Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

Architekten, Schwäne und anderes...

Erstellt von Charly, 21.02.2008, 17:21 Uhr · 33 Antworten · 2.373 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    hätte wissen müssen, ok, oder auch nicht,

    Zitat Zitat von DisainaM",p="565707

    Seine Ehefrau, die kulturell wohl aus einem zwangsumgesiedelten Bergdorf einer Hmonggemeinschaft entstammt,
    fühlt sich im Umgang mit dem stark hirarchischen Thai-Klassensystem auch nicht sehr sicher,
    Tatsache ist, bei so einem Projekt sprechen wir von einem Briefumschlag mit 60.000 bis 80.000 Bt minimum,
    und jeder, der ein Geschäft wittert, sagt dem Jürgen, gib mir 100.000 und ich mach Dir die Sache klar,

    und was kam am Ende raus ?

    (beim Architekten hätte die Baugenehmigung 150.000 gekostet, und das war ihm Anfangs wohl zu teuer)

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    @ DisM. viele Zahlen. Danke. Alles garnicht mein Problem.
    Eine Erkenntnis.

  4. #13
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566678
    @ DisM. viele Zahlen. Danke. Alles garnicht mein Problem.
    Eine Erkenntnis.
    The best place to have your house plans drawn up with garauntee of approval is of course at city hall ...

    example of city hall planning prices, for a 4 storey, 7 bedroom 8 bathroom type place they charge around 40,000baht.
    http://www.coolthaihouse.com/forum/viewtopic.php?t=101

    das war 2005

    es ist für manche Leute ein irres Geschäft, einen Briefumschlag zu überbringen, den sie vorher abschöpfen.

  5. #14
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Bei aller Bescheidenheit meiner in dieser Hinsicht relevanten Kenntisse: Wenn es sich in abgelegenem Gebiet um mehrere Rai handelt, ist die Errichtung einer solchen Anlage etwas fragwürdig.

    Landwirtschaftlich genutztes Land hat in der Regel als Titel ein Kor Sor 5 bzw. ein Tor Bor Tor 5, wobei letzteres berechtigt, Anteile zu landwrtschaftlichem Nutzen zu verkaufen - ersteres nur erbrechtlich !!??

    ´n büschen seltsam das Ganze, evtl. kommen in der Tat die Bagger, die alles einreißen (2010 ? 2020 ?)

    Doch was hat das alles mit der eingangs geforderten Mentalität zu tun

  6. #15
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    @ DisM,

    hab mir gerade das letzte Kabel Leben XXL komplett angeschaut.

    Von meiner laienhaften Warte..als TV Gucker,

    die Füllers gefallen mir gut. Ein Team, was sie beide da abgeben.

    Der Mann hat ne nette, ruhige Frau zur Seite. Einen auf hyperactiver Stressmann, macht er nicht. Einen Bau / Fortschritt, als Nichtfachmann zu beurteilen ist sicher schwer. War selbst etwas erstaunt...das das nun mit dem Telefon klappt. Wenn ein Kbl. voll belegt / vergeben ist..dann geht nix. Da scheint der Netzanbieter gelogen zu haben oder mangels Durchblick, eine Absage zuerst gegeben..

    Doch gut, das die Nachbarin, als Freundin der Füllers dort was vermitteln konnte. Reden ist Gold...:-)

    Lese auch in anderen Foren..wo sich mir die Frage stellt, bei manch schreibenden EGO - Langzeittouristen, wie negativ sie doch in Richtung der Füllers eingestellt sind.

    Evt.gehts dabei um..

    " Mentalitaet zum Verstehen??? "

    in diverse Richtungen. Daraus schöpft doch auch ein Forum z.B.

    Zitat Kali :

    " Landwirtschaftlich genutztes Land hat in der Regel als Titel ein Kor Sor 5 bzw. ein Tor Bor Tor 5, wobei letzteres berechtigt, Anteile zu landwrtschaftlichem Nutzen zu verkaufen - ersteres nur erberechtlich !!?? "
    *********************

    Deine Titel lesen sich ja schrecklich...

    Frag deine Frau nach Nor sor sam / Nor sor sam gor.

    Evl. erweitert auf Chanot..wenn x Meter entfernt ebendso solch ein Titel ( chanot )existiert. Meine, das das alles z.B. eine Frage der konkreten Vermessung ist. gruss.

  7. #16
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566740
    [...]Frag deine Frau nach Nor sor sam / Nor sor sam gor.
    Ich muss meine Frau nicht fragen, um diese Frage zu beantworten

    Nor sor sam: Ein Titel, der zum Wiederverkauf berechtigt, allerdings das Grundstück lediglich auf handverlesenen Messdaten beruht.

    Nor sor sam gor: Ein weiterführender Titel, wobei die Landvermessung duch Luftaufnahmen verifiziert wurde.

    Noch Fragen ?

    Tja, und die höchsten Weihen hat denn das Chanod durch GPS-Vermessung, gelle

  8. #17
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Kali",p="566734
    ´n büschen seltsam das Ganze, evtl. kommen in der Tat die Bagger, die alles einreißen (2010 ? 2020 ?)


    Doch was hat das alles mit der eingangs geforderten Mentalität zu tun
    nur wenn eine Baugenehmigung erteilt wurde, fängt ein Bauunternehmer mit dem Bau an, denn er muss sich an die Genehmigung halten, und kann nur bedingt von dieser abweichen.

    Das Geläbde ist 20 km von Chang Mai entfernt, also noch nicht ganz so abgelegen, von daher gehe ich mal von Chanot Land aus.

    Die Mentalitätsfrage kam auf, bei der Frage, warum das Missverständniss mit dem Architekten entstanden war,
    worauf meine Einschätzung kam, die wollten im TV Bericht das Wort Teegeld in Verbindung mit Baugenehmigung vermeiden, darum die cover story.

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566740
    Doch gut, das die Nachbarin, als Freundin der Füllers dort was vermitteln konnte. Reden ist Gold...:-)

    Lese auch in anderen Foren..wo sich mir die Frage stellt, bei manch schreibenden EGO - Langzeittouristen, wie negativ sie doch in Richtung der Füllers eingestellt sind.

    Evt.gehts dabei um..

    " Mentalitaet zum Verstehen??? "
    .
    Die Nachbarin, wird ev. die nächste Teegeldstory ;-D

    Doch, beide sind ein gutes Team, nur für den Sohnemann haben sie die Lebens und Ausbildungsweichen etwas eng eingestellt.

  9. #18
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Kali # 46:

    " ich muss meine Frau nicht fragen, um diese Frage zu beantworten "
    ***********

    Natürlich musst du nicht fragen..

    Hatte mich nur selbst gefragt...

    Zitat Kali # 44:

    " Landwirtschaftlich genutztes Land hat in der Regel als Titel ein Kor Sor 5 bzw. ein Tor Bor Tor 5, wobei letzteres berechtigt, Anteile zu landwirtschaftlichem Nutzen zu verkaufen - ersteres nur erbrechtlich !!??

    ´n büschen seltsam das Ganze, evtl. kommen in der Tat die Bagger, die alles einreißen (2010 ? 2020 ?)

    Doch was hat das alles mit der eingangs geforderten Mentalität zu tun "
    ************


    ...woher du DEINE Daten aus dem ? Ärmel ? schüttelst.
    Es sei, du kennt die Familie, die dort am Bauen ist.

    Evt. haben sie ja recht gute Landpapiere...wer weiss.

    Mit der Mentalität hatte DisM. ja schon richtig erkannt...
    Unser Threadstarter ist ja anscheinend eh ausser Haus, so
    liess sich das Thema ausweiten..

  10. #19
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat DisM. # 47:

    " Doch, beide sind ein gutes Team, nur für den Sohnemann haben sie die Lebens und Ausbildungsweichen etwas eng eingestellt."
    ****************

    In der Tat, die Frage könnte sich stellen,wäre es für die Zukunft besser, in einer thl. Deutschschule unterrichtet zu werden..wie actuell,

    ..oder sich in einer rein thl. Schule das Gehirn waschen zu lassen, um auf " Linie " gebracht zu werden.( als Luuk küng ) Denke, die Eltern haben schon darüber nachgedacht.

    Evtl. stellen sich ja Weichen erst später, wenns auf ne Uni oder ins technisches College geht...wer weiss.

  11. #20
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.865

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    hat man einen Lükrong Sohnemann, der etwas sensibel veranlagt ist,
    und erziehungstechnisch nie mit harter, väterlicher Rute im th. Sinne erzogen wurde,
    besteht in Thailand eh die latente Gefahr,
    das sensibles männliches Verhalten als Katoeymerkmal missverstanden wird,
    worauf sich sofort eine Heerzahl von Leuten verpflichtet fühlt, ihn auf seinem bestimmten Weg zu bringen, weil das hohes Glück fürs eigene Karma verheisst.

    Ein solches Dauerfeuer kann einem schon die Thailandzeit vermiesen,
    und mit einem beruflichen Wiedereinstieg in Deutschland sieht es eh schlecht aus,
    da die Eltern einem ja den Abschluss verbaut haben.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Singapore
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:09
  2. Das Kanzleramt und Anderes
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 11:31
  3. Links zu Architekten / Baufirmen in Thailand
    Von SubKorn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.05, 16:33
  4. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  5. Mal was ganz anderes!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.01, 19:19