Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Auslandskrankenversicherung für ca.8 Monate

Erstellt von MAPPI, 20.08.2011, 09:12 Uhr · 10 Antworten · 2.707 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100

    Auslandskrankenversicherung für ca.8 Monate

    Hallo liebe Leute,
    Suche eine preisgünstige Auslandskrankenversicherung für ca.8 Monate in
    Thailand. Ware bis jetzt bei der Würzburger Versicherung versichert wo ich
    auch sehr zufrieden war, da die Würzburger Versicherung die Beiträge ab 64 Jahre
    erhöht brauchte ich eine Versicherung über 64 Jahre die preisgünstig wäre

    Mappi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Mit der Würzburger ins ausland kostet ab 65 leider 693€ jährlich und hier biete ich als Alternative Central Auslandskrankenversicherung: Reiseschutz weltweit - Visitors zu 0,80€ täglich, also 24€ monatlich an. Aufgenommen wird bis zum 73. Geburtstag, versichert ist man bis zu 12 Monate auch in Thailand. Leider gibts hier ausschließlich altbackene Blockanträge, die aber gleich nach Anfrage per Post rausgehen. Damit zur Bank und als Überweisung einfach abgeben. Wichtig! geht wie bei fast allen deutschen Reiseversicherungen nur vor! einer Ausreise. Danach und schon einige Monate in Thailand, würde es zwar 57€ monatlich kosten, der dänische Versicherer nimmt aber sogar bis zum Geburtsjahr 1931 auf ..

    Fragen? joachimroehl@web.de

  4. #3
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    hallo joachimroehl



    Die Central Krankenversicherung ist sehr preisgünstig aber nur für
    Personen die bis zu 6 Monate regelmäßg in Thailand bleiben


    Hier finden Sie Antworten auf die häufigsten Fragen:

    Ich verbringe einen Teil des Jahres in Ausland-und das
    regelmäßig.Ist auch das versichert?

    Regelmäßige Aufenthalte im Ausland dürfen insgesamt nicht
    länger als 6 Monate dauern.Dann entfällt die Voraussetzung
    für diese Versicherung

    Mappi

  5. #4
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Ich hab mal Dein Geburtsjahr mit 1945 eingegeben und folgendes gefunden:

    Beruflich oder privat langfristig im Ausland? Die DKV sichert Sie ab!
    Bei Work and Travel oder Auslandssemester/ -studium, Urlaub oder Geschäftsreisen bis zu 36 Monaten: Die DKV bietet Ihnen den*Schutz einer deutschen Krankenversicherung. Wählen Sie aus den unten angebotenen Leistungen aus und berechnen Sie Ihren individuellen Beitrag. Informieren Sie sich detailliert über die versicherten Leistungen oder vergleichen Sie alle Tarife in einer einfachen Übersicht.

    Ihre Beitragsberechnung:
    128,20€
    mtl. Beitrag für einen 66-jährigen Mann im Tarif AS12

    Sie haben Fragen oder möchten abschließen?


    Kontakt aufnehmen
    Leistung wählen und Beitrag berechnenDetailinformationen zu den gewählten LeistungenVergleich aller Tarife
    1. Leistung wählen

    Wer schließt die Versicherung ab?

    PrivatArbeitgeber
    Wieviele Personen werden versichert?

    EinzelpersonFamilie
    Wohin geht die Reise?

    Ausland (nicht Amerika)Nord-, Südamerika und Karibikvom Ausland nach Deutschland
    Wie lange dauert die Reise?

    bis 6 Wochenbis 12 Monatebis 3 Jahrelänger als 3 Jahre
    2. Beitrag neu berechnen
    128,20€Geburtsjahr Geschlechtmännlich weiblich
    Beitrag neu berechnen
    Sie haben Fragen oder möchten abschließen?

    Kontakt aufnehmen

  6. #5
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    @Mappi, Central versichert zu 24€ monatlich (0,80€ täglich) Aufenthalte im Ausland, ohne! USA/Kanada bis zu 365 Tagen -> Central: Auslandsreise-Krankenversicherung für Aufenthalte im Ausland bis zu 1 Jahr

    @Socrates010160, der AS12 der DKV versichert das Gleiche, ebenfalls ohne Gesundheitsfragen, zu 43,40€ monatlich. Du hast mit 128,20€ den Geltungsbereich Amerika berechnet, hier gehts aber um einen 65jährigen in Thailand -> http://www.dkv.com/productdb_img/pdf...AVB-Antrag.pdf

    Fragen? joachimroehl@web.de

  7. #6
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    Zitat Zitat von joachimroehl Beitrag anzeigen
    @Mappi, Central versichert zu 24€ monatlich (0,80€ täglich) Aufenthalte im Ausland, ohne! USA/Kanada bis zu 365 Tagen -> Central: Auslandsreise-Krankenversicherung für Aufenthalte im Ausland bis zu 1 Jahr

    @Socrates010160, der AS12 der DKV versichert das Gleiche, ebenfalls ohne Gesundheitsfragen, zu 43,40€ monatlich. Du hast mit 128,20€ den Geltungsbereich Amerika berechnet, hier gehts aber um einen 65jährigen in Thailand -> http://www.dkv.com/productdb_img/pdf...AVB-Antrag.pdf

    Fragen? joachimroehl@web.de
    Ich hab nicht auf das Land geachtet, sondern auf die Aufenthaltsdauer... Darum ging es ihm ja in erster Linie. Schön, wenn er günstiger weg kommt.

  8. #7
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Aus der Post: Central ist die aktuell günstigtste Krankenversicherung, geht aber nicht! länger als ein Jahr und ist somit ideal für alle, die alljährlich einmal nachhause fliegen; keine Gesundheitsfragen heißt aber aber auch keinerlei Erstattung für bereits vor Vertragsbeginn bestehende Erkrankungen (vergleichbar zum ADAC, der allerdings für ein Jahr 450€ will bzw. ohne Mitgliedschaft 500€!) praktisch kann sich also auch ein Diabetiker versichern, die Central muß aber im Leistungsfall alles auseinander dröseln .. die OP am Hüftgelenk nach schwerem Verkehrsunfall würde somit bezahlt werden, die laufende Insulinbehandlung nicht; Geld zurück ist bei Central vertraglich nicht vorgesehen, falls einer vor einem Jahr zurück fliegt

  9. #8
    Avatar von MAPPI

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    100
    Forder mal die Informationsanforderun von der Central Krankenversicherung AG,

    Reiseschutz für Aufenthalte im Ausland bis zu 1 Jahr
    Reisekrankenversicherung Visitors

    Heft 1/3 Seite 13

    Mappi

  10. #9
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Donnerwetter, da bist Du ja spitzfindiger als die Versicherer selbst .. auf Seite 13 der Broschüre* steht ins Deutsche übertragen, daß der Versicherer allzu pfiffigen Kunden, die jedes Jahr immer wieder neu den Tarif abschliessen und bis auf die kurze Rückreise überwiegend und somit regelmäßig im Ausland leben, die Versicherungsdauer auf sechs Monate kürzt. Ist richtig und hat für den Versicherer die Aufgabe dies dem Kunden nachzuweisen. Die ganz Pfiffigen werden schon deshalb mal diese und dann jene Gesellschaft wählen und mit der richtigen Mischung klappts dann auch mit dem Kölner Versicherer MAPPI.

    * Central MaklerNet - Leistungen im Detail

  11. #10
    Avatar von vickerl

    Registriert seit
    31.07.2011
    Beiträge
    3
    hello und so,


    schau dir mal diesen link an.

    www.auslandstreff.de


    bin mir sicher du findest was du suchst.


    lg aus dem ebenfalls heissen austria



    vickerl

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auslandskrankenversicherung
    Von jensen im Forum Touristik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.06.08, 22:26
  2. Auslandskrankenversicherung
    Von Thaistyle im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.10.03, 12:26