Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Aussprache "R" und "L" in Thai

Erstellt von Florian, 15.12.2005, 06:48 Uhr · 56 Antworten · 6.118 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Habe kein Thaischrift, aber ich tippe auf das M Moo

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="301323
    Habe kein Thaischrift, aber ich tippe auf das M Moo
    nicht ganz:
    moh mah (Pferd) wird sowohl als einzelnes "M" als auch "Ma" gesprochen. Wie im Wort (ธรรราช)Thammarat spricht man "ma"

    Leider kann ich Rene nicht ganz folgen, ich denke es gibt mehr Buchstaben bzw. Laute, die immer den gleichen Ton haben.
    Auf jeden Fall ฤ = rue sollte immer gleich ausgesprochen werden.
    Bin auf die Auflösung gespannt

  4. #13
    Avatar von MaewNam

    Registriert seit
    16.07.2002
    Beiträge
    517

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Zitat Zitat von dutlek",p="301320
    Zitat Zitat von Odd",p="301301
    Beispiel Nakhon Si Thammarat (นครีธรรมราช)...In der Silbenmitte wird es nicht oder ganz selten gesprochen
    Um mal bei dem Beispiel von Odd zu bleiben.
    Genau, in dem Beispiel ist nämlich gleich noch eine Gemeinheit des Roh Ruea. Der doppelte รร ist nämlich überhaupt kein "R", sondern wird zu einem "a" (bzw. einem "an" wenn kein Konsonant dahinterkommt).

  5. #14
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Bei meiner Frage geht es nur um Konsontanten.
    Z.B. wird noo nuu (น) immer als N ausgesprochen,
    aber es gibt eine Menge andere Buchstaben die auch als
    N ausgesprochen werden können, und es fällt damit aus.

    Gruss, René

  6. #15
    Avatar von KhonKaen-Oli

    Registriert seit
    26.01.2004
    Beiträge
    775

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    liege ich mit der Schlange richtig ?

  7. #16
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="301335
    liege ich mit der Schlange richtig ?
    Genau
    Das M war schon nah dran aber es gibt auch -ำ = 'am'.

    Gruss, René

  8. #17
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Zitat Zitat von ReneZ",p="301340
    Zitat Zitat von KhonKaen-Oli",p="301335
    liege ich mit der Schlange richtig ?
    Genau
    Das M war schon nah dran aber es gibt auch -ำ = 'am'.

    Gruss, René
    und was ist mit ฎ Do Chada, ฏ To Patak, ภ Pho Sampao, ถ Tho thung, ฆ Kho Rakhang?

    Soviel mir bekannt ist, ändert sich deren Aussprache auch nicht.

    Denke dies wird nun ein Thaiaufbaukurs.

  9. #18
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Zitat Zitat von Odd",p="301355
    und was ist mit ฎ Do Chada, ฏ To Patak, ภ Pho Sampao, ถ Tho thung, ฆ Kho Rakhang?

    Soviel mir bekannt ist, ändert sich deren Aussprache auch nicht.

    Denke dies wird nun ein Thaiaufbaukurs.
    Oder eher Abschreckung?

    Für deine Frage, siehe Bericht 14 oben.

    Und wenn man es ganz genau nehmen wurde, dann ist die Aussprache
    dieser Buchstaben am Ende einer Silbe auch anders als am Anfang.

    Konkret: sollte es in Thailand je zu einer Rechtschreibreform
    kommen, dann wäre die Devise: von Null neu anfangen ;-D

    Gruss, René

  10. #19
    Avatar von Florian

    Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    155

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.

    Inzwischen ist dieser Threat sehr wissenschaftlich geworden. Nun habe ich das Gefühl, das ich die thailändische Sprache nie erlernen kann, so komplex ist alles.

    Zumindest sind meine Fragen sehr gut beantwortet worden und ich weiß jetzt um die Bedeutung und Wichtigkeit des "R" und des "L".
    Alles andere habe ich noch nicht so gut verstanden, aber das wird mit der Zeit bzw. mit den Jahren schon werden.

  11. #20
    Avatar von Jigme

    Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    55

    Re: Aussprache "R" und "L" in Thai

    @ all,
    kann den jemand ein gutes sprachlernprogramm empfehlen?

    greez jigme

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aussprache L oder R?
    Von ILSBangkok im Forum Thaiboard
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 06.05.12, 00:14
  2. Aussprache zu : Einige Hinweise.
    Von Mang-gon-Jai im Forum Forum-Board
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 22.10.04, 16:23
  3. Frage zur Aussprache
    Von Marcus im Forum Thaiboard
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.04, 13:16
  4. Frage zur Aussprache
    Von Aki im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 14.03.04, 17:15
  5. Aussprache: Der Unfall
    Von PETSCH im Forum Literarisches
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.11.03, 11:50