Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 310

Auswandern als Beamter

Erstellt von NINO, 22.02.2008, 20:00 Uhr · 309 Antworten · 31.885 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Auswandern als Beamter

    Wo ist eigentlich der Sprecher der Nittaya-Beamten-Vereinigung ? Well

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Auswandern als Beamter

    Ja bitte

  4. #123
    Avatar von Herrmann

    Registriert seit
    27.11.2007
    Beiträge
    437

    Re: Auswandern als Beamter

    Du bist doch schon fast durch Kali oder ?

  5. #124
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Herrmann",p="567315
    Du bist doch schon fast durch Kali oder ?
    Zwei schlappe Jährchen noch – bis zum bitteren (pensionswirksamen) Ende

    So einiges kann ich nicht so richtig nachvollziehen. Da regt mich ja die Threadfrage schon auf Beamte wandern auf die gleiche Art und Weise aus wie normale Sterbliche

    Dass wir in gesicherter Armut leben, ist auch bereits erwähnt worden. Allerdings ist´s bei uns hier nicht mehr so einfach sich früh pensionieren zu lassen. Wenn nicht gerade wegen eines ´qualifizierten´ Dienstunfalles, der dauernde Dienstunfähigkeit hervorruft, ist es verdammt schwierig geworden. So ein Vorhaben zieht eine Reihe von Untersuchungen, und wenn, zunächst einen vorläufigen Ruhestand nach sich, wobei mindestens alle zwei Jahre amtsärztlich überprüft wird, ob man nicht wieder reaktiviert werden kann. Für die, die´s noch nicht wissen: Unabhängig von der ebenfalls erwähnten Mindestversorgung gibt´s nach 40 Jahren tapferer Dienst- und Pflichterfüllung 71 % der letzten versorgungsrelevanten Bezüge. Und mit dem kurz vor der Pensionierung Befördern ist´ auch nicht mehr – da man spätestens zwei Jahre vor der Pensionierung befördert werden muss, damit die Mehrbezüge mit angerechnet werden, unabhängig von dem, was bereits alles nicht mehr angerechnet wird.

    Und mit einer Pension von vielleicht knapp über 1000 € das Weite in Thailand suchen zu wollen, halte ich nicht gerade für weitsichtig. Doch das ist nur meine bescheidene Meinung.

  6. #125
    Avatar von spartakus1

    Registriert seit
    27.09.2005
    Beiträge
    2.021

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Kali",p="567321
    ...
    Und mit einer Pension von vielleicht knapp über 1000 € das Weite in Thailand suchen zu wollen, halte ich nicht gerade für weitsichtig. Doch das ist nur meine bescheidene Meinung.
    Und mit einer Pension knapp über 1000 € in D halte ich für nicht gerade üppig.
    1000 € in TH sind doch einiges mehr...

  7. #126
    Avatar von Conrad

    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    8.818

    Re: Auswandern als Beamter

    Also, ich versteh hier eh nur Bahnhof

    Ob nun Beamter oder nicht, man kann doch nicht einfach mit 40 hingehen u. sagen, so ich hab keine Lust mehr, ich will meine Rente jetzt ?

    Das würden sicher massenhaft Leute machen und sich dann einen schönen kleinen Nebenverdienst suchen, so einen, wo es Cash auf die Kralle gibt ;-D

    Ob man in Rente oder als Beamter in Pension gehen kann, bestimmt doch immer noch die Rentenversicherung, odda ? Odda seh ich das jetzt grundsätzlich falsch

  8. #127
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Lamai",p="567326
    Also, ich versteh hier eh nur Bahnhof

    Ob nun Beamter oder nicht, man kann doch nicht einfach mit 40 hingehen u. sagen, so ich hab keine Lust mehr, ich will meine Rente jetzt ?

    Das würden sicher massenhaft Leute machen und sich dann einen schönen kleinen Nebenverdienst suchen, so einen, wo es Cash auf die Kralle gibt ;-D

    Ob man in Rente oder als Beamter in Pension gehen kann, bestimmt doch immer noch die Rentenversicherung, odda ? Odda seh ich das jetzt grundsätzlich falsch
    Wer die Versicherungsjahre hat kann gehen - wenn früher als das gesetzlich festgelegte Rentenantrittalter dann mit Abzügen - außerdem kann man Jahre nachkaufen. Das Wichtige ist die Versicherungsjahre zu haben. Das Alter ist egal solange man Abzüge in Kauf nimmt. Die Rentenversicherung bestimmt nichts das ist gesetzlich geregelt - bei den Beamten wohlgemerkt - bei allen anderen weiss ich es nicht.

  9. #128
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Auswandern als Beamter

    Dass wir in gesicherter Armut leben
    ,Kali hat's erkannt.
    Vergleicht doch mal das Bruttogehalt eines aktiven Beamten,da kommt euch die Scharmröte ins Gesicht.

    Wer bei der Müllabfuhr arbeitet bekommt mehr.

    Mit Überstundenzahlung ist auch meist nix,also hackt nicht auf die Pensionäre ein,die soziale Absicherung ist das Einzige,warum man überhaupt noch Staatsdiener wird!

  10. #129
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Auswandern als Beamter

    Zitat Zitat von Lamai",p="567326
    Also, ich versteh hier eh nur Bahnhof

    Ob nun Beamter oder nicht, man kann doch nicht einfach mit 40 hingehen u. sagen, so ich hab keine Lust mehr, ich will meine Rente jetzt ?

    Das würden sicher massenhaft Leute machen und sich dann einen schönen kleinen Nebenverdienst suchen, so einen, wo es Cash auf die Kralle gibt ;-D

    Ob man in Rente oder als Beamter in Pension gehen kann, bestimmt doch immer noch die Rentenversicherung, odda ? Odda seh ich das jetzt grundsätzlich falsch
    Halo Lamai,

    lies doch nochmal meine letzte Antwort nach. Natürlich kann der threadstarter nicht, wie er schreibt, so mir nichts dir nichts und aus Jux und Tollerei nach gerade mal 20 Jahren in Pension gehen, es sei denn, er hatte einen Dienstunfall infolge dessen er dienstunfähig wurde bspw. Gehen kann er (sprich seine Ernennungsurkunde zurückgeben) - nur bekommen tut er nichts, es sei denn er ist völlig dienstunfähig durch Krankheit oder Dienstunfall.

    Die Regel, wie beschrieben, ist, daß man auch als Beamter mit 65 resp. bald mit 67 Jahren nur dann volle Altersbezüge (derzeit etwa 71% vom letzten Gehalt) erhält, wenn man jenseits der 40 Jahre gearbeitet hat. Geht man früher, muss man seit kurzer Zeit teils saftige Abschläge in Kauf nehmen.

    Bitte bringt auch nicht laufend die gesetzliche Rentenversicherung ins Spiel. Die hat mit uns Beamten nichts zutun. Beim Beamten geht man von einer lebenslangen Anstellung aus. Diese Geschichte folgt dem Alimentationsprinzip - man arbeitet sein Leben lang für einen öffentlichen Arbeitgeber als Beamter und wird dafür im Altenteil von demselben versorgt.

    Ebenso verkehrt ist es, ständig österreichische oder schweizerische juristische Elemente in Sachen Versorgung in die Diskussion einzubringen, da sich die Systeme von D zu sehr unterscheiden.

    Meiner Meinung will uns der Beitragsschreiber ein wenig auf den Arm nehmen - denn jeder, der als Beamter arbeitet weiß, daß man nach 20 Jahren ohne triftigen Grund nicht ausscheidet wird, weil man de facto erstmal nichts bekommt und man auf die Pension dann noch lange warten muss..

    Grüße

    Rainer

  11. #130
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Auswandern als Beamter

    Da es erwähnt wurde:

    Civilian Job

    Police Patrol Officer
    Salary $45,050**
    Housing 0
    Food Allowance 0
    Special Pay 0
    Tax Advantages 0
    Health Care - $3,695****
    Net Income $41,355

    Ergo Straßenpolizist = 3.416 $/Monat

    Private (E1) $15,282** — —
    Private (E2) $17,128 — —
    Private First Class (E3) $18,014 $20,304 —
    Specialist or Corporal (E4) $19,954 $23,230 $24,220
    Sergeant (E5) $21,769 $25,495 $27,284
    Staff Sergeant (E6) — $28,411 $29,581

    und hier ist her:

    http://www.goarmy.com/assets/images/...t_benefits.gif
    Gruß Sunnyboy

Seite 13 von 31 ErsteErste ... 3111213141523 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Im Ruhestand (Beamter) nach Thailand umziehen
    Von Tarsier im Forum Treffpunkt
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.11, 10:15
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.09, 07:28
  3. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  4. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  5. Was verdient ein th.Beamter ?
    Von Otto-Nongkhai im Forum Thailand News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 07.09.02, 09:12