Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

"aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

Erstellt von manao, 02.08.2004, 20:57 Uhr · 10 Antworten · 1.320 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von manao

    Registriert seit
    22.04.2004
    Beiträge
    328

    "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    Ich lese das immer wieder: "Obwohl meine Frau aus dem Agrarbereich kommt ....", "sie ist aus dem Agrarbereich",
    dennoch ist mir nicht so richtig klar was das bedeuten soll.
    Bezieht sich das auf, die Herkunft, Isaan, im Süden gibt es auch Landwitschaft, sind alle Frauen Gemeint die nicht aus Bangkok kommen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    hallo manao,

    da ich das auch gerne so zitiere, ist für mich die frau aus dem isaan entstammend gemeint.
    aus dem agrarbereich ist hier mittlerweile ein geflügeltes wort und entstammt
    meine ich ursprünglich der sprachschöpfung des member @kali.

    gruss

  4. #3
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    @ Manao,

    kann doch nur mit Feldarbeit zusammenhängen..(Agrar)

    Wobei..in TH. sind die Menschen egoistisch...mit Lächeln.

    In D. egoistisch ...ohne Lächeln.( heute hier im Forum gelesen ).

    Deshalb bekommt die " Feldarbeiterin" z.B.hier in D. nach Heirat und nach 3 Jahren..die unbefristete Aufenthaltserlaubnis...

    Arbeitserlaubnis von Anfang an.

    Familienversicherung über den Ehemann.

    Das, weil die Menschen (der Staat)hier in D. so egoistisch ist.

  5. #4
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    Agrarbereich - nach der oftmals als Beruf angegebenen Tätigkeit: Landarbeiterin etc. Zumeist aus dem Isaan kommend.
    Und ja, es ist so wie von Nokgeo beschrieben...

  6. #5
    Avatar von Mang-gon-Jai

    Registriert seit
    12.02.2002
    Beiträge
    3.479

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    Eine Frau "aus dem Agrarbereich" ist für mich ein "Dorfmädchen" - unabhängig davon, ob sie aus dem Issaan oder dem Süden Thailands kommt.
    Den Begriff "Dorfmädchen" habe ich dabei nicht negativ gemeint. Jindi kommt ebenfalls aus dem "Agrarbereich".


    Gruß

    Mang-gon Jai

  7. #6
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    und entstammt
    meine ich ursprünglich der sprachschöpfung des member @kali.
    na ja...

  8. #7
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.943

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    "a Hiertenmadel" hieße das wahrscheinlich auf bayrisch

  9. #8
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    Zitat Zitat von waldi",p="156567
    na ja...
    Also, das schlägt doch dem 'Fass den Boden vor den Latz.

    Der Waldi hat das Copyright - und ich habe rechtmässig eine Lizenz erworben ;-D

  10. #9
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    und ich habe rechtmässig eine Lizenz erworben

    LOL, Stimmt!! in wahrsten sinne des wortes, ne lizenz, gelle @kali

    ...doch der zahlungseingang verspätet sich, na ja, wird schon noch kommen...

    waldi

  11. #10
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.836

    Re: "aus dem Agrarbereich" was ist damit gemeint?

    Dann lassen wir hier besser mal die andere Bedeutung aus gewissen Thaikreisen hier raus.

    Jemand, der auf Auslandsmontage geschickt wurde, um regelmäßig ein Feld zu bestellen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was macht man damit ?
    Von Rene im Forum Essen & Musik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.07, 22:29
  2. Und was machen wir jetzt damit?
    Von Armin im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.06, 11:55
  3. Mahan-Air, wer hat damit Erfahrungen?
    Von Frank und Supaporn im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.11.05, 07:31