Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 108

Aufstehen zur Nationalhymne....................

Erstellt von wingman, 05.06.2008, 21:46 Uhr · 107 Antworten · 6.414 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von resci

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    6.957

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Zitat Zitat von wingman",p="597392
    weil der deutsche staat sich abschottet, ja keinen ausländischen bürger hinein lassen. jedoch zu feige, das offen ins parteiprogramm zu schreiben.
    deswegen, und vieler anderer dinge stehe ich bei unserer hymne nicht auf.......
    mehr als 10% der Bevölkerung in Deutschland sind Ausländer und weil der deutsche Staat zu feige ist sich abzuschotten und deswegen auch nicht meine Interessen vertritt, stehe ich bei unserer Hymne nicht auf.......

    resci

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Gerald

    Registriert seit
    31.01.2008
    Beiträge
    116

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Zitat Zitat von kcwknarf",p="597388
    Im Buddhismus sehe ich die "Anbetung" Buddhas eher als "Respekt zollen", "danken für sein Weisheit", "um die selbe Weisheit bitten" an, wie es ja auch z.B. gegenüber dem König getan wird.
    Genau so ist es

  4. #43
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    ich denke das ich sehr wohl aufgewacht bin und weis womit ich es zu tun habe.

  5. #44
    ray
    Avatar von ray

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Zitat Zitat von wingman",p="597002
    Herr Köhler hat dieses Gesetz unterschrieben und abgesegnet, ein Grund dafür das ich mit Sicherheit nicht aufstehen würde.
    siehst Du...Das ist es ja! In Deiner Heimat kannst Du das, ohne das sich jemand besonders daran stößt aber in Thailand mußt Du aufstehen. Merkst Du was? Aufwachen Wingman

    Und über das Thema ob Du nicht vielleicht doch ein wenig vom sicheren Gefüge in Deinem Heimatland profitierst, reden wir dann, wenn Du Deine Frau herübergeholt hast, für sie Harz IV kassierst und vielleicht auch noch Kindergeld für ihre Kinder.

    Mir kommt es so vor, als ob dieses neue Gesetz, das Du so verabscheust, gerade für Menschen wie Dich eine gewisse Schutzfunktion hat. Aber Du wirst es nicht merken, leider.

    Gruß Ray

  6. #45
    Avatar von zappalot

    Registriert seit
    20.03.2007
    Beiträge
    1.744

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    also den gesichtsausdruecken beim Hymneabspielen um 18:00 uhr am victorymonument/bangkok nach zu urteilen ists auch ein stehenbleiben weils alle tun bzw. um nicht aufzufallen...


  7. #46
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    mr. ray, wir beabsichtigen weder ein kind nach deutschland zu holen noch eines zu produzieren. musst dir also um deine steuern keine gedanken machen.
    ganz davon abgesehen, das es so ausschaut als ob meine arbeitslosigkeit ein ende findet.
    trotzdem ist diese gesetz ein familienzertretungsgesetz, nicht mehr und nicht weniger.
    die spd hat bereits ihre quittung bekommen, bei den schwarzen dauert es evtl. dank ihrer wahlversprechen etwas länger. nur verarschen lässt ein volk sich nicht dauerhaft.

  8. #47
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Zitat Zitat von Sammy33",p="597396
    ...wenn du nach Thailand ziehst, heißen sie dich willkommen......
    moin sammy,

    iss unser staatswesen, welches es abstreitet eine bananen republik zu sein.
    war bis zu der verunglückten gesetzgebung in der sache auch der meinung wir sind anders
    so kann man sich täuschen.

    gruss

  9. #48
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Habe mich nicht tiefergehend mit dem Buddhismus beschäftigt,
    daher bitte ich meine Tivialität zu entschuldigen.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="597379
    Wenn der historische Buddha kein Gott ist
    Isser auch nicht.
    Siddhartha Gautama war eher ein ´Aussteiger´.
    Wenn ich es richtig verstanden habe, wollte er persönlich auch keine Abbilder von sich
    und auch nicht angebetet werden. Was die Anhänger seiner Lehre daraus gemacht haben,
    da kann er nichts dafür.

    Könnte mir auf Grund seiner Biografie jedenfalls vorstellen,
    das es ihm auch nicht unbedingt angenehm sein würde.
    Respekt vor seiner Lehre ja - aber ein ´Gott´?


    Zum Topic.
    1998, Hualampong, 18:00. Das pfeifen habe ich noch im Ohr, das böse Gesicht vor Augen.
    Hatte es in den Wochen davor schon mitbekommen, aber einfach nicht auf die Uhr geschaut...

  10. #49
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    @KCWKNARF,
    bitte den ganzen Absatz zitieren, ansonsten verfälscht dies meine Aussage.

    Schau dir ruhig einmal die Familienzusammenführungspolitik in Deutschland an und dann in Thailand. In welchem Land ist ein zufriedenes Zusammenleben, lt. Gesetz nun einfacher?

    @ Wingman, natürlich wurde die Zusammenführung etwas verschärft, aber danach dürfte es keinerlei Probleme mehr geben. In Thailand darfst Du jedes Jahr Deine Papiere abgeben und hoffen (keine selbstverständlichkeit) dass Dein 1 Jahresvisa verlängert wird.

  11. #50
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Aufstehen zur Nationalhymne....................

    Zitat Zitat von wingman",p="597435
    (..)trotzdem ist diese gesetz ein familienzertretungsgesetz, nicht mehr und nicht weniger.
    die spd hat bereits ihre quittung bekommen, bei den schwarzen dauert es evtl. dank ihrer wahlversprechen etwas länger. nur verarschen lässt ein volk sich nicht dauerhaft.
    Ich verstehe Deinen Unmut, kann ich in gewisser Weise gut nachempfinden. Letztes Statement jedoch nicht. Welche ernste Alternative gibt es neben SPD und CDU? Seit wann kann man denn ein Volk nicht mehr verarschen? Das funktioniert doch immer, wetten?

    @zappalot

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte


Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nationalhymne
    Von phimai im Forum Thailand News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 18:17
  2. Nationalhymne THL 8.00 +18.00
    Von maxicosi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.05, 13:02
  3. Nationalhymne
    Von brecht im Forum Treffpunkt
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.11.03, 17:11
  4. Es gibt Tage, da sollte man gar nicht erst aufstehen
    Von Mang-gon-Jai im Forum Sonstiges
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.03, 10:50
  5. Nationalhymne??
    Von Mario im Forum Sonstiges
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.01, 20:55