Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

asiatische tattoo

Erstellt von thai-rodax, 21.05.2006, 14:48 Uhr · 22 Antworten · 6.432 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: asiatische tattoo

    Mein Avatar zeigt mein Tattoo bzw. Visitenkarte.

    Meine Cousine meinte, wenn ich mal ich mal geborgen werden soll kann man mich sofort am Knöchel indentfizieren während man bei ihr erst mal die Hose runter ziehen muss ;-D (davon gibts aba kein Foto).

    Im Übrigen interessiere ich mich auch für diese Schutztatoos, muss zugeben, dass Brad Pitt mich erst darauf gebracht hat. Find ich auf jeden fall eine tolle sache anstatt immer irgendwelche Tribals und Chinesische Zeichen zu denen man keinen Bezug hat und oft gar nicht weiß ob die Zeichen wirklich die Bedeutung haben die man wollte... .

    Kennt übrigens einer die weitverbreitete Story der Chinesischen Prostituierten die auf dem Rücken eines Freiers das Wort Polizei (auf Chinesisch) gesehen hatte und schreiend davon lief?

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.857

    Re: asiatische tattoo

    Tja, bekannt ist die Story von dem Engländer, der im Tattooshop auf den letzten Penny handeln wollte, um ganz günstig ein chinesisches Schriftzeichen auf den Oberarm zu bekommen.
    Zu dem Preis war das Beckhamschriftzeichen jedoch nicht drinnen, der Tattowierer ließ ein paar Hacken weg, und gut wars.

    Später erfuhr der Engländer die Bedeutung seines chinesischen Schriftzeichens - geiziger Hund

    Bei den asiatischen Tattoos werden 3 Bereiche unterschieden,
    - Mode-tattoo
    - religiöses Tattoo
    - Gruppenzugehörigkeits-tattoo

    Bei den letzten beiden ist das Tattoo mehr das Zeichen an ein absolviertes Ritual,
    wobei das Ritual und der eigene Bezug zum Ritual das Entscheidende ist.

    Bei religiösen Tattoos nimmt der Tatowierte oft eine Gebetsstellung ein, während er das Tattoo bekommt. Er unterwirft sich dabei den Lehren des Meisters, dem Abt des Tempels.
    Diese Lehren umfassen sowohl Gebote als auch Verbote, denen der Tattowierte folgen muß, wenn er die Schutzkraft des Tattoos erhalten will.

    Bei Gruppenzugehörigkeitstattoos ist das Tattoo ein Symbol eines Aufnahmerituals, wobei sich der Novize ebenfalls einem Meister, bz. Führer unterwirft, und ihm Gefolgschaft verspricht.
    Die klassischen Gruppenzugehörigkeitsrituale finden in Asien meist wortlos statt, wobei sich die klassischen Yakuza und Triaden Rituale von den th. nur wenig unterscheiden.
    Bei der klassischen th. Variante trifft sich die Gruppengemeinschaft nackt in einem Raum, wobei der Novize sein Tattoo im Angesicht seines Führers erhält, den er während der gesamten Zeremonie mit Augenkontakt fixiert hält. Gleichzeitig dokumentiert er dabei den anderen Mitgliedern, dass er ev. Schmerzen beim Stechen nicht spührt.

    eine vom th. TV modifizierte Fassung eines Gruppenritual-tattoos findet man hier :


    Wer als Westler, auf der Suche nach einem Modetattoo gerne ein Motiv verwenden will, welches entweder religiösen Bedeutung oder ein Gruppenzugehörigkeitssymbol ist,
    der sollte bedenken, dass wenn er sich selber als Tattooträger mit diesem Bildnis nicht an die Verhaltensrituale hält, die mit diesem Tattoo verbunden werden,
    er sich selber schnell zu einem Cartoon in den Augen der Asiaten macht.

  4. #13
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: asiatische tattoo

    Zitat Zitat von alhash",p="347709
    Tatoos verschandeln den Körper, machen unfruchtbar und bergen eine große AIDSgefahr in sich.

    Versuchts mit Piercing

    meint Spaßvogel
    AlHash
    Wirklich ein Spaßvogel

    Pircing verschanden auch den Körper,habe zwei Narben im Gesicht wegen Pricing,die auch nemmer weg gehen.

  5. #14
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: asiatische tattoo

    Thaimaus,

    dafür bist Du aber noch fruchtbar. ;-D

    Gruß
    Monta

  6. #15
    Avatar von Thaimaus

    Registriert seit
    18.11.2004
    Beiträge
    1.456

    Re: asiatische tattoo

    Zitat Zitat von Monta",p="347755
    Thaimaus,

    dafür bist Du aber noch fruchtbar. ;-D

    Gruß
    Monta
    Daran Zweifel ich aber auch schon

  7. #16
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: asiatische tattoo

    hallo zusammen.
    danke für die vielen antworten,will bitte noch mehr. :bravo:
    das mit den schutz-tattoos ist so ne sache:
    ich fuhr in chiang rai mit dem mottorad als mich ein polizist
    stoppte.
    als er mein asiatisches tattoo sah,sagte er:das sei sehr
    gut und schütze vor pistolen-kugeln. ;-D
    ich hatte jetzt weniger angst erschossen zu werden.
    am tag darauf schoss mich eine thai mit ihren BMW ab.
    na ja das falsche tattoo.
    mfg.aus wien
    thai-rodax

  8. #17
    Avatar von dear

    Registriert seit
    07.11.2005
    Beiträge
    1.459

    Re: asiatische tattoo

    Monta hat folgendes geschrieben: (Original Beitrag)
    Thaimaus,

    dafür bist Du aber noch fruchtbar. ;-D

    Gruß
    Monta


    Daran Zweifel ich aber auch schon
    Hihi

    lass Dir doch ne Auster Tättowieren - Symbol für Fruchtbarkeit ;-D

    äh... oder wars doch eher ne Venusmuschel?

  9. #18
    Avatar von Frank und Supaporn

    Registriert seit
    12.03.2005
    Beiträge
    445

    Re: asiatische tattoo

    Zitat Zitat von dear",p="347743
    Mein Avatar zeigt mein Tattoo bzw. Visitenkarte.

    Meine Cousine meinte, wenn ich mal ich mal geborgen werden soll kann man mich sofort am Knöchel indentfizieren während man bei ihr erst mal die Hose runter ziehen muss ;-D (davon gibts aba kein Foto).

    Im Übrigen interessiere ich mich auch für diese Schutztatoos, muss zugeben, dass Brad Pitt mich erst darauf gebracht hat. Find ich auf jeden fall eine tolle sache anstatt immer irgendwelche Tribals und Chinesische Zeichen zu denen man keinen Bezug hat und oft gar nicht weiß ob die Zeichen wirklich die Bedeutung haben die man wollte... .

    Kennt übrigens einer die weitverbreitete Story der Chinesischen Prostituierten die auf dem Rücken eines Freiers das Wort Polizei (auf Chinesisch) gesehen hatte und schreiend davon lief?
    ---------------------------------------------------------------------

    natürlich gibts auch Tattoos auserhalb diser oben aufgeführten Kategorien.

    zB dieses das man sich sticht(stechen lässt)weil man sich persönlich "schmücken" möchte; kein Meister,keine Gruppenzugehörigkeit,etc.Einfach etwas für sich selbst!

  10. #19
    Avatar von dawarwas

    Registriert seit
    30.10.2002
    Beiträge
    3.385

    Re: asiatische tattoo

    Zitat Zitat von thai-rodax",p="347610
    hallo zusammen
    ich suche fotos von asiatische tattoo.
    hat jemand solche?
    danke.
    mfg.thai-rodax
    Vielleicht sollte der Treadstarter x defenieren, was er mit "Asiatischen Tattoos" meint.

    Meinst Du Motive?
    Meinst Du Symbolik?
    Meinst Du die "Machart"? Bammboo/ Maschine?
    Etc.?

  11. #20
    Avatar von thai-rodax

    Registriert seit
    30.04.2006
    Beiträge
    733

    Re: asiatische tattoo

    hallo zusammen
    also ich meinte eher buddhistische tattoos.
    ob mit der maschine oder traditionel ist mir
    eigendlich egal.
    mfg.aus wien
    thai-rodax

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. asiatische Lieblingsfilme
    Von Yak2501 im Forum Essen & Musik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.05.10, 14:29
  2. Tattoo
    Von Gizmo01 im Forum Sonstiges
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.05.10, 08:02
  3. asiatische smileys?
    Von Fred im Forum Computer-Board
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.01.08, 09:56
  4. Asiatische Medizin
    Von Thanh Mai im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.07, 13:21
  5. Asiatische Gemeinschaftswährung
    Von Rene im Forum Thailand News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.05.06, 15:12