Seite 5 von 66 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 656

Aussteiger lange vor der Rente

Erstellt von norberti, 30.10.2005, 18:59 Uhr · 655 Antworten · 46.392 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Meine Nachbarn in der Soi in Bangkok verdienen zwischen THB 40.000,--und 70.000,-- / monat.

    Letzten Winter wurde mir eine Taetigkeit als Englischlehrer angeboten mit Anfangs THB 30.000,-- / monat, die nach 6 Monaten auf THB 50.000,-- angehoben werden sollten.

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @ dieter.

    Besitzt du den TEFL?

  4. #43
    Avatar von Label1907

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    402

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Hallo Zusammen,
    so langsam komme ich hier bei den Summen ins grübeln. Mit 800 Euro Rente kommt man doch in TH besser hin als in D. Vor allem braucht man als Rentner nicht unbedingt den Trubel einer Großstadt.
    Apropo Sozialfall. Bei den Unkosten hier in D wäre man eher ein Sozialfall.

    Gruß
    Label

  5. #44
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Zitat Zitat von Label1907",p="289480
    Mit 800 Euro Rente kommt man doch in TH besser hin als in D.
    Das mag schon seine Richtigkeit haben,
    blos wie löst man das Problem des fliegens,D/TH/D und so
    Ist das bei 800 auch noch d´rin ?
    Kann ich mir nicht vorstellen !

    m.f.G. Khun_MAC

  6. #45
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @ Label,

    denke nach diesem Posting wird man mich des Feldes bzw. des Forums verweisen.
    Hatte lediglich auf Sozialfall angespielt, da manche behaupten, mindestens 50.000, also umgerechnet 1.000 €uro (ohne Miete) zu verbrauchen. Ich denke es geben mir viele Recht, dass der Großteil in Deutschland keine 1.000 €uro nebenbei zum ausgeben hat. V.a. die Lebenskosten in Thailand sind so minimal, hatte aber schon vorher darauf aufmerksam gemacht.

    Ich find es als totale Aufschneiderei, dass ein Farang, so locker 60.000 ฿ in Thailand verdienen kann. Habe jetzt einmal die Bangkok Post von letzten Samstag zur Hand genommen und mir ein paar Stellenanzeigen angeschaut. Z.B. die DLA Gry Ltd. sucht einen Manager dessen Grundgehalt anfangs 50.000 ฿ ist und später sich auf 80.000 ฿ erhöhen kann. Nur ein Beispiel unter vielen. Muss aber sagen, dass auch Anfangsgehälter von 80.000 möglich sind.
    Und nun soll mir einer Beweisen, dass ein europ. Arbeiter so locker 80.000 ฿ verdienen kann.

    Habe vor einigen posts gelesen. Englischlehrer Anfangsgehalt 30.000 wird nach 6 Monaten auf 50.000 ฿ angehoben.
    Hierzu kann ich folgendes berichten, wers nicht glaubt kann es persönlich auf der Website betrachten.

    Ein ausländischer Englischlehrer wird besser vergütet als ein Thailändischer. Aber es werden hauptsächlich English native speaker gesucht. Es gibt sicherlich auch non native speaker, aber deren Qualilfikation bzw. Wortschatz ist dementsprechen minimaler, also weniger Kohle. Es gibt in Thailand mehrere Privatschulen und eine der größten ist die ECC. www.eccthai.com

    Dass Privatschulen mehr bezahlen als städtische Schulen sollte auch klar sein.
    Also ECC bietet deren Englischlehrern ein Monatseinkommen von 26.000 - 35.000 ฿ an, in der Provinz 20k-30k.

    Also diese Aufstellung sagt alles.

    Sollte jedoch tatsächlich jemand in Thailand 50.000 oder mehr verdienen, möchte ich mich vorab für meine These entschuldigen.
    gruss
    Odd

    P.S. das wars

  7. #46
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.990

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Zitat Zitat von Odd",p="289455
    @ dieter.

    Besitzt du den TEFL?
    Der Erwerb des TEFL war Teil des Pakets. Kann ich Dir heut abend mehr zu sagen, bin gerade im Büro.

  8. #47
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Ich gehe in Rente und haue ab aus D, hier ist sowieso tote Hose, die Wirtschaft wird immer schlechter. Der Osten uebernimmt unsere Jobs. Wieviel Euros brauctht man monatlich, um in TL auszukommen ? Bitte nur echte Erfahrungen von Expats.

    Danke

    fred2

  9. #48
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.024

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @ fred2

    :???: Hast es nicht so doll mit dem lesen, oder?

  10. #49
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    :???: Hast es nicht so doll mit dem lesen, oder?

    Gruss
    mipooh

  11. #50
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Hast es nicht so doll mit dem lesen, oder?
    [schild=32,fcolor=,fsize=1,fstyle=,font=Druck,scolo r=,sshadow=,bcolor=,align=:20ebcce9ce]DIE REDE WAR DOCH IMMER VON EURO UND NICHT VON BHT[/schild:20ebcce9ce]

Seite 5 von 66 ErsteErste ... 345671555 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  2. Aussteiger
    Von fred2 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.07, 22:06
  3. Rente ins Ausland, wie lange noch?
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 12:34
  4. Aussteiger-Ausstieg-Geschichte
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.01, 23:08