Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 101

Arbeitssuche in Pattaya

Erstellt von Florian, 26.04.2006, 16:46 Uhr · 100 Antworten · 6.865 Aufrufe

  1. #31
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Zitat Zitat von Florian",p="340501
    Zitat Zitat von alhash",p="340426
    Wie monta und ander schon schrieben, ich halte überhaubt nichts davon, daß sie in Patty bleibt.
    Ist es als Ex-Barmädchen wirklich so schlimm in Pattaya? Ich habe das Gefühl, daß sie, obwohl sie ihren Job dort aufgegeben hat, trotzdem dort leben könnte. Sie würde deswegen nicht leichter in Versuchung kommen, wieder als Barmädchen anzufangen.
    .
    Extrem naiv.... Darf ich mal fragen wie lange (in wochen) du sie wirklich kennst. Ich meine damit deine persoenliche anwesenheit bei ihr...

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Rawaii
    Avatar von Rawaii

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="340520
    Sie muss sich halt nur von den lieben Farangs fern halten !
    Denn da ist jede Asiatin "Freiwild" !
    nur das problem ist , war sie einmal unanständig wird sie mit sicherheit nicht wieder den weg des anstands einschlagen, zumindest nicht in pattaya.
    Ich kenne genug farang die asiatinnen nicht als freiwild sehen.
    Kenne auch genug asiaten die hinter jedem rock her sind...
    Deine verallgemeinerungen versetzen mich mehr und mehr ins staunen.

    Btw: ist ein maedchen unanstaendig nur weil sie an der bar arbeitet? Wenn ja, wer bestimmt das?
    Kenne einige maedels die in bar und agogos arbeiten, die weder einen farang abgezogen haben/werden, und die wirklich auf ihren traumprinzen warten....

  4. #33
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    @Thai-Robert schreibt:
    "Sie muss sich halt nur von den lieben Farangs fern halten !
    Denn da ist jede Asiatin "Freiwild"!"

    Bitte Robert, bleib mal ernsthaft.

    Gruß
    Monta

  5. #34
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Es ist ja schon toll was da losgelassen wird.

    Der Käufer eines guten Produktes gibt dies an 5 Personen weiter, von einem Schlechten erfahren mind. 30 -> alte BWL-Weisheit.

    Genau so kommt mir das nun vor

    Da will ich jetzt mal etwas für die 5 Personen tun ;-D

    Die Frage ist letztendlich, was will Florian und was seine Freundin - damit steht und fällt alles.

    Meine Frau war auch in Pattaya - sorry, habe ich auch kein Problem damit. Allerdings ist sie dort nicht zum Spass gewesen, wie eigentlich viele und es liegt letzlich am Menschen selbst, was er daraus macht und wie das Umfeld ihn prägen kann.

    Ich habe mir das auch so gedacht, weg von der Bar - sie wollte es auch -> letztlich Schengvisum, Sprachvisum und Heirat -> beide Intensionen waren gleich.

    Ihre Freundin hat in Pattaya Näherin gelernt - der heutige Ehemann hat sie gesponsort. Auch das ist gutgegangen, als sie feritg war haben sie geheiratet; sie arbeitet heute in einer Änderungsschneiderei in Cork/IRL.

    Natürlich gibt es auch die jenigen, die eigentlich mehr auf das Geld aus sind, als am Falang (was ich mir an so machen Päarchen auch ganz gut vorstellen kann ;-D ) - diese kann man dann auch öfters in den Bars sehen, oder sie lernen theoretisch - sind aber am Abend wieder an der Bar .... usw - wie kennen die Geschichten zur Genüge.

    Fazit: Die zwei müssen sich erstmal im Klaren sein, was sie denn wollen - und hoffentlich gibt es eine Übereinstimmung.

    Juergen

  6. #35
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    @JT29 schreibt:
    "Natürlich gibt es auch die jenigen, die eigentlich mehr auf das Geld aus sind, als am Falang (was ich mir an so machen Päarchen auch ganz gut vorstellen kann ;-D ) - diese kann man dann auch öfters in den Bars sehen, oder sie lernen theoretisch - sind aber am Abend wieder an der Bar .... usw - wie kennen die Geschichten zur Genüge."

    Es geht doch erst einmal gar nicht um Geld, sondern um eine Versuchung, die viel zu groß sein kann/wird. Warum sollte man das Risiko eingehen wollen? Seiner Partnerin tut man da schon gar keinen Gefallen.

    Gruß
    Monta

  7. #36
    Thai-Robert
    Avatar von Thai-Robert

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Ich bleibe ja ernst .
    Für mich sind Thais und der Rest der Welt in erster Linie mal alles gute Menschen.
    Erst durch eigene Erfahrung und kennenlernen kann man nach kurzer oder langer Zeit feststellen, wen man wirklich vor sich hat.

    Monta schreibt ...
    Bitte Robert, bleib mal ernsthaft.
    Ich / wir wissen also von diesem Mädchen garnicht´s

    Florian und seine Freundin müssen das selbst heraus finden.

    Ich versuche schon immer vorsichtig zu sein mit meiner Ausdrucksweise.

    Etwas härter ausgedrückt möchte ich damit sagen
    ....ist Sie eine Abzockende Professionelle wird Sie den Weg nach Pattaya etc. auch vom letzten Winkel Thailand´s finden.

    Ist Sie aber das wofür ich Sie halte,
    dann kann Sie auch ohne weiteres einen Job z.B. im Lotus annehmen.
    (Ich habe diesen Tip nur gegeben, da ich der Meinung war, daß das ein angemessener Lohn für Thailand ist).

    Für mich der kürzeste Weg,
    damit Sie lernt auch mit weniger Geld und etwas mehr Arbeit zurecht zu kommen.

    Viele Farang´s in Pattaya etc. gehen auch gerne am Abend mit Ihren Frauen in Bar´s habe ich feststellen müssen.
    Das birgt natürlich für beide ein gewisses Risiko.

  8. #37
    Avatar von Khun_MAC

    Registriert seit
    20.06.2005
    Beiträge
    1.192

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="340567
    Viele Farang´s gehen auch gerne am Abend mit Ihren Frauen in Bar´s habe ich feststellen müssen.
    Das birgt natürlich für beide ein gewisses Risiko.
    ´
    Risiko :???:
    Und welches wäre das

    m.f.G. Khun_MAC

  9. #38
    woody
    Avatar von woody

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="340570
    .....Risiko :???:
    Und welches wäre das ....
    Regelmässig an Bars zu sitzen und zu Trinken, birgt z.B. das Risiko, dass man zum Gewohnheitstrinker(in) wird ;-D .

  10. #39
    thurien
    Avatar von thurien

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Zitat Zitat von Khun_MAC",p="340570
    Zitat Zitat von Thai-Robert",p="340567
    Viele Farang´s gehen auch gerne am Abend mit Ihren Frauen in Bar´s habe ich feststellen müssen.
    Das birgt natürlich für beide ein gewisses Risiko.
    ´
    Risiko? Und welches wäre das?
    ...daß beide von unterschiedlichen Seiten gleichzeitig angesprochen werden, SIE als ehem. Dienstleisterin, ER als Kunde einer ebensolchen

    (stelle ich mir übrigens toll vor, so eine "Unterhaltung" zwischen 4 reifen, erfahrenen, weltoffenen Menschen...blöd wäre, wenn der letzte Kunde unserer Angebeteten denn nun ausgerechnet z.B. Koreaner wäre, der kein Wort Englisch oder sonstwas beherrscht)

  11. #40
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Arbeitssuche in Pattaya

    Einen Familienurlaub in Pattaya oder Patong/Phuket empfinde ich auch nicht gerade als sinnvoll.
    Es gibt sicherlich noch viele andere geeignetere Orte in Thailand.

    Gruß
    Monta

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitssuche in TH ohne VISA und WP
    Von nokopie im Forum Treffpunkt
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 17.06.12, 06:37
  2. Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.03.09, 13:51
  3. BKK-Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 19:36