Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

ATM für Maestro Karten Thailandweit gesperrt ?

Erstellt von Karl, 14.04.2016, 02:15 Uhr · 21 Antworten · 2.067 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    1.014
    Ich hatte den Aspekt „Behinderung“ bei dem Film nie in Betracht gezogen. Für mich war das ein Film über die Frage, ob es „Pechvögel“ und „Glückspilze“ gibt. Die durch Samuel Jackson in dem Film dargestellte Person war ja auch in dem Film eben nicht „selber schuld“, sondern hatte einfach äußerst viel Pech.

    Aber ich verstehe, nach einigem Nachdenken, deine Reaktion. Ich hätte meine Frage anders formulieren sollen. Mir war in dem Moment nur nicht klar, dass man sie so verstehen könnte.

    Tut mir leid, dass mein Posting so rübergekommen ist, es war nicht so gemeint.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von didi

    Registriert seit
    20.11.2009
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von hueher Beitrag anzeigen
    Das ganze nennt sich "GEO-CONTROLL" und man muß seine Maestro Karte bei der Hausbank freischalten für TH lassen, das gilt bis zu 3 Monate, dann wieder von vorne ...
    Das wird recht unterschiedlich gehandhabt. Bei meiner Sparkasse in DE gilt die Freischaltung ein Jahr und ich kann das über Onlinebanking selbst verlängern, meine Karte der ING. in den Niederlanden ist dauerhaft freigeschaltet.

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 10.03.11, 16:23
  2. ATM-Karten-Diebstahl: Wie?
    Von waanjai_2 im Forum Touristik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.10, 22:34
  3. Karten für GPS
    Von Mang-gon-Jai im Forum Computer-Board
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.02.06, 12:07
  4. Nur wieder ein ATM für Thais mehr ?
    Von jerry im Forum Treffpunkt
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 18.11.05, 20:18
  5. Was für WLAN Karten habt ihr? a,b und/oder g?
    Von Tommy im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.04, 21:30