Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Arbeiten in Thailand

Erstellt von olsig11, 15.04.2004, 08:13 Uhr · 30 Antworten · 4.436 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von dr_farnsworth

    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    528

    Re: Arbeiten in Thailand

    @waldi: Deshalb hab ich nur einen einfache OWD. Jedes Jahr, wenn ich mal im Urlaub tauchen gehe, wollen sie mir einen AOWD aufs Auge drücken, aber wozu? Der bringt mir nix. Nur in Vietnam/Nha Trang/Rainbowdivers lassen sie einen mit einem OWD nicht tiefer als 18m...

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    waldi
    Avatar von waldi

    Re: Arbeiten in Thailand

    @waldi: Deshalb hab ich nur einen einfache OWD.
    klar, reicht doch auch völlig

    alles andere brauchst doch eh nur, wennste beruflich damit was vor hast

    gruss, waldi

  4. #13
    Exote
    Avatar von Exote

    Re: Arbeiten in Thailand

    @waldi :bravo:

    kann Deiner Argumentation zu 100% zustimmen, obwohl ich ebenfalls nur OWD besitze und jedes Mal, wenn ich tauchen gehe, einen Check-Dive absolvieren muss, da zwischen den letzen Tauchtrips einige Zeit vergangen ist

    Was der Verdienst für "Tauchprofis" angeht, trifft Deine Einschätzung ebenfalls zu 100% zu, da ich noch kein Angestellter einer Tauchbasis getroffen habe, der halbwegs von seinem Gehalt leben konnte. Es ist eher ein Überleben, die auf Zeit kein westlich aufgewachsener "Farang" durchhalten wird.

    Betrachtet man die Zeit jedoch als "Ausbildung" oder (Lebens)-Erfahrungsjahr(e), dann kann ich dem zustimmen, jedoch sollte die Zeit befristet sein.

    Ansonsten läuft man Gefahr, plötzlich als alternder Tauchlehrer aufzuwachen, dem die Luft ausgeht und dem die Schüler(innen) reihenweise abtaucht sind. ;-D

    Gruss
    Exote

  5. #14
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: Arbeiten in Thailand

    Kann Waldi nur zustimmen, bin selbst Divemaster und habe in Pattaya einmal 6 Monate (mit Arbeitsgenehmigung) in einer Tauchschule gearbeitet, ist aber einige Jährchen her, in der Saison kam ich mit Provisionen so auf 20 - 25 tausend Baht, danach, wenn ich Glück hatte auf 10.

    Gruß Johann

  6. #15
    Avatar von Azrael

    Registriert seit
    13.07.2001
    Beiträge
    1.304

    Re: Arbeiten in Thailand

    @AndyLao

    Thanks.

    Aber erinnert sich noch irgendwer, ich hab hier vor ner halben Ewigkeit mal gelesen was ausdrücklich erlaubt war, wie z.B. Spezialitäten Restaurant mit internationaler Küche, etc.

  7. #16
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Arbeiten in Thailand

    Ich werde es auf jedenfall mir mal vormerken wenn ich in LOS (ueber)lebe, wenn mir die decke auf den kopf fallt..

    So 6 monaten "saisonsarbeit" auf phuket o.ae. fuer 20 KBaht wuerde ich nicht abschlagen Das am ende der saison kein gewinn erzielt werd ist mir dann auch schon klar ;-D


  8. #17
    eliasx99x
    Avatar von eliasx99x

    Re: Arbeiten in Thailand

    hallo leute

    arbeiten in thailand ist es möglich ja / nein ...???
    um die ersten antworten vorweg zunehemn es ist bestimmt möglich aber wie ??? bin aber kein tauchlehrer kann andere sachen und bin felxibel... muss auch nicht das dicke geld sein... will erfahrungen sammel und dann weiter richtung osten.......

    ich jung dynamisch würde gerne mal was neues erleben, andere menschen, kultur, usw.....

    würde ja fast alles machen um dort weitere erfahrungen zusammeln für das weitere leben ....

    und daher an euch die frage habt ihr IDEEN oder erfahrungen ???

    MFG jan

  9. #18
    Chak
    Avatar von Chak

    Re: Arbeiten in Thailand

    Vielleicht schreibst auch etwas von deinen Fähigkeiten, deiner Ausbildung? Das macht eine Beurteilung oder einen Tipp wesentlich leichter.

  10. #19
    eliasx99x
    Avatar von eliasx99x

    Re: Arbeiten in Thailand

    nun ja stimmt wohl

    ich bin ausgebildeter elektriker habe aber zwischen zeitlich im altenheim gearbeitet um was neues zu erleben
    verkaufe dies und das ........

    bin felxsibel was arbeiten an geht und doch offen für neues

    :-)

  11. #20
    olsig11
    Avatar von olsig11

    Re: Arbeiten in Thailand

    Da werd ich mich als Auslöser dieser Debatte ma wieder melden ... Elias: Ich denke Du wirst die gleichen Erfahrungen machen wie ich hier - nämlich tausend kluge aber wenig aussagender Ratschläge :???: Mir den Mut und / oder den Gedanken daran nehmen den Schritt ins Ausland zu tun kann ich auch alleine ... Interessanterweise kamen die am wenigsten hilfreichen Ratschläge von den Members die am weitesten vom Ort des Geschehens weg sind :-( Trotzdem, weiter so - an alle - die 10 % sinnvoller Ratschläge suchen wir uns dann alleine raus, den Rest kann man ja überlesen ! Danke an Armin und Johann43 !!!!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten in Thailand?
    Von Boemski8 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 22.05.12, 06:03
  2. arbeiten in thailand
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 13:53
  3. Arbeiten in Thailand
    Von sabai-sabai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.04.05, 08:30
  4. Arbeiten in Thailand?
    Von Tumtam im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 12.04.05, 19:00
  5. ARBEITEN IN THAILAND ????
    Von eliasx99x im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 10:56