Seite 11 von 24 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 235

ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 01.01.2006, 14:11 Uhr · 234 Antworten · 41.457 Aufrufe

  1. #101
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Samuianer",p="307393
    "Angie" hat die doch jetzt per Dekret alle Chick's in die Staelle zurueckbeordert - oder?

    Was is' nur los mit den Germanen? Angst vor Huehnern, vor Federvieh, BSE, Maul-und Klauenseuche, Tsunamie aber keiner fuerchtet "Angie" ....
    Seit 15.12. darf das Federvieh wieder frei rumlaufen. Solange bis die Zugvoegel zurueckkommen. Also so Mitte Februar. Aber die Hysterie hier ist schon gigantisch. Am meisten bei denen die in der Grossstadt leben und noch nie ein Huhn auf dem Bauernhof gesehen haben.

    Bewahrheitet sich halt mal wieder, um so weniger man etwas kennt, umso mehr Angst hat man davor.

    Sioux
    Der auf seiner Hobbyranch selbst 10 Eierproduzenten hat und sich noch in den Stall traut

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Wolfe
    Avatar von Wolfe

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Hi Sioux, Du meintest wahrscheinlich: "je...desto", nicht: "umso...umso"...

    Die drohende Gefahr einer weltweiten Grippewelle als Hysterie zu bezeichnen, zeugt von absoluter Unkenntnis der Sachlage. Man kann nur hoffen, dass sich die Bedrohung nicht realisiert...

  4. #103
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Wolfe",p="307408
    Die drohende Gefahr einer weltweiten Grippewelle als Hysterie zu bezeichnen, zeugt von absoluter Unkenntnis der Sachlage. Man kann nur hoffen, dass sich die Bedrohung nicht realisiert...
    Mach dir ueber meinen Kenntnisstand mal keine Gedanken. :-)

    Die naechste weltweite Epedemie ist statistisch weit ueberfaellig und sie wird so oder so kommen. Vorsorge ist schon richtig aber Hysterie fehl am Platz.

    Angst war schon immer ein schlechter Ratgeber. Und eines ist eh. sicher. Sterben tun wir alle.

    Sioux

  5. #104
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Wolfe",p="307408
    Hi Sioux, Du meintest wahrscheinlich: "je...desto", nicht: "umso...umso"...

    Die drohende Gefahr einer weltweiten Grippewelle als Hysterie zu bezeichnen, zeugt von absoluter Unkenntnis der Sachlage. Man kann nur hoffen, dass sich die Bedrohung nicht realisiert...

    ... das meinte wohl Sioux.
    Die Forscher stellten fest, dass der Virus mutiert. (soll ja vorkommen).

    Schon heisst es er ist von Mensch zu Mensch übertragbar.

    Laßt erst einmal das komplette Bild des Virus feststellen, um eine Panik auszulösen.

  6. #105
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.002

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Ich weiss nicht was da immer fuer ein Theater gemacht wird. Die Gefahr, dass ein Virus mutiert und in einer weltweiten Epedemie grassiert, diese Gefahr ist latent vorhanden seit es Menschen gibt.

  7. #106
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Sioux",p="307403
    ...Der auf seiner Hobbyranch selbst 10 Eierproduzenten hat und sich noch in den Stall traut
    :bravo: Also doch noch echte Germanen! :bravo:

    Und noch was: Um so mehr ich darueber nachdenke, desto mehr faellt mir auf, wie hysterisch die Leut´s sind und zwar ABSOLUT!

    Lieferst du die Erzeugnisse deiner Eierproduzenten an das Anton´s?

    Gruss
    an den Hobbyfarmer!

    Meine Hobbyfarm lag am Fusse des Fichtelgebirges! Nahe Goldkronach!
    Heute sind Papaya und Banane an Stelle von Gravensteiner und Goldparmaene getreten - aber mein Daumen ist ´gruen" geblieben!



    Ausserdem haben fast alle die sich mit dem Virus infizierten, die von der Stange gefallenen Federviecher verzehrt, wer wuerde auf so eine Idee kommen?

    Es sei denn nackte Armut treibt die Menschen dazu.

    Auch die Haltungsmethoden, wie Massentierhaltung auf aller kleinstem Raum, schlechte hygienische Verhaeltnisse, schlechte Belueftung, oft liegt der ... der Tiere in hohen Schichten in den in Thailand ueblichen Zelt-aehnlichen Schnellzuchtstaetten.

    Dass das Brutstaetten fuer alles Moegliche sind - muss jedem Menschen der mit einer halbswegs normalen Bildung und einem Quentchen Verstand ausgestattet wurde - klar sein.

    Und klar ist auch das die unzaehligen Stoffe (Antibiotika, Wachstumsfoerderer etc.), die diese Tiere schon mit ihrer Nahrung gegen drohende Krankheiten bei der Massentierhaltung verabreicht bekommen, fuer dieses Horrorszenario auch noch den Naehrboden bilden!

    Verdrehte Welt - aber so ist´s....


    Also wer war jetzt im Anton´s und musste dort Bier trinken?

  8. #107
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Ihr habt hier alle Sorgen!

    Ich lasse mir gerade Bier Lao (Grosse Flasche fuer 24 Bath ),Bagettbrot,gegrillten Fisch mit Kao Niao,geroestete Leber und Tam Som schmecken,sitze am Rim Khong und geniesse den Sonnenuntergang.

    Thailand mit seiner Farangflut und dem lieben Anton ist doch so nah ,aber auch wieder so weit weg.

    Es geht doch nichts als ueber einen gesunden Kommunismus!

  9. #108
    Odd
    Avatar von Odd

    Registriert seit
    19.10.2005
    Beiträge
    2.803

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="307424
    Ihr habt hier alle Sorgen!

    Ich lasse mir gerade Bier Lao (Grosse Flasche fuer 24 Bath ),Bagettbrot,gegrillten Fisch mit Kao Niao,geroestete Leber und Tam Som schmecken,sitze am Rim Khong und geniesse den Sonnenuntergang.

    Thailand mit seiner Farangflut und dem lieben Anton ist doch so nah ,aber auch wieder so weit weg.

    Es geht doch nichts als ueber einen gesunden Kommunismus!
    Otto,
    was heisst Sorgen machen? Mich irritiert nur die Panikmacherei.

    Auch ich muss wieder umdenken.
    Vor einer Woche noch 3 Chang (groß) für 100 Baht jetzt nur noch 2 Flaschen.
    Essen in Pakdai ist auch nicht das Wahre.
    A bisserl beneide ich Dich schon.

    Dafür ist es aber in der Nacht angenehmer.

    Viel spaß noch

  10. #109
    Avatar von Samuianer

    Registriert seit
    04.09.2003
    Beiträge
    17.303

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="307424
    Ihr habt hier alle Sorgen!
    Sorgen Otto? Wie in Bier be-Sorgen, sich mit Fisch ver-Sorgen? Hoffe mal dass das Bia Lao fuer immerhin 24 Baht in 640 cl Flaschen kommt!

    ....sorgenlose und faltenfreie Gruesse aus Samui an den Rim Kong!

  11. #110
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: ANTON,das Speiselokal in Pattaya.

    hat Otto jetzt noch Hausverbot im Anton ?

Seite 11 von 24 ErsteErste ... 91011121321 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSL in Pattaya
    Von elzito71 im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.10, 12:26
  2. BKK-Pattaya
    Von thomas1966 im Forum Touristik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.01.09, 19:36
  3. pattaya big c.............
    Von Lille im Forum Treffpunkt
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.08, 15:45
  4. Wer ist in Pattaya
    Von singhathai im Forum Sonstiges
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.04.06, 03:14