Seite 48 von 66 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte
Ergebnis 471 bis 480 von 656

Aussteiger lange vor der Rente

Erstellt von norberti, 30.10.2005, 18:59 Uhr · 655 Antworten · 46.497 Aufrufe

  1. #471
    Avatar von Chumphon

    Registriert seit
    19.08.2004
    Beiträge
    1.055

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Hallo Schwarzwasser,

    das Problem an den Beamten ist, das es zu viele davon gibt.
    Versteh mich bitte jetzt nicht falsch aber früher wurden z.B. bei der Deutschen Bundepost und Bundesbahn viele Arbeiter nach einer erfolgreich abgelegten Prüfung Beamte.
    Und obwohl das Nettogehalt anschließend als Beamter niederiger war als vorher, haben es doch fast alle gemacht. Warum nur?
    Ich rede hier jetzt auch von den 80er Jahre.
    Man hatte damals, und hat immer noch, als Beamter einen sicheren Arbeitsplatz.
    Man bekommt im Krankheitsfall bzw. Zahnersatz Beihilfen.
    Die erwartete Pension ist um einiges höher als eine Rente, da sich die Pension an das letzte Gehalt orientiert und der Beamte fast immer kurz vor der Pension noch einmal befördert wurde, damit seine Pension noch mal höher ausfällt.

    Einerseits erwähnst du die schlechten Arbeitszeiten von Streifenpolizisten, anderseits erwähnst du dein Abendabitur: Ich kenne mehrere Freunde bzw. Bekannte die für einen Bruchteil eines Streifenpolizistengehaltes Schichtdienst arbeiten und dadurch keine Möglichkeit zum Abendabitur hätten.

    Beamte muß es geben, allerdings wirklich nur in ein paar hoheitlichen Aufgabengebieten und die Höhe der Pension ist mit Sicherheit Renovierungsbedürftig.

    Gruss

    Torsten

  2.  
    Anzeige
  3. #472
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.040

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Zitat Zitat von Chumphon",p="326254
    Beamte muß es geben, allerdings wirklich nur in ein paar hoheitlichen Aufgabengebieten und die Höhe der Pension ist mit Sicherheit Renovierungsbedürftig.
    Punkt !

  4. #473
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    und wenn man dann die leute sieht die wir ja alle gewaehlt haben :O und mit einem laecheln so einen muell von sich geben.

    die armen leute bekommen eine menge kohle fuer nix.

    bezahlt die nach hartz IV dann ist auch mehr geld fuer die rente da.

    mfg lille

  5. #474
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @Lille
    Ich habe die nicht gewählt!

    Wählen kannst du eh die Partei die du willst, solange jede Partei denkt, Deutschland ist ein Selbstbedienungsladen und das Volk die Schweine die zur Schlachtbank geführt werden, wird sich nichts ändern, leider!
    Es fehlt halt mal wieder ein großer Knall, das die Leute hier in D aufwachen

  6. #475
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    das problem ist die sind alle gleich egal welche farbe und wenn du nicht waehlst waehlst du auch.

    da kann man nichts richtig machen.

    mfg lille

  7. #476
    Avatar von Rainerle

    Registriert seit
    19.01.2005
    Beiträge
    1.064

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Ist das nicht der Grund, warum viele aus D wegwollen? Ok, im Ausland läuft es meistens auch nicht besser, aber das bekommt man ja meistens nicht so mit (Sprache)! Ich wäre übrigens sofort dabei wenn wie gesagt meine Kinder außer Haus wären und es sicher wäre da unten etwas sinnvolles in meinen jungen Jahren zu unternehmen (ein bisschen Arbeit schadet nie). Leider ist mir diesbezüglich noch nichts gescheites eingefallen :-(

  8. #477
    Avatar von Schwarzwasser

    Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    1.552

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @alle

    Sicherlich bin ich hier im Forum als Beamter ziemlich allein auf weiter Flur und ich werde jetzt einen Deibel tun und noch versuchen, gegen die allgemeine Polemik hier mit stimmigen und sinnigen Argumenten anzukämpfen.

    Dazu sind Eure Windmühlen einfach zu hoch und selbst ein Don Quichote sieht ein, daß es keinen Sinn macht,dagegen anzukämpfen..

    Zum Ausgangspunkt des threads zurückkehrend:

    Der Auslöser war doch der junge Beamte, der mit 40 Jahren nach LOS möchte und mit 800,- €/Monat Pension sein Glück versuchen möchte. Die Pension - glaubt Ihr im Ernst, daß er gerade mal so weg kann ? Mal für fünf Jahre ins gelobte Land ? UNd dann wieder zurück in den Schoß des Dienstherrn ?

    Nein nein, da muss er gesundheitliche Probleme oder gar andere gravierende Probleme geltend machen. Sooo einfach geht das im öffentlichen Dienst auch nicht.

    Ihr habt aber in einem völlig recht - es hat sich etwas zu locker angehört und irgendwie hatte man das Gefühl, daß man dabei veräppelt wurde...

    Sei es drum - das ist ein Einzelfall und wirklich nicht die Regel !

    Ruhige Nacht wünsche ich.

    Grüße

    Rainer

  9. #478
    Avatar von fred2

    Registriert seit
    28.10.2005
    Beiträge
    1.277

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    Text
    DIE RENTE IST SICHER ; DIE RENTE IST SICHER (nicht viel)

    MEIN TICKET IST SICHER ! Die Uhr im Ebay steht auf € 850.-
    Da ist sogar die Kaution für die Huette drinn.

    Vor 10 Tagen stand ich mit NULL Euro da, hatte nicht mal das Geld für ne Ebay-Aktion. Mit dem Verkauf meiner geliebtne Fan-Carver-Ski (füer einen Tiroler sind die Schi das Ein und Alles, bekam ich die ersten € 100. Das reichte füer die Wartung der Uhr von € 80.
    Gestern wurde meine Tourenskibindung hochgesteigert, die ich füer € 30 reingestellt hatte. Die ersten 7 Tage standen sie auf € 102, mit 32 Interessenten aber nur 4 Bietern. In den letzten 3 Minuten stiegen die Bieter auf 10 und pockerten bis in die letzten Sekunden schliesslich auf € 123. Das ist das Visum.
    Jetzt heisst es weiter planen und warten bis die Rente im Mai anrollt.
    Als nächstes kommt der internationale Führerschein dran, dann Tetanus und Hebatitis Impfung. Eine tolle Hängematte aus Kuba habe ich schon eingepackt, diese handgemachte Doppelhängematte ist auch ein wertvolles geliebtes Stück, das meinen letzten schönen Tagen Gemütlichkeit verschaffen soll.

    Langsam komme ich Schritt für Schritt zu meinem Ziel

    Servus

    fred2

  10. #479
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    @fred2,

    und nicht vergessen, die ganzen leeren Flaschen aus dem Keller zurückgeben. Auch Leergut bringt Geld. ;-D

    Gruß
    Monta

  11. #480
    Avatar von Lille

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    3.481

    Re: Aussteiger lange vor der Rente

    dann glauben am ende alle der fred2 haette im lotto gewonnen, dabei stammen die millionen nur vom pfand

    mfg lille

Seite 48 von 66 ErsteErste ... 38464748495058 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rente
    Von andrusch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 17.02.10, 20:13
  2. Aussteiger
    Von fred2 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.07.07, 22:06
  3. Rente ins Ausland, wie lange noch?
    Von Netandy im Forum Treffpunkt
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 20.05.06, 12:34
  4. Aussteiger-Ausstieg-Geschichte
    Von Torsten im Forum Treffpunkt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.01, 23:08