Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 49

Auswanderfrage

Erstellt von Guni, 13.11.2008, 06:20 Uhr · 48 Antworten · 4.409 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72

    Re: Auswanderfrage

    Zitat Zitat von waanjai_2",p="690873
    Zum Henker, lernt endlich den Unterschied zwischen Visa und Aufenthaltsgenehmigungen.
    Visa gibt es nur bei den Auslandsvertretungen eines Landes.
    Aufenthaltsgenehmigungen nur im Lande selbst.
    Visa sind dafür da, ins Land einzureisen und dort ein spezifizierte Dauer von Zeit sich aufzuhalten.
    Aufenthaltsgenehmigungen sind Erlaubnisse darüber hinaus sich im Land aufhalten zu dürfen, ohne in regelmäßigen Intervallen das Land mal kurz verlassen zu müssen. Diese Aufenthaltsgenehmigungen werden von einigen Blödmännern immer auch als "Jahresvisa" bezeichnet. Sie sind aber gar keine Visa.
    Und ganz Oberschlaue bezeichnen ein Non-Immi-O-Visum auch noch als Jahresvisa, weil es eine Insgesamt-Gültigkeit von einem Jahr hat. Aber es erlaubt nur Aufenthalte bis zu 90 Tage am Stück. Dann müßte man wieder raus und rein.

    Deshalb: reist mit einem Visum nach Thailand rein. Ab 60 Tage Touri-Visum oder besser.
    Danke für die Aufklärung, aber das muss einem ja auch erstmal gesagt werde...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Auswanderfrage

    " Wannjai unermüdlich " scheint mir.. hat das doch ganz gut rübergebracht.

    @ Farang 777, lässt sich sicher über die Suchfunc. hier recherchieren,was du suchst.

    Falls NICHT...evtl.ein Sw. Fehler.( Weitermelden )

    Visa- Aufenthaltsbestimmungen- Bedingungen mal ganz gross hier ANZUPINNEN, wird ja leider incl. UPDATES,nicht umgesetzt.

    Ist doch ein ebendso wichtiges Thema wie... z.B.
    ...Vorstellung neuer Mitglieder.

  4. #33
    KKC
    Avatar von KKC

    Registriert seit
    11.12.2006
    Beiträge
    10.667

    Re: Auswanderfrage

    Zitat:
    Visa- Aufenthaltsbestimmungen- Bedingungen mal ganz gross hier ANZUPINNEN, wird ja leider incl. UPDATES,nicht umgesetzt.

    Ist doch ein ebendso wichtiges Thema wie... z.B.
    ...Vorstellung neuer Mitglieder.
    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
    Das sehe ich genauso und unterstütze den Vorschlag.
    Hoffe es finden sich noch weitere Unterstützer.
    Gruß

  5. #34
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Auswanderfrage

    Zitat Zitat von KKC",p="690892
    Das sehe ich genauso und unterstütze den Vorschlag.
    Hoffe es finden sich noch weitere Unterstützer.
    Gruß
    bestimmt keine schlechte idee

  6. #35
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Auswanderfrage

    ein konto bekommt jeder depp. letztes jahr hat denen (kasikorn) als adressangabe in bangkok eine hotelvisitenkarte+passport gereicht. musst wenns dumm kommt allerdings ein paar banken abklappern. nicht jede ist über die aktuelle gesetzeslage und damit die erlaubnis für ein farang ein konto unabhängig von dessen aufenthaltsstatus zu eröffnen im bilde.

  7. #36
    Avatar von Guni

    Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    8

    Re: Auswanderfrage

    @waanjai_2

    Vielen Dank für die ausführlichen Erklärungen.

    Cavemans Ausführungen zur Jahresaufenthaltsgenehmigung (was für ein Wort ;-D )hab ich auch nicht in Frage gestellt, sondern der Mensch vom Konsulat . Das man dann ein wenig verunsichert ist, liegt doch auf der Hand.

    Ok, wie dem auch sei, One Way Tickets sind gebucht für Freitag und dann nix wie weg

    Gruß
    Guni

  8. #37
    Avatar von tomtom24

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    4.421

    Re: Auswanderfrage

    Zitat Zitat von zappalot",p="690903
    ein konto bekommt jeder depp. ...... musst wenns dumm kommt allerdings ein paar banken abklappern. nicht jede ist über die aktuelle gesetzeslage und damit die erlaubnis für ein farang ein konto unabhängig von dessen aufenthaltsstatus zu eröffnen im bilde.
    Hab ich da was verpasst? Wurde das wieder geändert? Wo gibt es dazu Infos und/oder entsprechende Gesetzestexte - auch in thai?

    Übrigens - schaut nett aus, die 1000 in Deinem Posting Counter ;)

  9. #38
    Avatar von Farang777

    Registriert seit
    13.01.2009
    Beiträge
    72

    Re: Auswanderfrage

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="690891
    "

    @ Farang 777, lässt sich sicher über die Suchfunc. hier recherchieren,was du suchst.
    mmh, angesichts der immer wieder wiedersprüchlichen Angaben die scheinbar auch von ständigen Änderungen betroffen sind wohl nicht wirklich... ist auch egal, wird schon alles laufen, so war eigentlich meine Erfahrung in Thailand...irgendwie läufts immer, irgendwo wird es ein Konto für mich geben und irgendwo anders werde ich mir rechtzeitig eine Aufenthaltsgenehmigung besorgen können. ;-D

    Einreise dann aber doch erstmal mit Touri Visa und 3 Reentrys, Gunnis Bericht aus Essen schreckt mich ab es mit dem Non-Immi in Essen zu probieren...evtl. mal Montag noch kurz in München anrufen und mich mal erkundigen. :-)

  10. #39
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393

    Re: Auswanderfrage

    Also, ich bin nun schon über 10 Jahren in LOS und es sagt Dir jeder hier, daß Du Deine Visa am Besten in Deinem Heimatland beantragst, da die Erteilung dort generöser ist. Diese Visa- Reisen in die Nachbarländer sind eher Notlösungen und nicht von Dauer, also überleg Dir VORHER genau, was Du machst.

    BTW: Ich hab von 2000- 2005 mit 30- Tage Stempeln überlebt. Nach 18 Monaten war immer der Pass voll, das Personal auf der Deutschen Botschaft hatte immer nen Standard- Spruch parat: "Ach, Sie schon wieder...Sie waren doch erst letztes Jahr wegen nem neuen Pass hier" ;-D ;-D ;-D

  11. #40
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Auswanderfrage

    Zitat Zitat von lucky2103",p="691009
    Also, ich bin nun schon über 10 Jahren in LOS und es sagt Dir jeder hier, daß Du Deine Visa am Besten in Deinem Heimatland beantragst, da die Erteilung dort generöser ist. Diese Visa- Reisen in die Nachbarländer sind eher Notlösungen und nicht von Dauer, also überleg Dir VORHER genau, was Du machst.

    BTW: Ich hab von 2000- 2005 mit 30- Tage Stempeln überlebt. Nach 18 Monaten war immer der Pass voll, das Personal auf der Deutschen Botschaft hatte immer nen Standard- Spruch parat: "Ach, Sie schon wieder...Sie waren doch erst letztes Jahr wegen nem neuen Pass hier" ;-D ;-D ;-D
    gibt es nicht da den mit ein paar mehr Seiten? Hat dir das Date dort so gefallen?

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte