Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Auswandern....

Erstellt von entrox, 25.11.2007, 11:50 Uhr · 62 Antworten · 6.366 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Lupus

    Registriert seit
    14.09.2006
    Beiträge
    1.063

    Re: Auswandern....

    Zitat Zitat von ptysef",p="546438
    Abschliessend denke ich, wenn man von Europa hier her kommt, es dauert ziemlich lange bis man mitbekommt, wie hier was läuft, 1 Jahr ist da bestimmt nicht ausreichend, wenn man keine Vorkenntnisse oder nur längere Urlaubserfahrung hat.
    Überwiegend mag ich Deinen Beitrag unterschreiben, in diesem Punkt habe ich jedoch bisher andere Erfahrungen gemacht, das nicht nur in Pattaya.

    Es gibt Leute, die Wissen wie der Hase läuft, denen ist das glaube ich angeboren, die kommen auch nach einer kurzen Eingewöhnungsphase sehr schnell und gut klar. Dass es in Thailand schwieriger ist, als in anderen Ländern ist, möchte ich nicht abstreiten. Ebenso gibt es aber Länder in denen ist es noch schwieriger.

    Es gibt aber auf der anderen Seite Leute, die nach 15 Jahren nicht wissen, wie was läuft. Die sind auch sichtlich in der Überzahl.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Auswandern....

    Zitat Zitat von ptysef",p="546438
    Ich glaube, es ist nicht ganz so einfach. Wenn man nicht gleich was im grossen Stil aufzieht sind da viele Unwägbarkeiten...
    Neben den von Dir genannten Nachteilen kommen noch die sich ständig verschlimmernden Ausländer- und Visagesetze hinzu. Seit Ende 2005 ist das besonders heftig geworden - und ein Ende der Verschärfungen ist nicht absehbar.
    Da kann einem von heute auf morgen mal eben die gesamte Existenz unter den Beinen weggezogen werden. Und das dumme dabei ist, wer sich nicht ständig im Netz über die aktuelle Lage informiert, der erfährt von den Änderungen erst wenn es zu spät ist - nämlich beim nächsten Antrag zur Verlängerung des Jahresvisums. :-(

  4. #23
    Avatar von BKK-Don

    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    32

    Re: Auswandern....

    Um Firmengründer und Investoren nicht zusehr vor den Kopf zu stoßen hat Thailand speziell für diese Gruppe eine Institution geschaffen wo Arbeitsgenehmigung und Jahresaufenthaltsgenehmigung vergeben werden (die müssen dann nicht mehr in die Sathorn Rd).
    Firmen die von dieser besagten Institution gefördert werden sind sogar vor Änderungen des "Alien Business Act" relativ sicher und diese Ausländer dürfen mehr als 50% ihrer eigenen Firma besitzen (somit ist die Thai-Ehefrau aussen vor).

    Aber um zu wissen wie und wo es sowas gibt ist Recherche und sorgfältige Vorbereitung notwendig, das wollte ich mit dem "mind. 1 Jahr Vorbereitung" ausdrücken. Es gibt halt viele Möglichkeiten.

    Gruß
    BKK-Don

  5. #24
    Avatar von bkk999

    Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    122

    Re: Auswandern....

    @db1tau
    ja du sagst es. Was macht man mit seinen ganzen kram den man sich im laufe der Jahre so angelegt hat. da kommt ja ziemlich viel zusammen. das per container nach thailand zu bringen wäre dann doch zu teuer. alles in den müll werfen ist ziemlich rigeros und für mich nicht übers herz zu bringen. ein möglichkeit ist wirklich so ein zimmer in einer WG zu mieten, gute idee, mal gucken ob es sowas in berlin gibt für 100 oder 150 euro.
    ohne Eigenkapital oder eine rente auszuwandern ist schon sehr mutig da ja die lieben thaibehörden die arbeitsaufnahme für die meisten ausländer leider verbieten.
    Ein freund von mir ist vor 10 jahren mit nur 10000 DM nach Costa Rica ausgewandert. Heute hat er ein kleine Villa am Pazifik im Wert von um die 500000 Euro. Leben und Arbeiten ist in diesem Land kein Problem. Touristenführer für Ausländer, Hotelmanger für die reichen Ärzte aus Europa. Damit hat mein Freund seine Kohle gemacht, und natürlich viel Eigenleistung am Haus. Schade das sowas in Thailand nicht funktioniert.
    Trotzdem ich liebe thailand auch mit allen nachteilen die dieses Land hat. Wie gesagt ein Grundkapital sollte schon sein.

  6. #25
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Auswandern....

    ^BKKDon,

    wieviel Grundkapital sollte man in Thailand haben? Schon klar, je mehr, desto besser.. aber ich meine GRUNDkapital?

    Wegen den monatlichen Lebenshaltungskosten hab ich mir ein paar Gedanken gemacht, vielleicht können wir das ja diskutieren? (um Banglamung, Chonburi)

    Miete möbeliertes Aircon-room 5000 Bath/Monat
    Essen mit Obst und Getränke 9000
    Moped 2000
    Fitness-studio 2000 (?)
    Telefon + Internet 1000
    Wäsche-Reinigungspauschale 500
    Strom + Wasser 1500
    sonstiges ?

    monatl. Kosten ohne sonstiges: 21.000 Bath (420 €)

    Kommt das so hin?

    Gruss e.

  7. #26
    Avatar von maphrao

    Registriert seit
    19.01.2006
    Beiträge
    6.604

    Re: Auswandern....

    Zitat Zitat von entrox",p="546529
    monatl. Kosten ohne sonstiges: 21.000 Bath (420 €)
    Möglich ist das sicherlich, aber ich würde doch einiges mehr einplanen. Sicher willst du nicht immer im unklimatisierten Bus Stundenlang im Stau stehen, wenn du geschäftlich irgendwo hin willst, ab und an kriegt man auch mal Hunger auf europäisches Essen oder geht am Wochenende mal auf die Rolle.
    Ich brauche in Bangkok (ausserhalb der Suk) 30000 Baht, wenn ich einigermaßen leben will, so dass es auch Wert ist, Leben genannt zu werden. 40000 sind aber schon angebrachter.
    Chonburi ist sicherlich um einiges günstiger, trotzdem würd ich mal bei mind. 30000 ansetzen.

  8. #27
    Avatar von entrox

    Registriert seit
    16.11.2007
    Beiträge
    331

    Re: Auswandern....

    @ Maphrao Ich denke dass du recht hast.. keine ahnung wie hoch die sonstigen kosten sind, um ein angenehmes Leben zu haben. Im Zimmer sitzen und Däumchen drehen ist sicherlich nicht sinnvoll.
    Kann mir vorstellen dass BKK deutlich teuerer ist als Umgebung.

    Sind da noch weitere Kosten zu berücksichtigen?

    Gruss e.

  9. #28
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Auswandern....

    @entrox

    Krankenversicherung?

  10. #29
    Avatar von BKK-Don

    Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    32

    Re: Auswandern....

    @entrox

    Möchtest Du eine eigene Firma gründen ist das eingetragene Stammkapital einer Co.Ltd. (GmbH) mindestens 2Mio Baht (rund 50000EUR), damit Du eine Arbeitsgenehmigung als ´Managing Director´ (Geschäftsführer) erhältst. Dieses Stammkapital muss bei Gründung aber nicht gleich eingezahlt werden, dafür reichen erstmal 25%. Dennoch darf Deine Firma nicht unterkapitalisiert sein, je nachdem was Du vor hast.
    Wenn Du eine Arbeitsgenehmigung für Dich beantragst ist ein Mindestgehalt vorgeschrieben. Bei geförderten Firmen (BOI) beträgt das 30000Baht/Monat und ich halte das auch für das Minimum, was man zur Verfügung haben sollte. Bei nicht geförderten Firmen gilt der ´Alien Business Act´ und der schreibt 50000Baht/Monat vor (glaube das war letzter Stand, bin aber nicht 100% sicher).

    Deine geschätzten Lebenshaltungskosten halte ich für realistisch, zudem würde ich Strom nicht unterschätzen der ist teuer in Thailand (die haben hier keine Strahlenden-Kraftwerke).

    Grüße
    BKK-Don

  11. #30
    Avatar von Gerd / Muenchen

    Registriert seit
    02.03.2006
    Beiträge
    857

    Re: Auswandern....

    Zitat Zitat von Chumphon",p="546548
    @entrox

    Krankenversicherung?
    Du mit Deiner blöden kleinen Fliege!
    Ich wollte jetzt echt meinen Desktop saubermachen.

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  2. Auswandern ist inn ....
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 10:11
  3. Auswandern
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 04:09
  4. Auswandern U50
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 07:49
  5. auswandern
    Von fusch1 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.02.05, 13:34