Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456
Ergebnis 51 bis 52 von 52

Ausnahmegenehimgung zum Landbesitz

Erstellt von MadMac, 24.01.2004, 15:14 Uhr · 51 Antworten · 2.850 Aufrufe

  1. #51
    mr. X
    Avatar von mr. X

    Re: Ausnahmegenehimgung zum Landbesitz

    Wenn man sich nur ein bisschen für TH interessiert, weiss man, dass man die vier südlichsten Provinzen Thailands gerade zur Zeit wie die Pest meiden sollte. Ich habe das "Angebot" auf der o.g. Site zwar nur überflogen, aber als ich "Songkhla" und "Hat Yai" gelesen hatte, habe ich die Site "fluchtartig" wieder verlassen.
    Ich finde es interessant, daß es Leute (weniger die Initiatoren eines solchen Vorhabens sondern den Häuslebauer) gibt die sich auf derartige Abenteuer einlassen und investieren. Da geht es ja nicht gerade um wenig Geld.


    :???:

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Poompui
    Avatar von Poompui

    Re: Ausnahmegenehimgung zum Landbesitz

    Ich finde es interessant, daß es Leute (weniger die Initiatoren eines solchen Vorhabens sondern den Häuslebauer) gibt die sich auf derartige Abenteuer einlassen und investieren. Da geht es ja nicht gerade um wenig Geld.
    Entschuldigung, aber ich behaupte, es gibt genügend "Dumme" oder besser gesagt vertrauensselige Leute, die ohne sich eingehend bei neutralen Institutionen zu informieren irgendwelchen Versprechungen/Aussagen von dubiosen Vermittlern vertrauen und dann halt beschissen werden. Oder aber Leute, die einfach zu viel Geld haben?!

    Gruss
    Poompui

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 456

Ähnliche Themen

  1. Haus-Landbesitz Erbrecht
    Von Samuirai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.11.12, 10:07