Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Anhänger für Motorradtransport

Erstellt von Harley, 18.01.2006, 18:03 Uhr · 10 Antworten · 1.140 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Anhänger für Motorradtransport

    Hallo Zusammen,sawasdee phii mai.....

    Verspätet aber trotzdem.

    Ich bin auf der Suche nach einem Motorradanhänger.
    und natürlich zum entsprechenden Fahrzeug mit Anhängerkupplung.
    Hat jemand eine Idee, wo ich sowas mieten kann??

    Vielen Dank im Voraus

    Gruß Hans

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    @ Harley
    Da stellt sich gleich die Frage, in LOS oder in D
    Anhänger in LOS habe ich nur an den LKW´s und an den Hälsen der Lady´s gesehen ;-D

  4. #3
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Natürlich in LOS

    Hans

  5. #4
    Avatar von nakhon

    Registriert seit
    21.02.2004
    Beiträge
    289

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Meine Mir hat nur mit der Schulter gezuckt. Im ernst ich hab in LOS noch nie ein PKW mit Anhänger gesehen. Die Thailändische Transportlösung wäre wohl auch ein Pickup mit oder ohne Personen auf der Ladefläche die gegebenenfalls die Maschine festhalten. :-(

  6. #5
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    auch ich schließe mich dem Vorposter an.

    Anhänger für PKWs in LOS gänzlich unbekannt, die gibts nur für LKWs.

    Der Privatmann nutzt stattdessen Pickups in allen Variationen.

    Falls du sowas in LOS planst, dann solltest du die Hängerkupplung für den Pkw und die Aufnahme an der Deichsel samt Auflaufbremse aus Europa nach LOS schicken.
    Das Chassis für den Hänger kannst du dir sicher in einer guten Werkstatt zusammenbraten bzw. zusammenschweißen lassen.

    Am Ende wird wahrscheinlich das Verschicken in zeit- und nervensparender sein.
    Die Sache mit dem Zoll wird dir sicher eine gute Spedition erklären können.
    BMW fertigt zB. seine Autos nicht als Ganzes sondern verschifft ganze Baugruppen zur Endmontage nach LOS. Für Fahrzeugteile ist der Zoll geringer als für Komplettfahrzeuge.

    Martin

  7. #6
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Anhänger für PKWs gibt es schon, allerdings sehr selten und meist in den Touri-Orten um Speedboote und Scooter zu transportieren. Die Oesenkupplung ist dann standard, Kugelkopfkupplungen sind in LOS gänzlich unbekannt. Motorradtransporte auf einem Pickup, wie zuvor bereits erwähnt, ist der übliche Weg.
    Hatte im letzten Urlaub zweimal das Vergnügen, als meine 750er Katana wegen Vergaserproblemen liegengeblieben war.

    Gruß,
    Wittayu

  8. #7
    Avatar von Wittayu

    Registriert seit
    28.05.2002
    Beiträge
    717

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    ... haste denn mittlerweile ein Mobbed in Thailand gefunden, Hans ????
    Berichte mal ....

  9. #8
    Avatar von Harley

    Registriert seit
    13.08.2004
    Beiträge
    104

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Hallo zusammen,

    Ich habe bisher auch nur einen speziellen Motorradanhänger, bei Harley Davidson Bangkok gesehen.

    Die Überlegung bei dem ganzen, war ja folgende.
    Ich möchte bei unserer Motorradtour ein Ersatz-Motorrad
    mitführen, da die entsprechenden Werkstätten für Big Bikes recht dünn
    gesät sind.

    Werde wohl auf einen Pickup ausweichen.

    [highlight=yellow:1c86178e94]Hatte im letzten Urlaub zweimal das Vergnügen, als meine 750er Katana wegen Vergaserproblemen liegengeblieben war. [/highlight:1c86178e94]

    War Platz genug für deine Katana?
    Die normale Pickup-Ladefläche kommt mir recht klein vor.
    Möchte eine Honda Shadow mitschleppen.

    Zu meinem Motorrad Kauf.
    Habe ich zurück gestellt.

    Haus-Einweihungszeremonie und täng ngaan, haben mich bei meinem
    letzten Aufenthalt zu sehr in Anspruch genommen.
    Schaue aber immer mal wieder bei thaisecondhand rein, sind immer ein paar interresante Bikes vorhanden.

    Gruß Hans

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Hallo Hans,
    ich habe in Khonsawan einige sehr gute Selbstbaulösungen gesehen die mich beeindruckt haben. So beispielsweise einen Mini LKW mit 2 Zylinder Daihatsu Motor und Anhänger. Sehr sauber selbst gebaut mit Gitterrohrrahmen. Du wirst dich einfach vor Ort umschauen müssen, leider kann ich dir mit Adressen nicht konkret helfen, aber es stimmt leider, Anhänger wie wir sie kennen, sind sehr selten im LOS.

  11. #10
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Anhänger für Motorradtransport

    Hallo Hans,
    warum lässt du dir nicht einen guten Anhänger für spätere Touren dort bauen? Passend für zwei Maschinen nach dem Prinzip unserer Sportanhänger mit Platz für Equipment und Ersatzteile/Werkzeug. Die Thais sind genial in diesen Dingen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Professionelle Anhänger-Systeme „made in Isaan“
    Von Red_Mod_Ant im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.10.10, 11:07
  2. Anhänger der alten Regierung gehen auf die Straße
    Von Doc-Bryce im Forum Thailand News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.09, 14:49
  3. Motorradtransport Deutschland-Bangkok
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.09.05, 23:49