei Jahre wegen der Eltern blicken lassen, ansonsten würde es sie da nicht mehr groß hinziehen. Habe beobachtet, dass sich Thailänderinnen mit einem höheren Bildungsgrad sehr schnell in Europa aklimatisieren und dann auch ihren Lebensmittelpunkt eher in Europa sehen als in Thailand, warum wohl ?

    Nach einem Gespräch mit einer anderen Verflossenen (deren Bildungsnieau etwas niedriger liegt) die jetzt in GB lebt folgendes Zitat:

    I can say that I can not stay or live there forever

    So wie die Thailänderinnen verschiedene Meinungen über Europa haben, so gehen natürlich auch hier die Ansichten auseinander.

    Man muß sich im Klaren warum man umsiedeln will .

    Das Wetter in Deutschland ist schlecht, aber kann man das Wetter in Thailand auf längere Zeit aushalten .
    Wie wird sich die Klimaveränderung in beiden Ländern entwickeln .

    Die wirtschaftliche Lage, wo wird man in Zukunft besser leben in Deutschland oder Thailand

    Einzubeziehen sind auch die politischen Gegebnheiten.

    Was passiert wenn ein die Allerliebste plötzlich verläßt , findet man Thailand dann immer noch interessant.

    Manche uns diesem Forum haben in Thailand ihren Lebensinhalt gefunden , andere sind zurückgekehrt .

    Freds dieser Art enden eigentlich immer gleich, nämlich in einer Eskaltion des "Für und Wieder".

    Wer auswandern will, sollte sich seiner Ansprüche bewußt sein und seine persönliche Kostenrechnung aufstellen.

    Eine Frage "kann ich von 1000 € leben ist mit Verlaub "Kappes" , dass muß jeder für sich selbst rausfinden.

    Gruß Sunnyboy

  8. #17
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von sunnyboy",p="566674
    .."kann ich von 1000 € leben ist mit Verlaub "Kappes" , dass muß jeder für sich selbst rausfinden....
    jo,

    bin ich ggf. für die nächsten 40-50 jahre mit meiner kleinen wohnung zufrieden
    und lebe auf immer genügsam. sobald du etwas unternehmen/bewegen willst kostet
    das wieder geld, was auch x etwas aufwändiger werden kann.

    eine gute möglichkeit ohne grossen aufwand über die runden zu kommen iss wohl ein leben im kloster

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Nino # 1:

    " Ich, 40 Jahre, Beamter, also fester Job, unkündbar :-)
    über 20 Jahre im Job.

    Reicht es für Thailand, dort zu überleben, wenn ich jetzt aufhöre, und dann mit meiner nach 20 Jahren erwirtschafteten Pension. usw. "
    ************

    Der Berliner Finanzminister erstellt den Speiseplan für Hartz 4 Menschen...mit ca. 4.50 pro Tag.

    Frage: wie machst du das Nino mit dem Aufhören als Beamter,
    im 40 ten Lebensjahr? Was hast du erwirtschaftet? Und wo?

  10. #19
    Avatar von NINO

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    153

    Re: Auswandern als Beamter

    ja eben, deswegen frage ich ja, kann es einen gelingen, in thailand zu leben mit dem Geld, die Thailaänder haben doch sogar viel weniger, und vielleicht kann ich ja auch frei Haus wohnen. :-)
    Bitte legt nicht jedes Wort auf die Goldwaage

  11. #20
    Avatar von NINO

    Registriert seit
    15.08.2006
    Beiträge
    153

    Re: Auswandern als Beamter

    und außerdem, i dont like .......s

Seite 2 von 31 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 07:28
  3. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  4. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  5. Was verdient ein th.Beamter ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 09:12