Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 91

Ausländische Ehepartner

Erstellt von LungTom, 09.07.2002, 18:38 Uhr · 90 Antworten · 4.509 Aufrufe

  1. #71
    mehling
    Avatar von mehling

    Re: Ausländische Ehepartner

    Otto, Wasa,

    bleibt locker "Jungs", war sicher nur ein Mißverständnis!
    Vielleicht könnt Ihr Euch per instant message mal aussprechen, Ihr seid doch alle vernünftige Menschen...
    Es gibt sicher keinen Grund sich persönlich angeriffen zu fühlen...

    i.d.S.

    mehling

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Ausländische Ehepartner

    @Mehling(Kreuzritter),
    kann es sein, dass du ein Senior Member der Zeugen Jehovas bist?

    Und wenn ja, hast du und deine Gemeinde schon die Jahreszahl errechnet, wann all die Susi und Bruno Poster, sowie Patty-Touris das Strafgericht ereilen wird?

    Und...hast du schon mal darüber nachgedacht, wie viele Leute du auch hier im Nitty mit deiner mitlerweile durchsichtigen und "ausgrenzenden" Propaganda triffst? Ne Menge Leute, die hier und dort querposten und noch nicht den Weg ins einzig heilige Buch gefunden haben? :schuettel:

    Verdienen die eigentlich nicht eher Mitleid und eine helfende Hand?

    Oder könnte es sein, dass du auch einer von den kleinlichen Spiessbürgern bist, die nicht differenzieren können? Sondern grundsätzlich mit dem alles wegfegendem Besen arbeiten?

    In diesem Falle hättest du mein Mitleid. Versprochen.

  4. #73
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Ausländische Ehepartner

    @Giga
    ------------------
    Irgendwie scheint sich auch jeder selbst für einen *guten Farang* zu halten, oder warum sind es immer nur die anderen? Wie oft sind wir denn schon selber ins Fettnäpfchen getreten und die Thais hätten was zu meckern, oder zum lachen gehabt? Machen wir uns doch mal nicht besser, als wir in Wirklichkeit sind.
    So manche Langnase scheint sich ja schon mehr als Thai zu f?hlen, als die Thais selbst. Wenn man versucht zu kopieren, wird man auch immer eine Kopie bleiben. Dann schon besser man bleibt ein liebenswertes Original''
    ---------------------------------------------------------------------

    Das von mir fett herausgehobene trifft meiner Meinung nach tatsaechlich auf einige wenige hier im Forum zu.

    Und auch sonst: meine volle Zustimmung, wer sich verbiegt wird bestimmt nicht gluecklich!
    Man kann ja den Thais etwas abschauen (mal des oefteren ein Laecheln im Gesicht u.ae.), aber sollte trotzdem zuallererst sich selber treu bleiben und nicht versuchen ein Thai zu werden (sind die etwa besser als irgend ein anderer Menschenschlag auf dieser Welt?)

    in diesem Sinne Euch allen auch ein schoenes Wochenende,

    Peter

    p.s. Seven, ess doch am Wochenende zur Abwechslung mal wieder
    gutbuergerlich

  5. #74
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ausländische Ehepartner

    Wasa ,
    In meinen Augen bist du ein A.... ,
    jemand ,dem das Meersalz schon die letzten grauen Zellen weggefressen hat .
    Wenn du mit einem Blindenstock Computer machst ,dann lasse die Finger davon und gieß lieber deine Stiefmütterchen .


    So lass es jetzt mal 1 :1 stehen .



    Solltest du mal in meine Gegend kommen ,dann pass nur auf ,
    das du nichts auf deine Birne bekommst ,
    von wehm kannst du dir ja dann aussuchen .

    An Alle !

    Ich habe hier einige gewagte Postings gemacht ,
    um den Einen oder Anderen hinter dem Ofen hervorzulocken und wollte andere Meinung hören .
    Mir ging es dabei immer um eine faire und offene Diskusion .

    Man kann natürlich verschiedener Meinung sei
    (,ist sogar von Vorteil ,da es die Diskusion anheizt ,)
    und sich auch gegenseitig etwas auf spaßiger Weise ärgern.
    ( @ Klaus ,@ Nokgeo ).da gibt es keine Probleme .

    Aber der Galoppdriß den wasa da abgelassen hat ist beleidigent und unpassent .

    Hätte wasa seinen eigenen Ratschlag an mich nur selbst bevolkt ,
    wäre das alles nicht passiert .
    ( Zitat wasas :======Empfehlenswert ist es,bevor man posted,nochmal zu lesen und drueber nachzudenken was man rausschickt.==========Zitat end


    Habe noch einige Themen auf Lager .
    Aber ich frage mich momentan,ob die 5 Bath/Std die ich hier fürs Internet bezahle um in diesem Forum mitzuwirken ,
    nicht anderswo besser einzusetzen sind .

    Wasa hat mir mit seinem dummen und beleidigendem Posting
    so richtig die Lust genommen .
    Wenn ich jetzt immer damit rechnen muß ,
    das jedes zweite Posting von mir mißverstanden wird
    und mir dann Frechheiten an den Kopf geworfen werden ,
    dann kann ich nur sagen ,
    das mir dazu Geld und Zeit zu schade sind .

    Gruss Otto

  6. #75
    Harakon
    Avatar von Harakon

    Re: Ausländische Ehepartner

    Vollkommen auf Thai umzusteigen ist genauso verkehrt, wie sich aufs Deutschsein zu verbeissen und nach Thailand nur zu gehen, weil man hier keine mehr abkriegt.

    Wir haben die Chance, aus beiden Kulturen das Angenehme/das Beste herauszuholen, das sollten wir auch tun. Ohne dabei einerseits arrogant zu sein oder andererseits sich zu verbiegen.

  7. #76
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ausländische Ehepartner

    Original erstellt von Giga:
    Ist es nicht jedem selbst überlassen, mit wem er redet und mit wem nicht?
    Gruß Giga und ein schönes Wochenende
    Natuerlich ,Giga ,ist es Jedem selbst ueberlassen ,
    aber ich denke wir sind hier in einem Forum und da werden doch Meinungen diskutiert .
    Am Schluss macht jeder doch selbst ,was er fuer richtig haelt .

    Und wer spricht hier von nachahmen der Thais ?
    Man ist doch innerlich zuviel Deutsch um das zu koennen ,
    aber man kann mit offenen Augen durch die Welt gehen ,
    und wenn man etwas " besseres " sieht einmal darueber nachzudenken !


    Gruss Otto

  8. #77
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Ausländische Ehepartner

    Jeder versteht hier meistens alles so, wie er es verstehen will. Nachgefragt wird so gut wie nie. Habt ihr alle so wenig Zeit ?Braucht ihr nicht drauf zu antworten, war nur eine rethorische Frage. Kennt ihr euch eigentlich zum Teil persoenlich ? Falls ihr mal ein Treffen arangieren wuerdet: ich wuerd schon gern mal vorbeischauen.

    Peter

  9. #78
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Ausländische Ehepartner

    Hallo Peter !

    Hier ist es entlich an der richtigen Stelle gelandet.

    In einem anderen Thread war es unpassent plaziert .

    Wegen einem Treffen........

    Gruss Otto

  10. #79
    phennecke
    Avatar von phennecke

    Re: Ausländische Ehepartner

    Lieber Otto,

    Du redest in Raetseln. Was war wo schlecht placiert ? Ich finde meinen Beitrag immer noch nicht genau passend zum Thema hier: Auslaendische Ehepartner. Aber so genau nehmt ihr das ja auch nicht.Es kam mir halt hier in den Sinn.

    Peter

  11. #80
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Ausländische Ehepartner

    Auch wenn das eigentliche Thema in diesen sinnlosen Streitereien droht unterzugehen:

    @Isanfreund
    Ich meine das Pai (englische Schreibweise des Ortes, die mit der thailändischen Aussprache nichts gemein hat und von den Thais so auch nicht verstanden wird), dass zwischen Chiang Mai und Mae Hong Son liegt. Gibt so nette kleine rote Busse, die von CM dort alle paar Stunden hinfahren, wenn sie nicht in den Bergen liegen bleiben, wie mir das passiert ist. Aber sicher war das nur ein Einfall der Touri-Behörde, die uns Travellern nur mal wieder etwas Abenteuer bieten wollte. :-)

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Debit Card für ausländische Urlauber
    Von jai po im Forum Touristik
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.05.12, 20:37
  2. Böse ausländische Reporter decken auf ...
    Von J-M-F im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 17.12.10, 05:51
  3. Jahresaufenthaltsgenehmigung für Ehepartner thailändischer S
    Von petpet im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 12.02.09, 08:29
  4. Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 01.01.07, 12:56
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.11.03, 09:26