Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Arbeiten auf Zeit

Erstellt von Lung Peter, 07.07.2003, 16:39 Uhr · 31 Antworten · 2.694 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    Re: Arbeiten auf Zeit

    @ Lung Peter
    Oh je, wenn ein Oracle Mann nur 800 bekommt, siehts echt düster aus. Für 800 kann man in Deutschland gerade mal ne Wohnung mieten und sich vielleicht noch ein Eis kaufen
    Mit 800 Euro einkommen in Thailand bist du schon einer der besser verdiener ! und es gibt viele in Thailand die mit (viel) weniger leben (muessen) ! Zur info : ich kenne einen Ingenieur in Thailand die monatlich mit 16.000 Baht nach hause kommt. Davon lebt er mit seine frau und ein kind, und das in BKK.

    Was fuer ein gehalt haettest du dich denn vorgestellt zu verdienen in Thailand ??

    MFG

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Arbeiten auf Zeit

    Der Durchschnittagesverdienst liegt so bei 180 Bath .
    Das sind im Monat 5.400 Bath = ca 112 Euro.

    Davon laesst sich auch leben !

  4. #23
    Avatar von Stefan

    Registriert seit
    25.08.2001
    Beiträge
    753

    Re: Arbeiten auf Zeit

    Guten Morgen

    Kennt jemand nen Link der zu Durchschnittsgehältern von einigen Berufsgruppen in THailand führt?

  5. #24
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Arbeiten auf Zeit

    @llothar
    ich interessiere mich um die gehälter, die bei thai airways
    bezahlt werden. habe auch schon gehört das so 20000-22000 baht dort fürs bodenpersonal (check-in) bezahlt werden.
    bei fliegenden personal kommen da noch die allowances dazu ? sprich
    flugzulage und diäten. weisst du da näheres?
    bei flugkapitänen liegt das einkommen bei ca. 250000 plus 200000 allowances. in pension geht ein thaicaptn mit ungefähr 700000 baht pro monat. kinok abiradee (der boss) soll 750000 verdiehnen.
    lg
    d

  6. #25
    KLAUS
    Avatar von KLAUS

    Re: Arbeiten auf Zeit

    Hi Durban,
    wo hast Du denn Deine Zahlen fuer Flugkapitaene her..??!:-)
    Also mal abgesehen, davon, dass ich die Loehne des Flugkapitaens nicht kenne, aber Deine Aussage, dass ein Flugkapitaen fasst das DOPPELTE an PENSION bekommt, wie er zuletzt verdient haben soll, KANN NICHT STIMMEN!!!!
    Ich kenne KEINE Pensions oder STAATskasse, die einem PENSIONAER so viel mehr an Pension bezahlt, wie er vorher verdient hat, meisstens ist es etwas weniger oder max>!! das in gleicher Hoehe zuletzt bezahlte Gehalt, aber auch das wohl NUR in AUSNAHMEN moeglich, also da STIMMT was NICHT,
    meint Klaus

  7. #26
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Arbeiten auf Zeit

    hallo
    nein so meinte ich das nicht.
    der lohn bleibt ja nicht gleich.
    der fängt bei 200000 an und hört bei 700000 auf.
    nach 30 dienstjahren natürlich, und wie gesagt incl aller
    sonderzahlungen diäten, flugzulage usw.
    pension dann ohne diäten und flugzulage so bei 45000-50000
    die zahlen sind bei einem airlinermeeting gefallen wo ich dabei war.
    lg
    d

  8. #27
    Avatar von durban

    Registriert seit
    12.06.2003
    Beiträge
    189

    Re: Arbeiten auf Zeit

    entschuldigung bei meinen letzten zahlen
    fehlt eine 0 450000 - 500000
    war gemeint

  9. #28
    llothar
    Avatar von llothar

    Re: Arbeiten auf Zeit

    Also das die Piloten nach dem internationalen Preisgefüge bezahlt werden halte ich für sehr wahrscheinlich. Das passiert ja in fast allen Ländern.

    Bei der Cabin Crew ist es allerdings ganz was anderes. Hier werden zumindest auf Inlandsstrecken normale Thai Gehälter bezahlt. Der Bruder einer Ex arbeitet bei Thai-Airways und verdient (angeblich) ca. 20.000 Baht. Bei Internationalen Flügen hast Du recht, da soll es saftige Zuschläge geben, habe aber keine Zahlen dazu.

  10. #29
    CatManTH
    Avatar von CatManTH

    Re: Arbeiten auf Zeit

    HJallo Peter,

    [quote="Lung Peter"]
    Zitat Zitat von KLAUS
    Hi Peter,
    irgend ein kleiner "Firmenkrauter" der sich als "Falang" hier -------------------------------------
    Was Klaus hier schreibt stimmt, und vor allen was er nicht schreibt Denke dran das die Frauen auch wenn sie noch so lieb sind keinen Blassen Schimmer von Deiner Arbeit und von Deinem Bankkonto haben. Ich habe im Ersten Jahr hier recht gut ueberlebt - aber nicht mit meiner Computerarbeit (die mache ich seit 25 Jahren) nein damit Auslaender zu helfen das sie wieder Land sehen. Ihre Mias sinda ja Nett und Lieb aber sie wickeln ihre Farangs auch so um den Finger das der alles das macht was er in Eu nie machen wuerde.

    > Also, ich arbeite seit 8 Jahren als Computertechniker und
    Ich war in dem Beruf ueber ein Jahr arbeitslos. Einen Thaitechniker bezahle ich 7000 THB im Monat, davon kann ein Farang kaum leben. Ein Thai mit Ausbildung in USA oder Australien bezahle ich 30 bis 35000 THB im Monat. Der kann annaehernd soviel wie ein Auslaender der rund 50 - 60000 im Monat will. Nur die Nebenkosten eines Thais sind geringer.

    Wenn Du Glueck hast findest Du was auf anhieb, ein Bekannter - der lebte aber schon 7 Jahre in Thailand - ging fuer 1 Jahr zurueck nach D um zu Arbeiten - war auch Arbeitslos hier (Dipl. Ing fuer Elektrotechnik) und er hat im Urlaub in 4 Wochen einen Job gefunden, bekommt aber nur 35000 THB im Monat. Gut seine Frau (Thai) verdient auch noch 15000, somit ist es ok fuer einen Farang.

    In meiner Letzten Firma wo ich angestellt war (der Besitzer ist ein Deutscher), wurde ich mehr als ein Halbes Jahr hingehalten mit der Workpermit und dann als ich massiv wurde, wurde ich gekuendigt. Zwei Kollegen von mir gings nicht besser.

    Also Grosse Vorsicht, mit wem, und was Du machst.

    Achso, schlag Dir die Inseln aus dem Kopf. Arbeit bekommst Du als Computermensch nur in den Industriegebieten. Das ist BKK, Eastern Seaboard, Saraburi, Korat.

  11. #30
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Arbeiten auf Zeit

    @CatManTH

    Da du wahrscheinlich PMs ohne Ende bekommst, hänge ich mich hier mal dran. Ist ja gewissermaßen auch mein Thema und nach deinen Artikeln zu urteilen, bis du im IT Bereich tätig.

    Die Vorstellung in TH einige Zeit (3-6 Monate) zu arbeiten habe ich schon seit meinem ersten Besuch 98. Hauptsächlich, um zu ´Erfahren´, wie die Arbeitswelt aus wirtschaftswissenschaftlicher Sicht dort funktioniert (funktionieren kann :O )

    Zu der Zeit dachte ich, als Internet-Provider könnte das was werden, weil es kaum ´Internet´ gab. Eine Digital-Druckerei (oder besser Copy Shop) erschien mir auch interessant. Nachdem ich mich dann etwas schlauer gelesen habe, verwarf ich meine Ideen als unrealistisch (suche eigentlich immer den Weg des geringsten Widerstandes :P ) ), außer eine deutsche Firma schickt mich dort hin. Da ich das Glück habe, bei meiner Arbeit über einen sehr großen Freiraum zu verfügen, habe ich auch keine Lust, mich nach einer geeigneten Firma umzusehen.

    Trotzdem kommt der Wunsch bei mir immer wieder durch. Letztes Jahr war es die Idee zu einem Cafe. Mit echten Cafe-Spezialitäten a la Star Bucks und kleinen Thai Snacks

    Im Frühjahr nun hatte ich die Idee, Kurse für Computer Einsteiger zu geben. Man braucht nicht viel zum Start und das finanzielle Risiko ist eher gering. Darüber hinaus scheint ´Lehrtätigkeit´ nicht so restriktiv behandelt zu werden.

    (mal wieder) Lange Rede, schwacher Sinn:
    Wie beurteilst du/ihr diese Idee?

    Los, macht schon... Bingt meine Seifenblase zum platzen ;-D

    Michael

    P.S. Ich bin und bleibe Stadtkind aus tiefster Überzeugung.
    Was ich damit sagen will? Bangkok (o.ä.) und sonst gar nichts :-)

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten in Bangkok
    Von maphrao im Forum Treffpunkt
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 28.01.06, 05:11
  2. arbeiten in thailand
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.01.06, 13:53
  3. Arbeiten via Internet
    Von buoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.01.06, 13:27
  4. ARBEITEN IN THAILAND ????
    Von eliasx99x im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.04.04, 10:56
  5. Arbeiten in Thailand
    Von Tomad im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.02.04, 00:16