Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 235

ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.01.2006, 14:11 Uhr · 234 Antworten · 41.462 Aufrufe

  1. #41
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304972
    @UAL.
    Ich hatte mal in langer Vorzeit einen Bericht ueber Hongkong gebracht,wo ich mich gerade aufgehalten habe.
    Da hat es nur so gewimmelt an Tips und Internetadressen,trotzdem die meisten Tipgeber selbst noch nie da waren.

    Das war mir grosse Hilfe,wie auch das Forum in der Vergangeenheit mal Hilfe war.

    Das Forum entwickelt sich aber langsam so,wie sich auch Thailand fuer den Farang wentwickelt,viel blaba und nicht mehr dahinter.
    @ Otto, :-)

    Du schreibst "in langer Vorzeit", da hattest Du auch nicht wie jetzt 7262 Posts abgeschossen...kann es möglich sein, dass man mit längerer Verweildauer enttäuschter wird, sowohl vom Land als auch von Foren?

    Ich denke, ein Forum ist für viele "Anfänger", sei es bzgl. des Landes oder einens noch nie gekannten Problems eine große Hilfe. Es kommt ja auch nicht auf die Quantität der Tipps an, sondern auf die Qualität.

    Mittlerweile hast Du so viele eigene Erfahrungen gesammelt, dass DU u. a. jetzt derjenige bist, der gefragt wird und ist...

    Und vergiss nicht, wieviele Tips Du vor nicht allzu lang zurückliegender Vergangenheit bekommen hast bzgl. Deiner Gesundheit.

    BTW, ich hoffe, Dir geht es gut, der Schreibe nach auf jeden Fall...

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von garni1

    Registriert seit
    26.08.2005
    Beiträge
    1.477

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hallo Otto, geh mal zum "Bei Gerhard" in der Nähe des Kreisels essen. 150 Baht 3-Gänge Menü, 200 Baht 4-Gang Menü.
    Der "Anton" wird Monat für Monat schlechter. Das Bufett ist lieblos zsamengestellt, früher war der Pudding klumpig. Nachdem Ich der Köchin erklärt hatte wie man Pudding kocht war er besser. Nun scheint er vergammelt zu sein. Die Gurgen werden nicht richtig durchgeschnitten, nimmst Du eine Scheibe hast Du die halbe Gurge auf dem Teller. Das Fleisch sieht alt aus, oftmals vom Vortag. Ich geh dort nicht mehr Essen, vor 6 Monaten (Nebensaison) war der Preis noch bei 155 Baht. Die "Taverne" auf der Naklua ist auch O.k. Wenn man Monate in TH lebt ißt man ab und an Deutsch, doch Bitte nicht im Berliner Bistro. Der mieseste und teuerste Fraß in Pattaya. Otto, bin ab 21.1. wieder in Patty, lade Dich zum Essen ein.
    Matthias

  4. #43
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Otto,
    Deine Reiseberichte in allen Ehren, und auch der Ausrutscher(?) auf die Doppelpfeiltaste (die, die das Grossschreiben verursacht), aber der Besuch im ANTONs war schon etwas kourios, gell?!!

    Die kaputte Rechnung ist eine Sache, die von Dir geschilderte Diskussion darum ein ganz andere.
    Bin ein ruhiger Geselle, und spaetestens nach der zweiten Antwort haette ich doch hoeflich mal nach Anton gefragt??! Bzw. waere einfach nicht weiter auf die Texte der Kassiererin eingegangen. "Tourist police, kautschai mai khrap?!" Der Spruch wirkt selbst auch als newbee immer wieder Wunder...

    ...my five cent.
    Chock dii, hello_farang

  5. #44
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Otto und Tourist-Police... die Szene möchte ich aber gern sehen

    P. S.@ hello_farang, das sollte jetzt den Inhalt Deines Posts nicht abbügeln :-)

  6. #45
    hello_farang
    Avatar von hello_farang

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    @UAL:
    Ich habe es ja auch nicht so mit der tourist police, eher mit den richtig harten Jungs in schwarz oder braun.

    War aber wirklich erst einmal in der Versuchung -und ich habs getan- dss ich einen Freund bei der Polizei anrufen musste. (wenn sich doch all meine Probleme mit einem Anruf so entspannt loesen liessen hier in Deutschland...)
    "Hier, die Polizei fuer Dich! (="Khrap, tamruat. Leo leo!")
    "Oh, kautschai. _Mai mai mai..._ _farang mii panhaa khaa..._Khaa khaa."
    Habe gewaehlt, und dann das handy ruebergereicht.

    Mir egal, wer dabei sein Gesicht verliert, denn ich bin es bestimmt nicht. Klare Fragen, klare Ansagen. Ich konnte wirklich von a bis z dahinter stehen, was ich tat und mit wem ich sprach. Ganz im Gegenteil zu meinem damaligen Gegenueber.

    Gab damals uebrigens kein Lokalverbot, warum auch?!
    ...nur ne neue Kenllnerin beim naechsten Mal.

    Chock dii, hello_farang

  7. #46
    Avatar von Thaigerd

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    59

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von garni1",p="304979
    Hallo Otto, geh mal zum "Bei Gerhard" in der Nähe des Kreisels essen. 150 Baht 3-Gänge Menü, 200 Baht 4-Gang Menü.
    Der "Anton" wird Monat für Monat schlechter. Das Bufett ist lieblos zsamengestellt, früher war der Pudding klumpig. Nachdem Ich der Köchin erklärt hatte wie man Pudding kocht war er besser. Nun scheint er vergammelt zu sein. Die Gurgen werden nicht richtig durchgeschnitten, nimmst Du eine Scheibe hast Du die halbe Gurge auf dem Teller. Das Fleisch sieht alt aus, oftmals vom Vortag. Ich geh dort nicht mehr Essen, vor 6 Monaten (Nebensaison) war der Preis noch bei 155 Baht. Die "Taverne" auf der Naklua ist auch O.k. Wenn man Monate in TH lebt ißt man ab und an Deutsch, doch Bitte nicht im Berliner Bistro. Der mieseste und teuerste Fraß in Pattaya. Otto, bin ab 21.1. wieder in Patty, lade Dich zum Essen ein.
    Matthias
    Auch wenn ich immer nur mitlese hier, dieses mal muss ich gratulieren zu Deinem Posting!
    Sehr guter Tipp, dieser Gerhard und die Taverne in der Naklua.
    Bist Du auch vom "Fach"???
    Ich selber bin nur ganz selten in Pattaya, lebe und arbeite zur Zeit auf Phuket als Kuechenchef..........insgesamt gute 12 Jahre nun in Thailand. Glaube, ich kenn mich ein wenig aus hier.

    Einen guten Rutsch noch nachtraeglich!

    Gerd

  8. #47
    Avatar von Palawan

    Registriert seit
    29.04.2005
    Beiträge
    704

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hi Otto

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304963
    ...nehem ich eure Beschimpfungen nicht fuer ernst.
    ....ER BEKOMMT SEINE KRETIK UND BESCHIMPFUNGEN,
    ...JA BESCHIMPFEN KANN MAN EINEN ANDERSDENKENDEN LEICHT
    ...NEIN,KRETIK KANN ICH VERTRAGEN ,ABER EIN BLINDES DRAUSLOSDRESCHEN VON LEUTEMN DIE 0 AHNUNG HABEN GEHT MIR MANCHMAL AUF DEN KEKS.
    äähhh... haste da nicht was in den falschen Hals bekommen?
    Kritik... o.k. die ist gekommen... aber Beschimpfungen und blindes drauflosdreschen???

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304963
    Auch habt ihr nicht 21 Jahre in einem Land gelebt wo es immer mehr abwaerts geht.
    Nach dem 2005 Jahresrückblick - Thread hatte ich eher das Gefühl, dass viele Member hier im Forum in einem Land leben, in welchem es stetig abwärts geht. ( Deutschland )

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304963
    ...aber da ihr weder die Zeit noch den Mut habt wie ich mit den Einheimischen zu leben und zu komoniziren nehem ich eure Beschimpfungen nicht fuer ernst.
    Ich lebe seit 7 Jahren intensive mit einer "Einheimischen" zusammen und wir kommunizieren auch jeden Tag sehr viel... wo liegt den das Problem?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304963
    HABE ICH EINMAL VON DIESEN SOGENANTEN RAECHER FUER THAILAND EIN PAAR LOBENDE WORTE FUER MEINE GUTEN ODER WENIGER GUTEN REISEBERICHTE UND STORIES BEKOMMEN???????
    Ach soooo... der Otto braucht ein paar Streicheleinheiten....
    Ich glaube, alle wissen Deine Reportagen sehr zu schätzen und das wurde auch in diesem Thread mehrmalig erwähnt.

    Zitat Zitat von Palawan",p="304912
    Also Otto, Deine Reiseberichte gefallen mir wesentlich besser als Dein "Tante Emma Kummerkasten"
    weiter siehe hier ein Dankes-Thread für Otto wo der Thx-o-mat satte 28x gedrückt wurde... unter anderem auch von ein Paar "sogenannten Rächer für Thailand" ;-D

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304963
    PS.,Ich mache weiter in meiner Art und die Giftpilze unter euch tangieren mich nicht,bin froh wenn ich sie nicht mal treffen muss.
    Das hoffe ich, dass Du in Deiner ureigenen Art weiter schreibst und freue mich auf Deinen nächsten Bericht.

    Gruss Palawan

  9. #48
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304883
    ... wuensche dem Samuianer,dass er in Thailand mal so richtig auf die Schnauze faellt und dann hier im Forum alles rosarot mal.
    ;-D Fang schon mal an Otto - lebe ja nicht umsonst seit 15 Jahren hier ungestoert!

    Und "auf die Schnauze fallen" ist ein Lebensumstand dem keiner , nirgendwo, entgehen kann, das ist sozusagen im Lieferumfang gleich mitenthalten - nur wie dann ein Jeder damit umgeht - kommt halt auf das jeweilige Individium und seine Faehigkeiten damit umzugehen, drauf an, oder?

    Kenne die unzaehligen Untiefen sehr wohl, nur nutzt es keinem Menschen, staendig im Modder herum zu tappern und in der Gegend herum zu schreien "Modder, Modder, Modder, oohhh, dieser Modder!"

    Besser machen, Vorbild sein, auch hier sind die Menschen lernfaehig-willig. Nur wissen viele nichts mit unserem "Sauberkeits-und Standardfimmel" anzufangen, weil viele mit diesen (fragwuerdigen) Standards nichts anzufangen wissen - weil sie ganz andere Standards kennengelernt haben!

    In den Bambushuetten der Reisfarmer im Isaan, bei den Bergleuten im Norden, gibt es halt keine gefliesten Kuechen-Baeder und Edelstahlherde. Schon gar keine tapezierten Waende und rosafarbenen Decken - wie du ja auf deinen vielen Erkundungen durch dieses Land sicher feststellen muesstest.

    Was machst du eigentlich hier - wenn dich alles im LOS so anstinkt - ist es nur der leichte und relativ preiswerte Zugang zu 6 und das preiswerte Leben hier?

    Ich brauche weder rosa Brille noch deine Farbe - aerger dich nicht - ich meine das nicht persoenlich - wundere mich nur ueber deine haeufig angekratzten Anmerkungen ueber die Menschen hier in dieser Ecke der Welt.

    Finde ich einfach, diesen Menschen gegenueber - wie mit dem Wirt (vom Anton) - nicht so in Ordnung - weil die sich hier nicht wehren koennen.

    Es gibt ja sicher auch einige Nitty-Leser die da vielleicht mangels Sachkenntniss ein falsches Bild vom LOS bekommen und dann u.U. schon mit unnoetigen Vorurteilen hier anreisen. Das waer doch auch nicht in deinem Interesse, oder?

    "Reisen bildet" wird so leichtfertig dahergesagt - ich schaue ueber die vielen Unzuaenglichekeiten, wie die schlechten Buergersteige, die miesen Strassen, der Smog in Bkk etc. - einfach hinweg (versuche das zumindest - klappt auch nicht immer!)

    Sonst haette ich ja in Melbourne oder gar in der Hauptstadt von Germoney, bleiben koennen und das will ich bis Heute nicht, da gibt es (fuer mich) nichts, aber auch garnichts was ich ich Heute fuer erstrebenswert halte, deswegen bin ich hier und versuche mit meiner Umgebung und den Menschen, so gut wie irgendmoeglich in Harmonie zu leben und VORALLEM diese Menschen zu verstehen und nicht zu aendern!

  10. #49
    Avatar von Thaigerd

    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    59

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Danke Manfred!

    Gerd aus Phuket.....der mit dem Rottweiler

    Wuensch' Dir und allen deinen "Cherries" alles Gute.

  11. #50
    Avatar von chaolele

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    123

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hallo, Ihr zwei Streithähne,

    ich hätt schwören können, das Samuianer bei diesem Threat nicht mehr weit sein kann, , dies gehört zum Forenkult, wobei ich Euch beide einzeln sehr gerne lese .

    Aber diesen Satz finde ich bezeichnend von Dir, Manfred:

    Sonst haette ich ja in Melbourne oder gar in der Hauptstadt von Germoney, bleiben koennen und das will ich bis Heute nicht, da gibt es (fuer mich) nichts, aber auch garnichts was ich ich Heute fuer erstrebenswert halte, deswegen bin ich hier und versuche mit meiner Umgebung und den Menschen, so gut wie irgendmoeglich in Harmonie zu leben und VORALLEM diese Menschen zu verstehen und nicht zu aendern!

    Ersetz doch "Menschen" einfach mit "Otto" und Du würdest seine Beiträge auch gleich viel relaxter sehen

    Viele amüsierte Grüße
    chaolele

Seite 5 von 24 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  2. BKK-Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 19:36
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Wer ist in Pattaya
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 03:14