Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Ass+C in Thailand?

Erstellt von franki, 04.12.2013, 08:38 Uhr · 36 Antworten · 4.115 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.434

    Ass+C in Thailand?

    Weiß jemand, ob es in Thailand Ass+C (die Tabletten die man in Wasser auflöst) zu kaufen gibt? Ich soll die jetzt in größeren Mengen zum Mitbringen nach Thailand besorgen.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von j.p.valance

    Registriert seit
    23.08.2012
    Beiträge
    621
    Das ist Acetylsalicylsäure und auch der Wirkstoff von Aspirin, völlig unnützes Zeug.
    In den Tropen ist das wegen tödlicher Nebenwirkungen mit Absicht nicht auf dem Markt und nur Deppen nehmen das dort.
    Da ist eine Grundchemikalie die sich jeder Schüler selbst basteln kann.


    555

  4. #3
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.083
    In den Tropen würde ich ebenfalls auf Aspirin (Blutverdünner) verzichten. Gesehen habe ich Ass+C in Thailand noch nicht, was aber nicht heisst das es nicht zu bekommen ist. Allerdings nehm ich mir immer mal wieder ne normale Packung Aspirin mit nach Deutschland. Für den kleinen Kopfschmerz zwischendurch ganz praktisch.

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    31.992
    Aspirin gibts in Bangkok in fast jeder Apotheke so guenstig zu kaufen, dass es gar nicht noetig ist auf ASS umzusteigen.

    Aspirin als "unnuetzes Zeug" zu geisseln wie j.p. ist voelliger Unsinn. Der Wirkstoff ist in den Tropen genauso nuetzlich wie sonstwo.

  6. #5
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    ... und wird in Bangkoks namhaften Kliniken gerne von den dort taetigen Aerzten verschrieben.

  7. #6
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.411
    Aspirin ist aufgrund der blutverduennenden Wirkung gerade wichtig. Wird oft in geringeren Dosen (60, 80 mg) regelmaessig verschrieben bei z.B. Thrombose, Herz- oder Schlaganfallkandidaten. Im Gegensatz zum Gift Paracetamol hat Aspirin positive Eigenschaften.

    ASS+C ist auch nur Aspirin. Letzteres gibt es in Thailand unter anderem Handelsnamen, z.B. Aspent-M. Gibt es aber nicht in jeder Apotheke. Speziell die geringeren Dosierungen.

  8. #7
    Avatar von Ruedi

    Registriert seit
    02.01.2004
    Beiträge
    538
    AssC+ ist 400-500mg Aspirin + ca 200mg Vitamin C
    Aspirin 500mg kriegt man unter dem Namen Aspirin(Bayer) bei den grossen Ketten wie zB Boots

    Aspent-M ist kein Ersatz für die 500mg Aspirin Tabletten , da sie so formuliert sind , dass sie sich im Magen sehr langsam auflösen .

  9. #8
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.267
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zum Gift Paracetamol hat Aspirin positive Eigenschaften.

    .
    was ist an Paracetamol so giftig Mac ?

    ich habe eigentlich immer ein paar Tiffys hier, die helfen schnell und Probleme hatte ich damit bisher nicht

  10. #9
    Avatar von Tom55

    Registriert seit
    08.05.2013
    Beiträge
    66
    Moin
    Asperin 81 mg bekommt man in unserer Dorfapotheke.Paracetamol auch.mueste auch in anderen Apotheken erhaetlich sein.

  11. #10
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Im Gegensatz zum Gift Paracetamol hat Aspirin positive Eigenschaften.
    Paracetamol ist mit Sicherheit kein Gift sondern ein erprobter und weit verbreiteter Wirkstoff wie Acetylsalicylsäure, Ibuprofen und ähnliche.
    Es kommt halt bei der Wahl des richtigen Medikaments auf die Art der Erkrankung an. Gerade bei Denguefieber kann ASS zu einem hämorrhagischen Verlauf führen, der mitunter tödlich sein kann.
    Grundsätzlich sollten nur Mittel verwendet werden, die nur aus einem einzigen Wirkstoff bestehen, da die Gefahr von unerwünschten Nebenwirkungen bei Zugabe von Coffein, Chlorpheniramine maleate, Phenylephedrine usw höher ist als bei der Verwendung des reinen Wirkstoffes.
    Tiffy wirkt bei mir auch ganz gut, jedoch kenne ich auch Personen, die den Cocktail überhaupt nicht vertragen.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte