Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 235

ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.01.2006, 14:11 Uhr · 234 Antworten · 41.471 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Diese schöne neue Sitte, Getränkepflicht, scheint mir von den Bars in der Umgebung zu kommen.
    Als ich hier mal meinte mit Getränkeausschank lässt sich was verdienen wurde ich ausgelacht, hmm ein paar Restaurant-und Barbesitzer scheinen das anders zu sehen.
    Solche Läden vermeide ich übrigens auch, danke für den Hinweis.
    Was Negativwerbung hier im Forum bringen soll weiß ich allerdings nicht, es geht doch kaum einer nach Pattaya ins Sündenbabel?
    Gruß Uwe

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    @Otto
    Ich habe dort letzten April gegessen das Preis-Leistungsverhältnis hat mich dort nicht umgehauen. Wiederholungsfaktor gleich 0.
    Der Aufforderung das Lokal nie mehr zu betreten würde ich gerne nachkommen.
    Überhaupt könnte man vileicht einen thread starten über abzocker(in).

  4. #13
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von nakhon",p="304552
    Überhaupt könnte man vileicht einen thread starten über abzocker(in).
    Und wer soll den starten

    Du vielleicht? :bravo:

  5. #14
    Avatar von PengoX

    Registriert seit
    17.02.2003
    Beiträge
    1.987

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Was ich mich allerdings dabei frage ist - wer geht in Thailand essen ohne etwas zu trinken zu bestellen?
    Wir reden schon über das gleiche Thailand, oder? Ich meine dieses feuchtheisee tropische Land. Und da hätte ich am liebsten die ganze Zeit einen Drink in der Hand (am besten mit Schirmchen).

    PengoX

  6. #15
    Avatar von aran

    Registriert seit
    16.12.2004
    Beiträge
    28

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    [quote="PengoX",p="304558"]Was ich mich allerdings dabei frage ist - wer geht in Thailand essen ohne etwas zu trinken zu bestellen?

    Otto. Getrunken wird woanders, weil das Bier 5 THB billiger ist, s. OTon Otto:: denn das Bier habe ich dort getrunken wo es als Fassbier zu einen vernuenftigen Preis ausgeschenkt wird......

    Ist doch normal, oder?
    aran :???:

  7. #16
    Avatar von mai pen rai

    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    203

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Abend,

    ich finde Ottos Beiträge immer sehr unterhaltsam und verstehe sehr gut seine Beweggründe wenn diese auch für mich so nicht zutreffen.

    Da ich mich nun hier öfters herumtreibe ist es mir aber schon ein Anliegen ab und zu meine Meinung kund zu tun.

    Ich finde es schon etwas seltsam wegen ein paar Baht beim Bier zu sparen und deshalb Wasser zum Abendessen zu trinken, auf der anderen Seite aber bewusst "teures" Thai food für die Freundin/Frau in Kauf zu nehmen. Also entweder oder... Für mich ist Thaifood ohne einem guten Bier am Abend nur die Hälfte Wert, falls ihr versteht was ich meine? Zum Geniessen gehören einfach ein zwei gute Gläschen Bier im Urlaub, oder?

    Wenns Dir auf die Mehrkosten des Thaifood nicht angekommen ist, war doch in wirklichkeit nur deshalb weil es so blöd in der Karte vermerkt war, und Du aber nicht mehr aufstehen und gehen wolltest, oder lieg ich da falsch?

    Ich persönlich hätte mich wegen der paar Baht auf jeden Fall sicherlich nicht mit den Deppen hingestellt. Denn eins ist sicher.... für die Thai ist man bei solch lautstarken Auseinandersetzungen am Ende immer der Depp. So gut oder so im Recht kann man gar nicht sein, denn die eigene Frau hat dann immer das Gefühl sie hätte ihr Gesicht bei der Aktion verloren... ich kenn das.

    Soweit meine bescheidene Meinung.

    liebe Grüße

    Wolfgang

  8. #17
    Avatar von Zandros

    Registriert seit
    29.03.2005
    Beiträge
    81

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="304522
    Darauf die Kassirerin;das naechste Mal muesste ich 200 Bath Strafe zahlen wenn wir beim Buffet keine Getraenke bestellen.
    Was kostet denn z.B. eine Flasche Bier in diesem merkwürdigen Lokal?

  9. #18
    Avatar von Lage

    Registriert seit
    30.09.2003
    Beiträge
    426

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Ich gehe in Thailand aus Prinzip nie in Restaurants, wo das Personal deutsch spricht.
    Ich schon, zum Beispiel ins Zum Piccolo nahe des Kreisels. Wenn ich Abends esen gehe, bin ich beim Isaan BBQ für 99 Baht. Da gibts nur Strafe wenn die Teller nicht leer sind.

    Gruß Lage

  10. #19
    Avatar von Ricci

    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    819

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hossa,

    also wenn ich das hier so lese......
    bin ich gottfroh, dass ich mich von der Notwendigkeit eines Besuches in einem Farang Restaurant weitestgehend distanziere.
    Ist doch das thailändische Essen hier sowas von lecker.
    Und man nimmt auch noch ab dabei.

    Sollte ich allerklammheimlichst einen Rückfall haben, wäre überteuerte Antons und Konsorten der letzte Ort, wo ich irgend einem Farang die Kohle noch in den Rachen werfen würde.

    Bei mir verhält es sich mit dem Restaurantbesuch ziemlich antiproportional:
    Je weniger Farangs im Restaurant sind, desto mehr Freu(n)de habe ich.
    :-)

    Wir waren mal vor 3 Monaten abends im Lek Hotel.
    Da kam ich mir vor wie damals in Tunesien in so nem Urlaubsbunker.
    Wie die Schweine knallen sie sich türmeweise die Teller voll.
    Drängeln und stossen wie im Aldi. Und benehmen sich so, als ob es morgen nix mehr zu fressen gibt.
    Wohlgemerkt: Buffet!
    Nationalitäten spielen hierbei keine Rolle. Der Russe kann sich durchaus genauso asozial verhalten wie ein Deutscher oder ein Engländer.

    Mahlzeit....

  11. #20
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hmm, die Geschäftsphilosophie erscheint verdächtig. Ein billiges Buffet für 165 THB als Lockvogel und dann mit Getränkezwang beim Bier abkassieren?

    Klingt nach Bauernfängerei. Typisch Pattaya eben. ;-D

    X-Pat

Seite 2 von 24 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  2. BKK-Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 19:36
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Wer ist in Pattaya
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 03:14