Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 48

Auswander nach thailand

Erstellt von William, 20.06.2009, 19:47 Uhr · 47 Antworten · 3.828 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Auswander nach thailand

    Zitat Zitat von Yenz",p="738991
    zum thema was erlaubt ist:
    alles was ein thai machen kann darfst du nicht .
    generell. wie immer gibts ausnahmen.
    Dann dürften 99% der Farangs in Thailand nicht arbeiten. Wenn zwei Auswanderer nach Samui Arbeitsgenehmigungen bekommen um in einer Bar zu arbeiten - als ob das kein Thai machen könnte.
    Du wirst z.B. keine Arbeitsgenehmigung als Architekt bekommen, aber eine Arbeitsgenehmigung als Managing Director in d(einem) Bauunternehmen aber schon, und in dem Umfeld kannst du dann auch als Architekt arbeiten ohne das es Probleme gibt. Die Entwürfe für eine Baugenehmigung müssen aber offiziell von einem Thai angefertigt werden.
    Im Prinziep kann man also als fast alles hier arbeiten, mit wenigen Ausnahmen, z.B. Tourguide.

    Was du hier machen könntest liegt an deine "Vorbildung". Was kannst du? Was hast du gelernt? Was macht dir spass? Wo willst du dich in Thailand nieder lassen?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von kcwknarf

    Registriert seit
    27.06.2005
    Beiträge
    10.249

    Re: Auswander nach thailand

    Zitat Zitat von Simpson",p="739100
    Wenn zwei Auswanderer nach Samui Arbeitsgenehmigungen bekommen um in einer Bar zu arbeiten - als ob das kein Thai machen könnte.
    Die arbeiten dann aber nicht in der Bar, sondern sie betreiben sie. Das ist der große Unterschied - zumindest der formale.

    Und so ist es auch mit dem Tourguide. Nenn es Touristenbetreuer und schon ist es halbwegs erlaubt.
    Wenn man investiert und die richtigen Leute kennt, geht überall auf der Welt etwas. Das gilt auch für Thailand.
    Man muss halt nur kreativ sein, um die legalen Lücken zu finden.

    Zudem gibt es auch viele Möglichkeiten, außerhalb Thailands Geld zu verdienen und trotzdem in Thailand zu leben. Mein Lieblingsbeispiel ist immer wieder der Bestsellerautor, der auch durch immer wieder neue Auflagen auf Dauer Geld auf sein Konto erhält ohne jemals ein neues Buch schreiben zu müssen. Oder der Investor, der irgendwo prozentual an den Gewinnen beteiligt wird, ohne jemals einen Handschlag zu tun. Aber dazu braucht man erstmal etwas Geld. Aber das haben Deutsche ja in Hülle und Fülle, auch wenn sie selber das nicht so sehen.

  4. #13
    petpet
    Avatar von petpet

    Re: Auswander nach thailand

    Zitat Zitat von schimi",p="739049
    Zitat Zitat von petpet",p="738996
    Stimmt! Ein Arbeitnehmer mit Lohnsteuerklasse III zahl bei einem Brutto von 2100 € nur was um die 50 € Lohnsteuer, ist nicht die Welt! Wenn man aber die Verbrauchssteuern, Umweltsteuern und Aufwandssteuern noch hinzuzählt, wird es eben doch ein Batzen.
    Naja, der Durchschnittsverdienst ist in D ja eher über 3000 €, dann kommt da schnell sehr, sehr viel zusammen.
    Da liegst Du ziemlich daneben!

    Durchschnittseinkommen

    Das durchschnittliche Bruttoarbeitsentgelt aller Versicherten wird durch Rechtsverordnung der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates jährlich unter Berücksichtigung vom statistischen Bundesamt erhobener Daten festgestellt. Für das Jahr 2007 wurde das Durchschnittsentgelt auf 29.951,00 Euro festgelegt. Für 2008 und 2009 wurde ein vorläufiges Durchschnittsentgelt veranschlagt.
    2008 = 30.084,00 Euro
    2009 = 30.879,00 Euro

    http://www.deutsche-rentenversicheru...einkommen.html

    Das macht dann 2.573,25 € pro Monat.

  5. #14
    Avatar von schimi

    Registriert seit
    28.10.2007
    Beiträge
    2.257

    Re: Auswander nach thailand

    Zitat Zitat von petpet",p="739140
    Da liegst Du ziemlich daneben!

    [...]

    Das macht dann 2.573,25 € pro Monat.
    Du liegst daneben !
    Frei nach dem Motto, glaube keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

    Aber dass der Durchnitt bei einer Vollbeschäftigung mehr als 2500 € verdient ist ja wohl klar oder? Das bekommt in einer Bank oder Versicherung ja schon ein kleiner Furz nach 7 Berufsjahren. Zusätzlich darfst du nicht vergessen, dass Selbstständige in den meisten Tabellen gar nicht auftauchen.

    http://www.destatis.de/jetspeed/port...nderPrint.psml

    http://www.destatis.de/jetspeed/port...nderPrint.psml

    Aber im Grunde trägt die Einkommenssteuerlast in Deutschland eine Minderheit von 25 % der Bevölkerung, denn die zahlen 80 % der Einkommenssteuer und heben damit natürlich den Durchschnitt hoch.

  6. #15
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Auswander nach thailand

    [quote="petpet",p="739140"]
    Zitat Zitat von schimi",p="739049

    Durchschnittseinkommen

    Das durchschnittliche Bruttoarbeitsentgelt aller Versicherten wird durch Rechtsverordnung der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates jährlich unter Berücksichtigung vom statistischen Bundesamt erhobener Daten festgestellt. Für das Jahr 2007 wurde das Durchschnittsentgelt auf 29.951,00 Euro festgelegt. Für 2008 und 2009 wurde ein vorläufiges Durchschnittsentgelt veranschlagt.
    2008 = 30.084,00 Euro
    2009 = 30.879,00 Euro

    http://www.deutsche-rentenversicheru...einkommen.html

    Das macht dann 2.573,25 € pro Monat.
    glaube da zählen auch die 3/8, 4/5 jobs dazu, ...
    dann wie schon gesagt, Freiberufler, Ärzte, Beamte, Richter, ... alle die sind nicht erfasst. Auch die Ingenieure die sich befreien lassen können, ebenfalls.

    Ausserdem beinhaltet dieses Entgelt keine Transferleistungen.

  7. #16
    SamuiFan
    Avatar von SamuiFan

    Re: Auswander nach thailand

    starten wir doch mal eine umfrage hier wer im monat über 2500 brutto hat ... bin gespannt was bei raus kommt ... wenn ich mir die ganzen threads zum thema etihad und so ansehe, wo es um tickets für unter 500 euro geht, dann denke ich weiß ich schon was bei der umfrage raus kommt

    außerdem ... was bringt es wenn der durchschnittslohn in deutschland bei 10.000 liegt, ich aber dummerweise nur 1200 verdiene?

  8. #17
    Avatar von William

    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    19

    Re: Auswander nach thailand

    [quote="franky_23",p="739197"]
    Zitat Zitat von petpet",p="739140
    Zitat Zitat von schimi",p="739049
    Lohnsteuer Hin und Her die Nebenkosten sind das Problem.
    Willst du noch mal "Arm "sein.

    Durchschnittseinkommen

    Das durchschnittliche Bruttoarbeitsentgelt aller Versicherten wird durch Rechtsverordnung der Bundesregierung mit Zustimmung des Bundesrates jährlich unter Berücksichtigung vom statistischen Bundesamt erhobener Daten festgestellt. Für das Jahr 2007 wurde das Durchschnittsentgelt auf 29.951,00 Euro festgelegt. Für 2008 und 2009 wurde ein vorläufiges Durchschnittsentgelt veranschlagt.
    2008 = 30.084,00 Euro
    2009 = 30.879,00 Euro

    http://www.deutsche-rentenversicheru...einkommen.html

    Das macht dann 2.573,25 € pro Monat.
    glaube da zählen auch die 3/8, 4/5 jobs dazu, ...
    dann wie schon gesagt, Freiberufler, Ärzte, Beamte, Richter, ... alle die sind nicht erfasst. Auch die Ingenieure die sich befreien lassen können, ebenfalls.

    Ausserdem beinhaltet dieses Entgelt keine Transferleistungen.

  9. #18
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Auswander nach thailand

    william, nicht blöd gemeint, aber:

    kommt noch was zum thema von dir ?

  10. #19
    Avatar von William

    Registriert seit
    16.06.2009
    Beiträge
    19

    Re: Auswander nach thailand

    Zitat Zitat von Simpson",p="739100
    Zitat Zitat von Yenz",p="738991
    Ich glaube ich muss etwas genau Fragen. ich würde gerne was mit Autos machen. Den Unfälle gibt es ja genug in Thailand!
    Wie ich dich richtig verstehe ist jeder Job den ich ausübe ein schmaler Grad ins # .
    Ich würde soweit gehen für meine frau zu arbeiten.
    Gruß William

    zum thema was erlaubt ist:

    alles was ein thai machen kann darfst du nicht .
    generell. wie immer gibts ausnahmen.
    Dann dürften 99% der Farangs in Thailand nicht arbeiten. Wenn zwei Auswanderer nach Samui Arbeitsgenehmigungen bekommen um in einer Bar zu arbeiten - als ob das kein Thai machen könnte.
    Du wirst z.B. keine Arbeitsgenehmigung als Architekt bekommen, aber eine Arbeitsgenehmigung als Managing Director in d(einem) Bauunternehmen aber schon, und in dem Umfeld kannst du dann auch als Architekt arbeiten ohne das es Probleme gibt. Die Entwürfe für eine Baugenehmigung müssen aber offiziell von einem Thai angefertigt werden.
    Im Prinziep kann man also als fast alles hier arbeiten, mit wenigen Ausnahmen, z.B. Tourguide.

    Was du hier machen könntest liegt an deine "Vorbildung". Was kannst du? Was hast du gelernt? Was macht dir spass? Wo willst du dich in Thailand nieder lassen?

  11. #20
    Avatar von Yenz

    Registriert seit
    12.11.2008
    Beiträge
    1.415

    Re: Auswander nach thailand

    "[highlight=yellow:91108ad66b]Ich glaube ich muss etwas genau Fragen. ich würde gerne was mit Autos machen. Den Unfälle gibt es ja genug in Thailand!
    Wie ich dich richtig verstehe ist jeder Job den ich ausübe ein schmaler Grad ins # .
    Ich würde soweit gehen für meine frau zu arbeiten.
    Gruß William [/highlight:91108ad66b]"

    steht zwar als "mein" zitat drin, aber ich denke der text ist von dir... :-)

    also was mit autos...richtung werkstatt?
    gibts. geht also. wie ? musste halt der chef sein und offiziell nicht selbst hand anlegen...
    zB die hier machens so:
    mit deutscher werkstattleitung......

    http://www.car-repair-pattaya.com/

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Männer fliegen nach Thailand, Frauen nach Tunesien...
    Von gregor200 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.07.11, 10:45
  2. Maenner nach Thailand - Frauen nach...
    Von tomtom24 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 10.03.10, 11:53
  3. Falls jemand auswander will
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.09, 18:06
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 31.12.06, 12:41
  5. spe.an Österreicher,Witwenrente nach Thailand monatlich nach
    Von Leon11 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.06, 14:21