Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

auswandern

Erstellt von fusch1, 25.04.2002, 11:38 Uhr · 38 Antworten · 2.889 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    auswandern

    Hallo alle,
    ich bin neu hier, deshalb stelle ich mich mal kurz vor.
    ich lebe in D. Meine erste Ehe mit einer Deutschen Frau ging in die Brüche, seit 2 Jahren bin ich mit einer Thai zusammen, und wir sind sehr glücklich zusammen, irgendwann werden wir auch heiraten(momentan aber nicht).
    Nach dem Lesen der vielen interessanten Beiträg des Forums habe ich festgestellt, daß das, was mich besonders interessiert nur am Rande angeschnitten wird.
    Mein erklärtes Ziel ist es eines Tages mein Arbeit aufzugeben und in Thailand von Zinsen zu leben, die mein Vermögen abwerfen wird; kein Leben in Luxus, keine Bettlerexistenz,sondern ein normales bescheidenes Leben auf dem Land.
    Fragen die mich deshalb beschäftigen;
    Welche Anlageform ist die Beste?
    Wie kann ich es einrichten, so wenig Steuern wie möglich zu zahlen?
    In welchen Ländern dieser Erde ist mein Kapital am sichersten angelegt und bringt die höchsten Erträge?
    Wie ist es mit KV? kann die in D bleiben? Wäre dann Familie mitversichert?
    Wie ists mit dem Langzeitaufenthalt in Th als mit Thai verheirateter Farang oder muss ich alle drei Monate raus?

    Hoffe auf Antworten fusch

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: auswandern

    Da wird dir Klaus aus Chiang Mai sicher ein paar Tips geben können.
    Er lebt uns täglich vor , wie schön wir es alle haben könnten, wobei er die Misstände und Probleme aber durchaus beim Namen nennt.
    Seit meiner Rückkehr aus Thailand Anfang April läßt mich der Gedanke auch nicht mehr los :-)

  4. #3
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: auswandern

    Ich bin zu sehr Realist, daß ich mich mit dem Gedanken des Auswandersn beschäftigen würde.
    Aber so ein paar Monate im Jahr könnte ich schon dort verbringen. Werde mich auch in dieser Hinsicht vorbereiten.
    Nur: ich habe kein Vermögen, das Zinsen abwerfen würde, ich habe meine konstitutionellen Grenzen, ich kenne Sprache, Kultur und Verhältnisse zu wenig - und ich bin zu alt, um einen Sprung ins Ungewisse zu machen.

    Doch träumen ist eine schöne Sache....

  5. #4
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: auswandern

    Hi fusch...:-) (seltsamer Name...:-))
    zur beratung in sachen geldanlage, da halte ich mich raus, da gibt es "Spezie,s" hier, aber besonders in D solltest Du Dich kundig machen...
    Zur KV, da bin ich der richtuige Ansprechpartner....
    Um aber ein Medell fuer Dich und Deine Familie zu erstellen,
    brauche ich einige persoenliche Daten, die vertraulich behandelt werden, wie in D vorgeschrieben.
    Wir sollten das per Mail vertiefen:
    trebs@loxinfo.co.th

    gerne kann ich da Auskunft geben ueber Moeglichkeiten...
    Auch zu anderen Versicherugnen fuer Haus/Auto usw.
    Um ratschlaege zu den Lebenslosten zu geben, braucht man schon mehr wissen euber die person, die es betrifft, ich weigere mich da pauschal etwas auszusagen, da es immer eine persoenliche Einstellung zu den lebensumstaenbden gibt, die entsprechende Kosten beinhalten.
    Da solltye man sich peroenlich unterhalten,stehe gerne zur verfuegung hier in Chiangmai, zu einem unverbindlichen freundlichen gespraech bei einer Tasse Kaffee...
    Scheib mal am besten an mich, wenn Du moechtest...
    Gruss Klaus

  6. #5
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: auswandern

    danke für eure Antworten, was ich da gesagt habe ist ein Ziel von uns, auf das wir schon noch ein paar Jährchen warten müssen, aus vielerlei Gründen, ne million hab ich auch noch nicht auf dem Konto, die Kapitallebensversicherung lässt auch noch länger auf sich warten, also das ganze ist noch nicht soooo akut wie es vielleicht geklungen hat. Aber ich arbeite daran und irgenwann werde ich es tun, da bin ich sicher.
    MichaelNoi: wir waren im November das letzte mal in Th und ich kann das gut nachfühlen; der Gedanke daran ist faszinierend.
    Klaus: wie gesagt, ist noch nicht so akut, aber werde mich melden zwecks Info.
    Kali: Du hast Recht wenn du nicht mehr für immer fort willst, das wäre auch für mich der erste Schritt mal ein paar Monate in Th zu sein, man muss das ja erst mal ausprobieren wie es ist und ob man später da zurechtkommt.
    StefanNongnut:-)

  7. #6
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: auswandern

    @fusch

    Zur Geldanlage kann man keine allgemeingültigen Empfehlungen abgeben. Dazu müsste man wissen:

    1. Wieviel Kapital ist vorhanden
    2. Wieviel davon brauchst du in welchem Zeitraum
    3. Welche angestrebte Rendite
    4. Welche Risikoklasse
    5. Wie aufgeteilt, d.h. wieviel brauchst du sicher und wieviel davon willst du zur Renditeoptimierung etwas spekulativer einsetzen.
    6. Wie lange willst du investieren, wieviel sollte verfügbar sein (täglich? monatlich? jährlich?)

    Die Liste liesse sich fortführen, aber das sind so ungefähr die wichtigsten Eckpunkte. Sollte dir irgendjemand eine Empfehlung geben (egal ob Bank oder Vermögensberater) ohne vorher eine ausführliche Analyse der Verhältnisse gemacht zu haben - dreh dich um und geh.

    Und aufpassen: Was manche Finanzdienstleister unter Analyse verstehen ist schlicht und einfach ein Witz. Da werden kurzfristig geschulte Leute auf´s Volk losgelassen um möglichst viele Verträge abzuschließen. Und viele haben absolut null Ahnung.

    Glaub´s mir, ich komm aus der Branche

    Gruss
    Alex

    P.S. Obwohl, eine Empfehlung kann ich dir jetzt schon geben:

    FINGER WEG VOM NEUEN MARKT!!!

    Aber da kommt man auch selbst drauf wenn man die Zeitung liest *lol* oder besser *heul*

  8. #7
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: auswandern

    gelöscht, war aus versehen doppelt.

    Letzte Änderung: Azrael am 25.04.02, 14:36

  9. #8
    Avatar von fusch1

    Registriert seit
    26.04.2002
    Beiträge
    410

    Re: auswandern


  10. #9
    Avatar von Silvus

    Registriert seit
    06.03.2002
    Beiträge
    171

    Re: auswandern

    Hallo fusch,
    erst mal herzlich willkommen im Forum. Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten. Später interessieren sie mich allerdings auch. Ich habe so ähnliche Gedanken. Bei uns (beide 41) wird es ebenfalls noch etwas dauern. Nur werden wir (also ich) wahrscheinlich nicht komplett auswandern, sondern ich denke momentan an halb-halb. Im Herbst bis Frühjahr dort, über Sommer hier. Unser Sohn soll hier in die Schule gehen - und es dauert noch 5 Jahre bis er überhaupt anfängt. Es ist also noch viiiel Zeit.


  11. #10
    Avatar von odysseus

    Registriert seit
    18.09.2001
    Beiträge
    2.275

    Re: auswandern

    Servus fusch 1
    Und Herzlich willkommen im Forum. Leider kann ich deine Frage nicht beantworten . Habe noch nie darüber nachgedacht. Aber ein Paar Monate Thailand, währe echt ein Traum. Vielleicht denke ich mal darüber nach wenn ich ein paar Jährchen Älter bin .

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auswandern
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.09.06, 21:29
  2. Ich will auswandern...
    Von Ralf2209 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 23.08.06, 17:53
  3. Auswandern ist inn ....
    Von JT29 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 09.07.06, 10:11
  4. Auswandern
    Von Rene im Forum Treffpunkt
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.09.05, 04:09
  5. Auswandern U50
    Von KhonKaen-Oli im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 20.08.05, 07:49