Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Architekten, Schwäne und anderes...

Erstellt von Charly, 21.02.2008, 17:21 Uhr · 33 Antworten · 2.374 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Joerg_N",p="566352
    Mensch Charly,

    was ist los ?
    Laeuft doch nicht mehr so ? Schade,

    ist vielleicht auch ein Unterschied ob man in Deutschland oder in Thailand zusammenlebt.
    Ja joerg, da hst Du zweifellos recht, hat in diesem Fall aber fi....elle Gruende, denn ich will und kann nicht so wie sie will, wobei das will nicht eher prioritaet hat. Ausserdem lasse ich mir auch nicht in jedem zweiten Sazt damit drohen, wenn nicht, dann gehe ich, soll sie doch. Auch ansonsten kenne ich die aufgezeigten Situation zu genuege, vieles ist machbar, vieles auch verstaendlich, nur wie gesagt den Mund sollte man dann aufbekommen und den anderen nicht im Regen stehen lassen nd mit dem Kopf durch die Wand. Ich hatte diese Situation mehrfach, eine von ihnen habe ich geheiratet, obwohl sie mich vorher nach Stich ud fraden belogen hat. Ich habe damals auch gedacht, es haette sich geandert(gebessert), dem war aber nicht so, seit dem reagiere ich sensibel, sehr speziell, wenn ich das wort pay hoehre, aber evtl. habe ich einfach nur Pech gehabt, mag seinen.

    Das am Telefon warten, ob sich jemand meldet kann ich gut verstehen, deswegen Sim weg, das ich gar nicht erst in diese Situation gerate.

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Statt Bagger und Arbeiter, sahen sie nur ein riesiges Reisfeld. Die Bauarbeiten hatten noch nicht mal begonnen..

    Der verantwortliche Architekt weiss immerhin woran es liegt !!
    Jürgen hatte vor 9 Monaten zwar einen Antrag für die Baugenehmigung geschrieben,

    ...nicht aber den Vertrag mit dem Architekten.

    Der hat sich daraufhin um nix gekümmert..
    ..ein schwerer Fehler, wie sich damals zeigte. ( O-Ton Kabel 1 )

  4. #3
    Avatar von soulshine22

    Registriert seit
    28.07.2006
    Beiträge
    2.579

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566431
    ...nicht aber den Vertrag mit dem Architekten.
    Wie blöd sind denn manche Leute??? Wenn ein Architekt kein Geld bekommt wird er wohl auch nichts in die Wege leiten. Ist doch bei uns auch nicht anders.

  5. #4
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    obwohl sie mich vorher nach Stich ud fraden belogen hat. Ich habe damals auch gedacht, es haette sich geandert(gebessert)
    ist das die, wegen der du damals in BKK so versumpft bist und dazu die Berichte im Susi geschrieben hast

    Mal was zum Vertrauen, so wie ich es einst kennengelernt habe , bei jedem mobile Anruf egal von wem er kam wurde das mobile an mich weitergereicht, wenn ich mich gerade in Reichweite befand. Sollte irgendwie teilnehmen am Geschehen.

    Kannte aber auch Fälle aus anderen Bekanntschaften, die sind immer weggerannt, wenn div. Anrufe kammen und das hatte seinen Grund ;-D

    Gruß Sunnyboy
    (div. menschliche Verhaltensweisen sind weltweit einheitlich und man kann div. Anzeichen sehr schnell erkennen und sollte verschiedene Verhaltensmuster nicht den Mentalitätsunterschieden zuschieben , dass kann ganz schnell im Selbstbetrug enden, jawohl)

  6. #5
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat Zitat von Nokgeo",p="566431
    Jürgen hatte vor 9 Monaten zwar einen Antrag für die Baugenehmigung geschrieben,
    ...nicht aber den Vertrag mit dem Architekten.
    Der hat sich daraufhin um nix gekümmert..
    ..ein schwerer Fehler, wie sich damals zeigte. ( O-Ton Kabel 1 )
    umsonst arbeiten wird von architekten oft erwartet. allein die liste der umsonstvorausleistungen wird immer länger.
    das wird auch hier immer mehr gängige praxis. vielleicht werden geistige leistungen in zukunft nach m²-planleistung berechnet.

  7. #6
    Avatar von Charly

    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    1.843

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Wie blöd sind denn manche Leute??? Wenn ein Architekt kein Geld bekommt wird er wohl auch nichts in die Wege leiten. Ist doch bei uns auch nicht anders.
    War O-Ton Kabel 1,eine Serie ueber Auswanderer, hier ein Ehepaar mit Kind, welches nach Chiang Mai gegangen ist. Laut Film wurde der Architekt beauftragt, aber ansonsten kein Vertrag unterschieben, im weiteren Verlauf hat sich dann wohl auch noch herausgestellt, das der Architekt sehe teuer kalkuliert hat. Ob und in welcher Hoehe Geld beahlt wurde, wurde nicht erwaehnt. Die Sendungsmittschnite findes Du daus kabel1.de

    ist das die, wegen der du damals in BKK so versumpft bist und dazu die Berichte im Susi geschrieben hast
    Ja is richtig so, einmal und nie wieder. Das Ende war ein Hoellentrip, erst Nachst (also morgens um 4) aus dem Hotel, zum Bahnhof dann mit dem Zug und Taxi. Wemm Du mal in die Gegend von Katararom kommst, da gibt es einen Teich, da liegt eine Goldkette drin, evtl. hast Du Glueck.

    Aber ich habe Dir das Ende vorbebalten, in Kurzform, Heirat, dann zurueck nach D, Standesamt, dann ein paar jahre in England arbeiten, auesserlich alles ok, das der Kiwi immer bei ihr war habe ich Trottel nicht bemerkt, dann wieder zurueck nach TH, auf einmal schwanger, schoen eigentlich, doch ist es meins ?, Test abgelehnt, ich darauf eine Anerkenntniss, 2 Jahre spaeter Scheidung, problemlos, weil sie weg wollte nach Australien, wo sie nun wohl ist. Kein Groll mehr meinerseits, hauptsache es ist vorbei aber nie wieder.

  8. #7
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat soulshine22 #33:

    " Wie blöd sind denn manche Leute??? Wenn ein Architekt kein Geld bekommt wird er wohl auch nichts in die Wege leiten. Ist doch bei uns auch nicht anders.
    *******

    Zitat antibes # 35:

    " umsonst arbeiten wird von architekten oft erwartet. allein die liste der umsonstvorausleistungen wird immer länger."

    Zitat Charly # 36.

    " Laut Film wurde der Architekt beauftragt, aber ansonsten kein Vertrag "
    ********

    Mein Posting # 32 hatte ich mit dem Hinweis geschrieben..

    " um evtl. noch RECHTZEITIG durch ne Unterhaltung evtl.Unklarheiten auszuräumen...oder einen weiteren Verlauf evtl. anders zu gestalten. Das ist meine Regel Nr.1. :-) "
    *********

    Das scheint dort im Film wohl schiefgelaufen zu sein.

    Ne Thaifrau, die gut deutsch spricht, ein ehemaliger Witschaftsprüfer aus D Land und ein thl. Architekt.

    Alle " Räder " standen still...schon erstaunlich.

    Der Architekt hätte z.B. Bescheid sagen können, dass nix läuft ohne Vertrag.

    Keine Ahnung ob das was mit Threadtitel:

    Mentalitaet zum Verstehen???

    zutun hat. Auf sicher...dumm gelaufen.

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.870

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    zu der Sache nur soviel,

    ob mündlicher Vertrag, oder schriftlicher Vertrag,

    in Thailand läuft in der Regel nichts, wenn man bei Vertragsabschluss nicht den ersten Abschlag zahlt.

    Hat man gezahlt, hat man sich zuvor meistens schriftlich versichern lassen,
    wann wielange die Abwicklung dauert, und wann der nächste Abschlag fällig wird.

    Hier ging es IMO um etwas ganz anderes,

    nämlich dem Einholen der Baugenehmigung.

    Die Baugenehmigung gibt es nur gegen Bestechungsgeld,
    das ist ein ungeschriebendes Gesetz in Thailand.

    Nun bieten sich verschiedene Personen an, für unterschiedliche Beträge die Baugenehmigung zu besorgen,

    - der Bauunternehmer,
    - irgendwelche Bekannte vor Ort,
    - usw

    wem gibt man nun grünes Licht, man will auf der einen Seite sparen, auf der anderen Seite keinen Totalverlust, weil man aufs falsche Pferd setzt.

    Das war wohl das eigentliche Problem

  10. #9
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    Zitat selbst # 32:

    " Der verantwortliche Architekt weiss immerhin woran es liegt !!
    Jürgen hatte vor 9 Monaten zwar einen Antrag für die Baugenehmigung geschrieben,

    ...nicht aber den Vertrag mit dem Architekten.

    Der hat sich daraufhin um nix gekümmert..
    ..ein schwerer Fehler, wie sich damals zeigte. ( O-Ton Kabel 1 )"
    ******

    Schon klar, das im TV die Info aus X ter Hand kommt.

  11. #10
    Avatar von Nokgeo

    Registriert seit
    18.01.2001
    Beiträge
    11.373

    Re: Mentalitaet zum Verstehen???

    " Die Baugenehmigung gibt es nur gegen Bestechungsgeld,
    das ist ein ungeschriebendes Gesetz in Thailand. "

    Zitat DisM.
    **********

    Füllers Frau, hätte das wissen müssen?
    Oder der Architekt?
    Oder Füller selbst?

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Singapore
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:09
  2. Das Kanzleramt und Anderes
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 11:31
  3. Links zu Architekten / Baufirmen in Thailand
    Von SubKorn im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.08.05, 16:33
  4. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  5. Mal was ganz anderes!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.01, 19:19